Bekomme die schwarze linie beim excel nicht weg

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 447

12.08.2015, 18:58:22 via Website

Hallo :)
Könnt ihr mir mal helfen? Ich habe einen Stundenplan mit dem Excel erstellt. es gibt eine Linie, die ich nicht wegbekomme. die Linie kann nicht mit dem linienradiertool weglöschen. wenn ich es ausdrucke kommt die Linie auch zur Vorschein.
danke
mfg

image

es ist die Linie die ich markiert habe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.288

12.08.2015, 19:08:22 via Website

hast Du es mal über die Rahmenfunktion versucht?

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

12.08.2015, 19:10:33 via Website

ja, aber es geht nicht weg :/
ich habe es hochgeladen

[Stundenplan.xlsx][1]


Edit by Mod Ludy Direktlink entfernt

— geändert am 12.08.2015, 22:07:15 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 244

12.08.2015, 19:58:08 via App

Probier mal den Zellverbund aufzuheben und dann die Seitenumbrüche an die Tabelle anzupassen

Schöne Grüße
Christiane

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

12.08.2015, 19:59:35 via App

Spalte H und I anwählen, rechte Maustaste, Formatierung, Linie entfernen. Selbiges bei der Zeile 17 und 18. Wenn es das nicht ist, check mal, ob du einen Bereich definiert hast. Wenn es das nicht ist, in den printer options prüfen, wie deine Seitenformatierung definiert ist.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

12.08.2015, 20:14:03 via Website

Christiane Schalt

Probier mal den Zellverbund aufzuheben und dann die Seitenumbrüche an die Tabelle anzupassen

das habe ich schon versucht aber es geht nicht

Frank

Spalte H und I anwählen, rechte Maustaste, Formatierung, Linie entfernen. Selbiges bei der Zeile 17 und 18. Wenn es das nicht ist, check mal, ob du einen Bereich definiert hast. Wenn es das nicht ist, in den printer options prüfen, wie deine Seitenformatierung definiert ist.

image
ich hoffe, es ist das ,was du meinst, frank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

12.08.2015, 21:46:14 via App

Ich kann jetzt nicht sehen, ob du diesen Bereich brauchst. Wenn nicht, lösch ihn mal und schau, was passiert. Sonst check ich morgen mal deine Datei.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

12.08.2015, 22:08:52 via Website

Hallo Piragash J.,

ich habe deinen Direktlink entfernt und bei mir auf Drive hoch geladen mit deiner Version und mit der von mir bearbeiteten.

Hoffe das mit dem Rahmen habe ich richtig verstanden.

https://drive.google.com/folderview?id=0B0QSbV3ZTiSvflN1Qk5oY2Eydkcwc0ZYVGxuajJsY1l2MmxOTkdqZ1EtT3pZd3Z2SnIySGc&usp=sharing

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

12.08.2015, 22:43:20 via Website

ja. das ist richtig. Danke ^^ wie hast du das gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

12.08.2015, 23:05:06 via Website

bei mir ging es nicht :/ egal auf jeden fall noch mal danke :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

13.08.2015, 08:02:13 via Website

das müsste also das gewesen sein?
"Spalte H und I anwählen, rechte Maustaste, Formatierung, Linie entfernen"

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten