NFC zwischen µC und Android - dauerhafte Übertragung zu langsam

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

03.11.2015, 17:04:53 via Website

Hallo,

ich beschäftige mich derzeit mit dem Thema NFC und hänge hier leider etwas fest und hoffe, dass Ihr mir dabei etwas helfen könntet.
Android bietet ja die Funktion relativ komfortabel auf die NFC Komponenten zuzugreifen. Ich würde jetzt gerne mein Handy auf eine Fläche legen, um mit meinem Mikrocontroller kommunizieren zu können; der µC ist mit einem PN532 verbunden. Über Android Beam kann ich nun NDEF Nachrichten an meinen µC schicken (funktioniert bereits). Allerdings störe ich mich an der "Tap to beam" Nachricht, die jedes Mal bestätigt werden möchte. Ich würde gerne einfach nur Strings oder von mir aus auch gerne "Rohdaten"/Bytes an den µC senden, sobald eine Seekbar verändert wird und zwar ohne weitere Bestätigung.
Die Kommunikation über NFC ist hierbei leider vorausgesetzt.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Viele Grüße

Dominik

— geändert am 10.11.2015, 18:36:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

03.11.2015, 18:15:44 via Website

Hallo Dominik

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel innerhalb der nächsten 24 Stunden, spätestens jedoch bei deinem nächsten Besuch noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Ludy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

10.11.2015, 18:34:37 via Website

So,

mittlerweile hat sich etwas an der Situation getan. Ich kann mittels µC einen Tag emulieren und per Handy diesen beschreiben.
Dies findet jedoch nur recht langsam statt. Nach jeder Übertragung müsst gewartet werden. Ist das wiederholte beschreiben von Tags wirklich so langsam oder kann man das noch schneller hin bekommen?
Gibt es einen schnelleren Weg als die Emulation?

Antworten