OPO oder OPX

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

22.12.2015, 19:48:51 via Website

Hallo Leute.
Ich brauch mal ein paar Erfahrungswerte bitte.
Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Firmenhandy. Klar ist bis jetzt es soll ein OnePlus werden allerdings bin ich noch unschlüssig welches. Tendieren tu ich zum OPO nur hab ich etwas Bedenken das es mir zu gross wird. Privat benutze ich ein iPhone 6.
Die passende Alternative wäre dann natürlich das OPX.

Gibt es User die Erfahrungen mit beiden Geräten hat/hatte? Die DualSim Funktion brauch ich nicht. Da ist mir ein guter Akku und etwas mehr Robustheit wichtiger.

Danke schon mal für eure Hilfe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.869

22.12.2015, 20:52:05 via Website

Also der Vorteil beim OPX wäre, dass du einen SD-Karten Slot hast, die hochwertigere Verarbeitung, relativ Kompakt ist und das neuere Gerät hast. (Dieses Jahr rausgekommen).
Beim OPO hast du keinen SD-Karten Slot, aber du hast die Wahl von 16 bzw 64 GB internem Speicher. Die Hardware beider Geräte ist nahezu identisch. Hier zählt eigentlich die Größe und die Speicher Flexibilität :)

Viele Grüße Michael-Oliver W.
| Samsung Galaxy S8+ |
Upgrade/Downgrade Xperia Z
| Der Schnäppchenjäger Thread I

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

25.12.2015, 09:00:59 via Website

Vorteile vom OPO: größer, bzw. bequem für Multimedia, Quick Charge und NFC, sowie die Möglichkeit zwischen CM und OxygenOS zu wählen.

Vorteile vom OPX: Verarbeitung, AMOLED Display, kompakt.

Antworten