Automatische Updates für Apps verhindern (Android 2.3.4)

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 214

12.08.2016, 12:22:45 via Website

Hallo,

bitte nicht hauen; ja, ich habe die Suchfunktion benutzt, und ja, auch gegoogelt, habe etliche Threads gelesen, aber keine Lösung gefunden außer: Man kann veranlassen, dass automatische Updates nur im WLan erfolgen dürfen. Das ist aber nur im GooglePlayStore einzustellen. Von da habe ich aber meine Apps nicht, sondern von diversen anderen Quellen.

Demnächst bin ich auf einer Kreuzfahrt und habe einen Internetzugang für 250 MB / 25 € gekauft, der für meine Zwecke völlig ausreicht - es sei denn, es kämen Updates dahergeschwommen...

Gibt es inzwischen eine Lösung, mit der man mit einem "Rutsch" alle Updates verhindern bzw. nur im WLan zulassen kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 604

12.08.2016, 14:55:02 via Website

Hallo Gabi,

wenn du die Apps nicht aus dem PlayStore bezogen hast, dann sollten diese sich nicht automatisch aktualisieren. Es sei denn, die Apps haben selbst eine automatische Aktualisierung eingebaut.

Wenn du einen anderen AppStore außer Google Play verwendest, musst du in dessen Einstellungen eventuell auch automatische Updates abschalten. Das ist ganz unterschiedlich.

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S9 (SM-G960F) | onyx-black | 64 GB + 128 GB microSDXC | Vodafone RED M - 11 GB LTE | Android 9.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 214

12.08.2016, 15:18:25 via Website

Hallo Lars,

ich hoffte auf etwas ganz Unkompliziertes, vielleicht eine "Update-Verhinderungs"-App für alle...

Grüße
Gabi

Antworten