HTC One mini - Akku schaltet bei höherem Ladezustand ab

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 42

24.08.2016, 18:01:18 via Website

Ich stelle die Frage nochmal hier, damit sie nicht untergeht:

Mein HTC One Mini schaltet sich bei immer verschiedenen Ladezuständen (zwischen 10 und 40 %)
ab! Ohne jede Vorwarnung!

Könnt ihr mr sagen, was das bedeutet?
Und was man dagegen tun kann?

Akku-Repair-Programm und Akku-Callibrator habe ich schon 2x durchlaufen lassen ...

Danke für die Tipps und Hilfen <3

— geändert am 04.04.2019, 23:59:20 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 636

24.08.2016, 18:14:29 via Website

Kann dir nur sagen das die Programme rein garnichts bringen denke dein Akku ist auf.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

24.08.2016, 18:30:07 via Website

Das ware schade, denn beim One mini kann man den nicht wechseln.
Gibt's denn keine Möglichkeit, den wieder "auf zu päppeln"??? (angel)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 66

24.08.2016, 19:28:36 via App

Hi Meria

Der Fehler liegt nicht beim Akku. Ein Arbeitskollege hatte den selben Fehler bei seinem Galaxy Note 4.
Er hat sich einen neuen original - Akku gekauft und der Fehler war immer noch da. Also hat er das Note 4 zur Reparatur eingeschickt und siehe da, es war ein defekt am Motherboard. Als es zurückkam war der Fehler behoben und beide Akkus liefen tadellos.

Wenn du noch Garantie hast, bring es so schnell wie möglich zum Verkäufer.

Gruss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.132

24.08.2016, 19:33:01 via Website

Sowohl Akku als auch die Platine können der Grund sein. Akku halte ich allerdings für wahrscheinlicher.

Es gibt Firmen, die tauschen den Akku und auch Platinen. Es kommt darauf an, ob es dir den Preis wert ist.

Antworten