Mit der App "Calls Blacklist" ist es nicht möglich SMS zu blockieren

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 612

04.10.2016, 10:07:45 via Website

Hallo,
Verwendet wer diese App "Calls Blacklist". Ist an sich eine gute App aber wenn man SMS blockieren will muss man diese App zur Standard-SMS App machen was ich aber keinesfalls will.
Hat wer damit Erfahrung wie man das umgehen kann. Gegoogelt hab ich schon, den Entwickler hab ich auch angeschrieben. Leider keine Rückmeldung gekommen.

lg
Norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.533

04.10.2016, 10:31:09 via Website

Kann deine Standard-SMS-App das denn nicht? Können doch fast alle.
Ansonsten empfehle ich dir eine andere SMS-App, wie zum Beispiel Chomp, die kann das.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.133

04.10.2016, 11:04:07 via Website

norbert

Ist an sich eine gute App aber wenn man SMS blockieren will muss man diese App zur Standard-SMS App machen was ich aber keinesfalls will.

Wie soll das sonst funktionieren? Höchstens Du fragst Deinen Provider, ob er Nummern auf eine Black List setzen kann. Sonst muss es eine App machen und die muss dann eben die Standard-App sein.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 612

04.10.2016, 12:31:19 via Website

Natürlich kann das meine Standard-SMS-App. Ich verwende die Blacklist-App eigentlich sowieso hauptsächlich für Anrufe aber wenn die Funktion für SMS schon da ist sollte das doch auch funktionieren.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 612

04.10.2016, 12:34:40 via Website

Das versteh ich jetzt leider nicht wie du das meinst. Was soll ich mit Berechtigungen machen damit das Sperren von SMS in der App funktioiert.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 612

04.10.2016, 12:36:32 via Website

Warum soll das nicht in der App funktionieren, dazu ist die Funktion ja programmiert. Andere Apps können das ja auch.
Aber ich will diese App weil hier das Sperren von Anrufen recht komfortabel ist.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.133

04.10.2016, 12:47:09 via Website

norbert

Natürlich kann das meine Standard-SMS-App. Ich verwende die Blacklist-App eigentlich sowieso hauptsächlich für Anrufe aber wenn die Funktion für SMS schon da ist sollte das doch auch funktionieren.

Warum eröffnest Du dann diesen Thread?

— geändert am 04.10.2016, 12:47:19

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 612

04.10.2016, 13:42:47 via Website

Ich bin selber Programmierer und es widerstrebt mir Funktionen in ein Programm einzubauen die dann nicht funktionieren.
Außerdem hab ich diese App gekauft und komm mir veräppelt vor wenn dann nur die Hälfte funktioniert.
Ich würde ja gern diese App auch für SMS blockieren verwenden weil sie mehr kann als meine Standardapp.
Mit der Standardapp kann ich eine Sperrliste anlegen und mit dieser App könnte ich zusätzlich alle SMS blockieren.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.072

04.10.2016, 13:56:40 via App

Du kannst die App doch dafür verwenden. Du muss sie nur zur Standard App machen?
Ich habe sie auch gekauft und bin sehr zufrieden.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.133

04.10.2016, 13:57:51 via Website

Jetzt mal der Reihe nach.

Laut der Überschrift, bietet "Calls Blacklist" keine Möglichkeit, SMS zu blockieren.
Laut dem Inhalt Deiner Frage, bietet es die Möglichkeit schon, allerdings nur dann, wenn sie die Standard-App für SMS ist.

Das stellt sich mir die Frage: Wie verhält sich die App nun wirklich?

Wenn Deine Standard-App die SMS bereits blockiert, warum stört dich dann, dass "Calls Blacklist" eine Standard-App werden müsste?
Zeigt "Call Blacklist" vielleicht die blockierte SMStrotzdem an?

— geändert am 04.10.2016, 14:00:03

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 612

04.10.2016, 14:47:18 via Website

Ich will keinesfalls diese App zur SMS-Standardapp machen nur weil diese App es nicht schafft eine Funktion zu erfüllen die eigentlich funktionieren sollte. Ich lass mich nicht von Entwicklern bevormunden, schon gar nicht wenn nicht einmal eine Antwort auf meine Fragestellung vom Entwickler kommt.
Ja, es gibt eine Einstellung wo man definieren kann dass alle SMS blockiert werden.
Ja, es gibt eine Möglichkeit alle blockierten SMS einzusehen.
Warum will ich diese App zum blockieren verwenden und nicht die Standard-SMS App. Hab ich eh schon gesagt, weil die Standard-SMS App nur definierte Kontakte blockieren kann und nicht alle.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

04.10.2016, 15:29:26 via App

aber noch mal. Sie kann die SMS doch nur blicken, wenn die Standard App ist. Ansonsten bekommt sie garnichts mir, wie sonst soll sie dann eingreifen? Ist Ungefähr so sinnig als würdest du von einer Ampelanlage im botanischen Garten erwarten, dass sie den Verkehr auf einer Kreuzung regelt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.533

04.10.2016, 16:48:39 via Website

Du willst gar nicht einzelne Nummern blockieren, sondern alle?? Dann öffne doch einfach deine SMS-App nicht und deaktiviere die Benachrichtigungen dafür. Was auch immer der Grund dafür sein mag, alle Kontakte zu blockieren.

Und bist du dir sicher, dass es andere Apps gibt, die das können, ohne dass man sie zur Standardapp macht? Warum verwendest du nicht diese Apps, statt dich hier über den Entwickler zu echauffieren?
Wenn eine App nicht funktioniert, dann deinstalliert man sie im Normalfall und verwendet eine andere. Oder was genau erwartest du von uns? Dass wir für dich jetzt dem Entwickler in den Hintern treten, weil du mit seiner App unzufrieden bist? Irgendwie verstehe ich nicht wirklich, was du willst.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

04.10.2016, 17:34:48 via App

Um SMS-Nachrichten blockieren zu können, muss sich diese App vermutlich vor die eigentliche Standardapp legen.
Das geht nunmal nur, wenn du sie als Standardapp setzt. SMS, die du auf die Blacklist setzt, werden dann blockiert und alle anderen werden weitergeleitet an deine eigentliche SMS-App.
So war das zumindest bei einer ähnlichen App, die ich mal genutzt hatte.
Wo genau ist da jetzt das Problem? ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.133

04.10.2016, 18:02:16 via Website

SMS liegen im Nachrichtenspeicher. Der liegt auf /data. Wie der genau aussieht, müsste ich auch nachsehen.

Eine SMS-App macht nichts weiter, als den Inhalt dieses Nachrichtenspeichers auf SMS zu filtern und anzuzeigen.

Wenn eine App also etwas unterdrücken soll (egal, ob alles oder nur ausgewählte Rufnummern), muss sie als Standard-App für SMS defineirt sein. Ich vermute, ein Entwickler einer SMS-App hat die Wahl, was er bei Ausblendung macht:

  • nicht anzeigen (dann zeigen andere SMS-App die Nachrichten aber vermutlich trotzdem an, es sei denn, man konfiguriert, soweit möglich, sie analog)
  • verschieben
  • löschen

Wenn Du selbst Apps entwickelst, bist Du wahrscheinlich mehr in der Materie, um das genaue Vorgehen zu analysieren.

Allgemein kann ich Dir auch nur raten, wenn eine App nicht arbeitet, wie erwartet und der Entwickler kein Interesse an einer Anpassung zeigt, gibt es genug Alternativen.

Die Idee, die Benachrichtigung abzuschalten, halte ich für durchaus sinnvoll, wenn man gar keine SMS sehen will.
App deaktivieren, wäre auch noch eine Möglichkeit. Dann müsstest Du aber schauen, wie Du Calls Blacklist still bekommst.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 612

04.10.2016, 23:54:58 via Website

Hallo,
Danke für eure zahlreichen Antworten. Bin jetzt ein bisserl gscheiter geworden und muss meine Meinung zu der App revidieren. Hab nun auch andere Apps getestet und bei den SMS das gleiche Problem erlebt. Geht offenbar nicht anders.
Es ging mir eigentlich in erster Linie darum die Anrufe einzeln oder alle je nach Bedarf zu blockieren. SMS sind für mich eh nicht so wichtig, mich hat nur geärgert dass diese Funktion nicht meinen Wünschen entsprochen hat.
Um eine saubere App für meine Grundbedürfnisse zu verwenden hab ich mir jetzt die App "AnrufSperre" installiert. Die blockiert nur Anrufe sowohl einzeln als auch gesamt. Sollte ich wirklich einmal auch SMS blockieren wollen mach ich das so wie von euch empfohlen, nämlich in der Nachrichten-App die Benachrichtigung zu deaktivieren. Übrigens bin ich kein App-Programmierer sondern ich erstelle kaufmännische Programme auf einem Großrechner.
Ich hoff ich hab euch nicht überstrapaziert und bedank mich nochmals für eure Bemühungen.

lg Norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Bastian Siewers

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

05.10.2016, 13:38:01 via Website

Hmm, also bei meinem Galaxy S4 und Nachbars S5 kann ich Anrufe ohne Zusatz App blocken. Klappt das nicht bei allen Smartphones?

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

05.10.2016, 22:19:08 via App

Soweit ich weiß geht das nicht bei allen.
Wenn es der Hersteller nicht einbaut.
Bei meinem S6 geht es ebenfalls....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 612

06.10.2016, 13:07:49 via Website

Es gibt eine Sperrliste aber keine Möglichkeit alle Anrufe zu sperren. Ich könnte natürlich meine Kontakte (ca. 230) in die Sperrliste eintragen aber das will ich nicht wirklich.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten