welche Bankingapp schlagt Ihr vor?

  • Antworten:50
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

30.10.2017, 13:32:35 via Website

Hallo Forum, wollte mal wissen welche Bankingapp Ihr so nutzt. Setzt Ihr auf die Nativen Hersteller Apps wie Sparkasse, Volksbank etc. oder nutzt Ihr Drittanbieter Apps.

Danke im Voraus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

30.10.2017, 13:36:53 via App

ich nutze schon seit Jahren outbank und bin sehr zufrieden ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

30.10.2017, 13:47:06 via Website

Grundsätzlich nur auf Banken-eigene Apps setzen und niemals Kombi-Apps benutzen!!

— geändert am 30.10.2017, 13:48:25

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

FrkAries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

30.10.2017, 13:53:12 via App

wieso? weil nicht sicher etc? ich denke das outbank mindestens genauso sicher als die direkte Sparkassen app ist.. gibt auch genügend Tests zu Banking Apps und als unsicher etc wurde bisher nie eine befunden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 270

30.10.2017, 14:05:31 via App

Hallo,

ich nutze auch Outbank und kann dazu nichts Negatives sagen... Allerdings nehme ich die App eigentlich nur, um die Kontostände nachzusehen.... Da ich drei verschiedene Banken habe, ist das einfacher als mit den Apps der einzelnen Banken...

Rüdiger

— geändert am 30.10.2017, 14:06:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.800

30.10.2017, 14:15:04 via App

Banking 4A ist ziemlich gut und flexibel.
Ich nutze die App meiner Hausbank und für die Haushaltskasse und das Ersparte Banking 4A.

— geändert am 30.10.2017, 17:37:55

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

30.10.2017, 16:35:46 via Website

wieso? weil nicht sicher etc? ich denke das outbank mindestens genauso sicher als die direkte Sparkassen app ist.. gibt auch genügend Tests zu Banking Apps und als unsicher etc wurde bisher nie eine befunden

a) Es geht nicht um die Sicherheit, sondern um das Datenkollektiv von sensiblen Daten ALLER Zugänge in einer App.
Auch wenn sie verschlüsselt abgelegt sind ( in welcher Form weis nur der Entwickler) wäre bei einem eventuellen Schaden der unbekannte App Hersteller haftbar und das ist er dann nicht mehr.
(Das wird in den AGB's der meisten Kombi - Apps ausgeschlossen)

b) Es kann nicht nachvollzogen werden , welche Statistiken erhoben und dadurch gewinnbringend ausgewertet
werden. (z.b. Saldo aller Kontostände, Liquidität, Transferverhalten)

Und da ich mir (als Entwickler) sehr gut vorstellen kann, welchen Unfug ich mit den vom User angegeben,
und von der Bank übertragenen Daten anfangen könnte, werde ich zumindest niemals solch eine App
verwenden. (Die Betonung liegt auf "könnte")

Das gilt auch für die zahlreichen Versicherungs-Apps bei denen z.T. Vollmachten verlangt werden ( Versicherungswechsel)

P.s. Und falls jetzt jemand meint , ich wäre so Daten-Sicherheits-Paranoid wie Aries veranlagt, der hat weit gefehlt :-)
Aber selbst das geht über meine Grenzen hinaus und lässt mir einen kalten Schauer über den Rücken laufen :-)

@Aries - Sorry , aber du bist mir zu dem Thema eben so eingefallen :-)

— geändert am 30.10.2017, 16:45:58

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

TentenFrk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

30.10.2017, 16:49:56 via App

naja sicher ist heutzutage eh nichts mehr... dann darf man im Grunde garkein Smartphone haben wenn man auf Sicherheit achtet :) ich hab keine riesen Beträge auf meinem Konto deshalb ist es mir auch egal was mit den Daten für Statistiken etc gemacht wird.... fest steht aber das die App sicher ist im Sinne von "das Geld ist trotzdem sicher"... was mit Statistiken gemacht wird ist mir egal denn das wird sowieso überall gemacht selbst beim Einkaufen im laden um die Ecke...

aber das ist natürlich nur meine Sichtweise und jeder kann ja denken und machen wir er es möchte :)

mir ist in den ganzen Jahren outbank bisher auf jeden Fall nie etwas negatives aufgefallen und ich nutze die App für Überweisungen usw...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

30.10.2017, 16:58:31 via Website

swa00

P.s. Und falls jetzt jemand meint , ich wäre so Daten-Sicherheits-Paranoid wie Aries veranlagt, der hat weit gefehlt :-)

Ich bezeichne mich selbst nicht als sicherheitsparanoid. Allerdings weiß ich ebenfalls was alles möglich wäre und was bereits ausgenutzt wurde (NSA-Affäre). Bei den ganzen Apps kann man oft den Entwickler nicht erkennen, es werden undurchsichtige Firmenkonstrukte gebildet, kaum eine App, die keinen Zugriff auf die "Identität" will. Verbindungen zu irgendwelchen Servern auf der ganzen Welt.

Die meisten machen sich keine Gedanken. bestenfalls ärgern sie sich über Werbeeinblendungen. Über das, was im Hintergrund passieren kann, macht sich niemand Gedanken. Outbank wurde vielfach als Testsieger bewertet, aber in den 90ern wurde das Paket Power Tools auch von allen empfohlen. Bis deren Entwickler mit tausenden Zugangsdaten zu T-Online an den Heise-Verlag herangetreten sind. Wie viele Entwickler sind wohl so ehrlich?

Hier geht es um Geld! Da sollte man sehr, sehr genau hinsehen und überlegen, ob es nicht auch ein Browser wie Firefox Klar tut.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.102

30.10.2017, 17:18:15 via App

@ Aries, du hast gut reden.
Du bist vom Fach und kannsr sämtliche Gefahren auf zwei Kilometer erkennen.
Warum du allerdings meinst alle anderen wären so sorglos und blind, weiß ich nicht.
Ich habe sehr oft meine Bedenken (siehe Google Play Dienste - eine Spionage App erste Sahne! )
Aber es fehlt das Wissen um solche Fallen zu umgehen.
Wie mit dem Rauchen.
Die Fachleute können sämtliche Mechanismen der schädlichen Wirkung erklären. Bis in die zelluläre Ebene.
Sie reden sich den Mund fusselig.
Und trotzdem rauchen die Menschen, vergiften sich und die anderen, bringen ihre Babys und Wehrlose Wesen in Gefahr (Ähnlich wie bei WA? nur viel gefährlicher) und stellen ihre Ohren auf Durchzug.
Es müsste jeder, der ein Smartphone benutzen will, zuerst einen zweimonatigen Kurs mit Leistungsnachweis absolvieren.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

30.10.2017, 17:27:26 via Website

Ingalena

@ Aries, du hast gut reden.
Du bist vom Fach und kannsr sämtliche Gefahren auf zwei Kilometer erkennen.

Normalerweise gebe ich auch Hinweise für Alternativen. Siehe mein letzter Beitrag hier: Firefox Klar!

Ich habe sehr oft meine Bedenken (siehe Google Play Dienste - eine Spionage App erste Sahne! )
Aber es fehlt das Wissen um solche Fallen zu umgehen.

Keine Konto mit Realnamen.
Bezahlung nur mit Google Guthabenkarten.
GMail nur für App-Käufe nutzen.
Auf andere Google-Dienste verzichten und Alternativen nutzen (finden sich wie Sand am Meer)
Dabei darauf achten ob europäische bzw. deutsche Anbieter nicht fairere AGB haben.
Es gibt vielleicht für alles eine App, man braucht aber selten für alles eine eigene App. Ein Browser des Vertrauens reicht. Nur eine App, der man Rechte entziehen muss (wie die Standortlokalisierung)
Vor allem als Eltern die Kinder auch entsprechend impfen.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

30.10.2017, 17:34:58 via Website

Hallo Ingalena :-)

Ich breche mal das Ganze herunter - und dafür braucht man dann auch keinen Lehrgang, sondern lediglich
gesunden Menschenverstand :-)

a) Was ist sicherer ? Ein Blatt Papier, auf dem schön detailliert alle Bankverbindungen stehen, oder das gute alte
Gehirn ? (Oder die verschiedenen Zettelchen in der Wohnung verstreut)

b) Würdest du dann dieses Blatt Papier einem unbekannten Passanten auf der Strasse geben und ihn bitten , darauf aufzupassen ?

c) Würdest du auch gleichzeitig diesem Passanten alle deine derzeitigen Kontostände mitteilen und ihn Bitten
diese alle für dich anzufragen , damit du es nicht selbst machen musst ( Bequemlichkeit)

d) Würdest du dann diesen Passanten damit beauftragen , eine Überweisung zu tätigen und rückst ihm dann
dafür noch vorher die TAN heraus ?

e) Erlaubst du diesem Passanten alle bisherigen Transaktionen und Kontostände für dich zu archivieren ?

f) Ist es Dir egal , wenn er darüber für sich eine Statistik führt ?

g) Ist es Dir egal , wenn er dein Blatt verliert und ein Anderer sich dann deiner Daten bedient ( wie auch immer)

Wenn Du alle oben genannten Fragen mit JA beantworten kannst, dann kann ich eine KombiApp nur empfehlen.

.
.
Eine Sparkassen-App bleibt bei einer Transaktion im Sparkassen - Verbund - So eine Kombiapp nicht.

— geändert am 30.10.2017, 17:42:28

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Tentenwolfgang haenischAries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.693

30.10.2017, 17:35:08 via App

Ich finde es wichtig über Gefahren aufzuklären, auch ist es richtig, dass viele so "Universal Banking Apps" "gefährlicher" sind wie Bank spezifische.

Aber auf die Frage vom TE zurück zu kommen.
Ich benutze 2 Apps, die von den beiden Banken wo ich bin, zu Verfügung gestellt wurden.

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.102

30.10.2017, 17:49:58 via App

@ swa00,

natürlich muss man GMV nutzen.

Mir ging's nur darum zu zeigen, dass so ein gebetsmühlenartiges Bekehren nichts bringt.
Wie die Aufklärung über Nikotin und Rauchen.
Man kann die Gefahren aufzeigen, aber man muss den Leuten ihre Entscheidungen lassen.

@ Aries, ich mache alles so wie von dir empfohlen.
Trotzdem k...zt mich Google Play Dienste an.
Weil die App alle, aber auch alle Freiheiten hat.
Gehört aber nicht zum Thema.
Sorry :(

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

30.10.2017, 18:07:27 via Website

Apropos outbank...

Das Startup ist wohl insolvent:
outbank insolvent

Schade, dass es den Chip Banking Browser nicht für Android gibt.
Den nutze ich seit einiger Zeit am Laptop und der ist wirklich sicher.
Ansonsten nutze ich die App meiner Bank, die auch in Tests immer sehr gut (und sicher) abschneidet.

LG
I.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

30.10.2017, 18:13:34 via App

ja outbank ist insolvent Mal sehen ob sie sich noch fangen und es sie weiter gibt... Versuchen tun sie auf jeden Fall alles um weiter zu bestehen... hoffen wir das Beste

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

31.10.2017, 09:23:04 via Website

Marco

naja sicher ist heutzutage eh nichts mehr... dann darf man im Grunde garkein Smartphone haben wenn man auf Sicherheit achtet :)

Das ist so eine schwachsinnige Einstellung, ich kann das gar nicht glauben...

Ich setze auf die Banking-Apps der Hausbanken.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Tentenwolfgang haenischswa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 10:17:11 via App

das ist keine Einstellungen das ist die Realität :-p

— geändert am 31.10.2017, 10:17:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

31.10.2017, 10:35:28 via Website

Hallo Thorsten,

Ich nutze StarMoney.

Bin sehr zufrieden. Kann Konten aller meiner Banken nutzen.

Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 10:40:00 via App

Starmoney habe ich auch lange genutzt aber outbank fand ich dann noch ein wenig hübscher und übersichtlicher :) aber starmoney werde ich auch wieder nutzen sollte outbank komplett pleite gehen und die App schließen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

31.10.2017, 10:42:43 via Website

Nein, du verschließt die Augen vor der Realität. Risiken sollte man kennen und minimieren. So verhalten wir uns überall im Leben. Wir bleiben ja nicht zu Hause, nur weil wir beim Überqueren der Straße unerfahren werden könnten, sondern wir schauen rechts und links, wann wir die Straße gefahrlos überqueren können.

Sätze wie deiner führen jedoch dazu, dass man im Umgang mit digitalen Medien im übertragenen Sinne blindlinks über die Straße läuft.

Uns fehlt ein Sinn, um die digitalen Risiken zu erkennen, also müssen wir lernen.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Mia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 10:53:15 via App

mir sind die Risiken im Grunde egal.... ich weiss dass mein Geld sicher ist und nur wegen der App niemand mein Konto leer räumen kann.... selbst wenn hab ich kein Vermögen auf dem Konto....

zudem ist es mir egal was mit meinen Daten getan wird... sollen sie doch Statistiken damit machen etc das machen sie sowieso überall und daran ist für mich persönlich nichts schlimm... wenn ich irgendwo Payback Punkte sammel, oder Kundenkarten habe werden die Daten auch verwendet.... selbst ohne werden sie anonym verwendet.... verhindern kann man sowas nunmal nicht...

und ob ich nun die bankeigene oder eine geprüfte fremdapp nutze macht keinen Unterschied.... selbst bankeigene Server können gehackt werden und die Daten wären in Gefahr..... für mich gibt es wichtigeres im Leben als sich über meine Daten verrückt zu machen... das ist Zeitverschwendung ;)

klar nutze ich keine neue bankapp die gerade erst auf dem Markt gekommen und total unbekannt ist... das Risiko ist dann wirklich gross aber outbank und starmoney sind geprüfte und getestete Apps.... klar hängen da noch mehr Menschen dran als bei der bankeigene App aber für mich sind sie sicher genug..... habe auch noch nie gehört oder gelesen das eine solche App missbraucht wurde...

aber jedem das seine und jeder darf darüber denken wie er möchte :) ich bleib auf jeden Fall bei meiner Einstellung dazu :)

wenn ich im Lotto nen paar Millionen gewinne denke ich evtl anders darüber aber jetzt sicher nicht ;)

— geändert am 31.10.2017, 10:54:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

31.10.2017, 12:06:22 via Website

mir sind die Risiken im Grunde egal....

Und das spiegelt genau das wieder , was Ingalena angedeutet hat.

Die Nutzer wollen es nicht hören :-)
Aber wenn das Kind in den Brunnen fällt, ist dafür der Aufschrei äquivalent zur Beratungsresistenz :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Mia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

31.10.2017, 12:09:35 via App

Only die Banking App der Bank und keine All-in-One Lösung.

IPhone XS Max
IPhone XR
IPad

Antworten
  • Forum-Beiträge: 117

31.10.2017, 12:21:18 via Website

Ich verwende nur die App der jeweiligen Bank. Die volle Unterstützung im Fall der Fälle hat man nur wenn man die App der Bank selbst verwendet und darauf wird von den Banken auch hingewiesen.

Grüße Michael :)

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel. Friedrich Nietzsche (1844-1900)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

31.10.2017, 12:38:00 via Website

Marco

mir sind die Risiken im Grunde egal.... ich weiss dass mein Geld sicher ist und nur wegen der App niemand mein Konto leer räumen kann.... selbst wenn hab ich kein Vermögen auf dem Konto....

Muss jeder für sich entscheiden. Aber nicht die Schuld bei anderen suchen, wenn es einen doch erwischt!

zudem ist es mir egal was mit meinen Daten getan wird... sollen sie doch Statistiken damit machen etc das machen sie sowieso überall und daran ist für mich persönlich nichts schlimm...

Komisch, als herauskam, wie die NSA diese Daten verwendet, war das Geschrei laut.

wenn ich irgendwo Payback Punkte sammel, oder Kundenkarten habe werden die Daten auch verwendet....

Payback nutze ich auch nicht und bin froh, nachdem ich sie beruflich kennengelernt habe.

und ob ich nun die bankeigene oder eine geprüfte fremdapp nutze macht keinen Unterschied.... selbst bankeigene Server können gehackt werden und die Daten wären in Gefahr.....

Wenn die Server geknackt werden, sind die geschädigten Kunden versichert. Wenn dein Handy das Einfallstor ist, guckst du mit dem Ofenrohr ins Gebirge. Das gleiche gilt für Apps. Keine Haftung der Bank bei Fremd-Apps.

— geändert am 31.10.2017, 12:49:55

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Mia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.693

31.10.2017, 12:45:04 via Website

Marco

mir sind die Risiken im Grunde egal....

Ja kann aber auch sein, dass du andere mit rein reitest, wenn die App dein Telefonbuch nutzt,
Mikrofon, Standort usw usw (lightbulb)

zudem ist es mir egal was mit meinen Daten getan wird...

Echt jetzt? Ich mag es z. B. nicht, wenn man mich bespitzelt (smug)

verhindern kann man sowas nunmal nicht...

Natürlich kann man etwas dagegen machen, keine Treue Punkte Karte, Kundenkarten usw. Nutzen

für mich gibt es wichtigeres im Leben als sich über meine Daten verrückt zu machen... das ist Zeitverschwendung ;)

Das ist sehr schade, es gab oder gibt immer noch Länder wo man total überwacht wird, ich bin froh das ich in Deutschland entscheiden kann, wie weit ich überwacht werde.

wenn ich im Lotto nen paar Millionen gewinne denke ich evtl anders darüber aber jetzt sicher nicht ;)

Was hat das mit deiner Kohle zu tun :?

— geändert am 31.10.2017, 12:47:02

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

31.10.2017, 12:46:43 via Website

@Aries ..

.. gib es auf, er mag es nicht hören :-)

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie ein richtiges Marketing Nutzer sowas von veräppeln kann
und sie es nicht einmal merken :-)

— geändert am 31.10.2017, 12:47:36

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Mia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

31.10.2017, 12:48:21 via Website

Ich schreibe für die Leser, die unentschieden sind.

— geändert am 31.10.2017, 12:48:54

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

TentenFrk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 13:15:00 via App

Marketing hat damit sicher nichts zu tun das ich die Apps nutze :-D und ja mir ist es wirklich egal selbst wenn ich bespitzelt werde denn ich hab nichts zu verheimlichen ;)
ich für mein Teil weiss ich lebe entspannter und ruhiger mit meiner Einstellung als andere die auf alles achten ;)
Payback und Kundenkarten bringen auch Vorteile und Preisnachlasse.... ich selbst sammle zwar nichts weil es mir zu umständlich ist dauernd die Karte raus zu holen usw aber meine Freundin sammelt und hat dadurch schon oft Geld gespart.... und bei meiner Arbeit arbeiten wir auch mit solchen Kundenkarten und auch damit können die Kunden viel sparen..... ja auch wir bzw meine Firma Werten die Daten natürlich aus aber ist das so schlimm? wen juckt es denn das anders wissen was man gekauft hat? also mich nicht ;)
wie gesagt ich lebe sehr gut mit der Einstellung und mache mich da nicht verrückt... man kann auch übertreiben und viele tun das bei dem Thema wie ich finde... aber das soll nicht mein Problem sein :-)

vorsichtig bin auch ich aber übertreiben tue ich keinesfalls vor allem wenn's nur um Statistiken etc geht...

— geändert am 31.10.2017, 13:17:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

31.10.2017, 13:25:35 via Website

Marco

und ja mir ist es wirklich egal selbst wenn ich bespitzelt werde denn ich hab nichts zu verheimlichen ;)

Ich wette, auch du hast eine Grenze und würdest du wissen, was bereits heute passiert, würdest du anders denken. Bedenke, wir nutzen nicht nur deutsche Apps (wie Outbank), die deutschem Datenschutz und Sicherheitsstandards unterliegen.

ich für mein Teil weiss ich lebe entspannter und ruhiger mit meiner Einstellung als andere die auf alles achten ;)

Ich achte einmal auf Datensparsamkeit. Danach muss ich mich nicht mehr groß darum kümmern.

Payback und Kundenkarten bringen auch Vorteile und Preisnachlasse....

Glaubst Du! Die wirkliche Ersparnis ist lächerlich.

wen juckt es denn das anders wissen was man gekauft hat?

Gegenfrage: Wen geht das etwas an?

vorsichtig bin auch ich aber übertreiben tue ich keinesfalls vor allem wenn's nur um Statistiken etc geht...

„Nur Statistiken“ sind einigen bereits auf die Füße gefallen.

Wir verlassen aber den Topic.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 13:34:30 via App

ja so meine ich es ja... ich passe auch auf und nutze keine Apps die unbekannt sind oder sonst woher stammen.... das ist mir auch bewusst.... nur übertreibe ich halt nicht so wenn's z.b. um outbank geht.
ja aber egal jeder hat seine Meinung die darf er auch haben :) nun zurück zum Thema

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.662

31.10.2017, 13:53:32 via App

Aries

Ich schreibe für die Leser, die unentschieden sind.

👍👍👍👍👍 +1

Beste Grüße Kay 😊
Apple iPhone 12 Max Pro
Apple iPad Pro 11“
Apple MacBook Air M1
Apple iWatch S6 LTE 44mm Alu SP Blau

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.535

31.10.2017, 15:56:09 via Website

Gebt es auf, diese Leute, die behaupten, sie hätten nichts zu verbergen, kann man mit Argumenten nicht überzeugen. Da hat die Dummheit und die Ignoranz längst gesiegt. Solche Menschen beschäftigen sich weder mit Geschichte noch mit aktuellem Zeitgeschehen, deswegen wissen sie auch nicht, was vor sich geht und leben in ihrer eigenen zurechtgebastelten Welt. Genausogut kann man versuchen, einen Zeugen Jehovas von Darwin zu überzeugen. Sinnlose Zeitverschwendung.

FrkKlaus T.swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 16:02:27 via App

gut das du über mich und mein Leben so bescheid weißt :-D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.535

31.10.2017, 16:04:07 via Website

Es geht nicht um dein Leben, sondern um deine Haltung. Und über die hast du uns ja selbst aufgeklärt.

Klaus T.swa00

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

31.10.2017, 17:46:44 via Website

Um etwas zum Thema beizutragen: Ich nutze Outbank schon seit Jahren und bin sehr zufrieden.

Vielleicht jetzt noch schnell zulegen, denn auch wenn der Hersteller insolvent ist, kann man die App ja trotz Allem weiter nutzen ;) Mal abgesehen davon, dass es für den Hersteller noch Licht am Ende des Tunnels gibt :)

Also ich habe bei dieser App keinerlei Bedenken :)


Zu den anderen "Vorwürfen" möchte ich noch anmerken: Sicherlich sollte man aufpassen, was man wo angibt und welche Apps usw. man nutzt. Aber man kann auch hinter jeder Ecke den Teufel sehen...ich mache mir auch bei so Vielem meine Gedanken und stelle vielleicht auch die eine oder andere "paranoide" Frage...aber im Endeffekt sollte man sich doch nicht von Allem und Jedem verrückt machen lassen denke ich...gesunder Menschenverstand reicht normalerweise aus, oder?

Eine "Ich habe nichts zu verbergen"-Einstellung ist auf der einen Seite zwar auch was Schönes, wenn man vielleicht wirklich nichts zu verbergen hat, aber das muss man ja nicht Jedem auf die Nase binden und seine Daten überall preisgeben. Wie gesagt: Gesunder Menschenverstand ;)

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

31.10.2017, 17:56:46 via Website

Andreas der 2te

Eine "Ich habe nichts zu verbergen"-Einstellung ist auf der einen Seite zwar auch was Schönes, ...

Eine "Ich habe nichts zu verbergen"-Einstellung zeugt eigentlich nur von "überhaupt keine Ahnung haben" , mehr nicht.

jm2c :$

if all else fails, read the instructions.

Tentenswa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 18:17:55 via App

schon lustig zu sehen wie süß sich hier manche aufregen und denken sie kennen mich :-D ich bin halt nur nicht so paranoid wie manche mit den Daten.....

solange meine private Adresse nicht sonst wo steht mit Bildern oder Gesprächen von mir ist mir das egal.... ob ich ständig abgehört werde und die Daten für deren Werbung genutzt wird etc ist für mich nicht schlimm.... sollen sie doch machen.... solange die es für interne Zwecke für Statistiken und Werbung nutzen interessiert es mich nicht...
und wie gesagt ich passe auch auf vor allem wenn's um meine Tochter etc geht das da nichts im Internet landet wo es jeder Normalbürger sieht.... zumindest solange bis sie alt genug ist und sich selbst ins Internet stellt denn da werde ich dann leider nicht mehr viel machen können ausser sie aufklären.. und ich schaue mir auch Apps an die ich lade ob die Berechtigungen zu der App passen usw..... aber wie gesagt wenn man so denkt wie ihr dann sollte man kein Smartphone verwenden.... egal ob Apple oder Google denn beide Systeme sammeln und verwerten Daten ob man will oder nicht (selbst wenn man Android komplett ohne Google Dienste mit beispielsweise einer CostumRom nutzt). davon stirbt aber niemand und die Daten wird man nie mit persönlicher Adresse irgendwo wiederfinden es sei denn man legt es drauf an...

aber sich so verrückt zu machen wegen Apps die geprüft sind und sogar deutsche Datenschutzrichtlinien unterliegen ist echt paranoid :-D diese Apps werden sicher nicht eure Bankdaten mit Adressen und Kontostand in die nächste Bildzeitung schreiben :-D man muss sich nicht wichtig tun nur weil man vom Fach ist..... wer weiss vielleicht kenne ich mich sogar mehr aus als ihr? ach nee stimmt ihr kennt mich ja besser :-D lustig hier ehrlich

— geändert am 31.10.2017, 18:19:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

31.10.2017, 18:27:42 via Website

Vielleicht kennst du dich wirklich aus und hast ein persönliches Interesse, die Risiken kleinzureden?

Bei Outbank sollte man jetzt erst recht darauf achten, wer es kauft. Vielleicht eine außereuropäische Firma? Dann war es das mit deutschem Datenschutzrecht. Abgesehen davon gibt es Beispiele, wie das auch immer wieder auszuhebeln versucht wird.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 18:34:42 via App

ja genau ich bin der Datendieb und verkaufe alles nach Asien damit die dort mit den Daten Unfug treiben können :-D nee nee da würden mir bessere Sachen einfallen wenn ich kriminell wäre als mit Daten zu dealen...

und ja wenn outbank jetzt außerhalb der EU sitzen wird durch Verkauf dann würde auch ich diese App nicht mehr nutzen.... aber das sagte ich ja die ganze Zeit das ich nur nicht übertreibe ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

31.10.2017, 18:44:37 via Website

@Marco

ich finde es auch "lustig" wie du als "nicht Entwickler" versuchst das zu wiederlegen , was Dir Entwickler versuchen
mitzuteilen :-)

Glaubst du im Ernst , ich setze mich hierher und überlege mir einfach mal so was ins Blaue zu schreiben ?

Natürlich kannst du machen was du möchtest, dieser Thread soll ja auch "Andere" zum Denken bewegen.
Wir möchten dich auch nicht "Bekehren"

Und das ist genau der Punkt, den wir an Dir kritisieren ! Nicht dass du nachwievor die App verwenden möchtest und du glücklich damit bist - das sollst du auch tun

Aber tue uns bitte einen grossen Gefallen und versuche nicht das zu wiederlegen , was definitiv Fakt ist.
Das verwirrt auch Andere hier und ist schlichtweg FALSCH !!

Und wenn du dazu noch Fragen hast , wenn du was nicht verstanden hast , dann stelle sie .

— geändert am 31.10.2017, 18:58:36

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

TentenKlaus T.Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

31.10.2017, 18:55:01 via Website

Marco, mir scheint, du hast diese Thematik überhaupt nicht verstanden. Daten werden nicht nur für die Werbung verkauft. Google mal Datensicherheit und Kreditranking oder das gleiche im Zusammenhang mit Gesundheitsvorsorge, es gibt viele Beispiele, was mit deinen Daten geschehen kann. Jeder hat was zu verbergen, sei es die finanzielle Situation, ein gesundheitliches Problem, eine Neigung usw. Personalisierte Werbung ist nun wirklich das geringste Übel.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Tentenswa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.102

31.10.2017, 18:58:40 via Website

Heisst der Thread “wie bekehren wir Marco“?

Die ganze Diskussion ist sowas von OT.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

31.10.2017, 19:09:21 via App

ähm ich sag hierzu einfach gar nichts mehr macht keinen Sinn ;) viel Spass in eurem Leben ohne es richtig zu genießen ;)
mein Motto ist man lebt nur einmal. und das nichtmal sehr lange wenn man bedenkt wie schnell die Zeit vergeht.... da ist es mir egal was jetzt und nach meinem Tod über mich bekannt ist ;) solange es mein Leben oder das meiner Familie nicht gefährdet ist mir das relativ was so alles für Daten gesammelt werden..... ich hab dadurch keine Nachteile (ich meine nicht bei kriminellen die die Daten sammeln denn da passe ich wie schon gesagt auch auf)...
ihr meint wohl es dauert lange bis Deutschland auch überall Kameras hat? ihr meint wohl ihr werdet nicht schon lange von Regierungen usw überwacht? dann lebt Mal weiter in eurer Welt und ich lebe in meiner :)

ich enthalte mich nun zu dem Thema viel Spass beim weiter diskutieren hier ;) wer hier wirklich Ahnung hat merke ich die ganze Zeit ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.174

31.10.2017, 19:11:40 via Website

Unterstelle doch nicht laufend, wir könnten unser Leben nicht genießen. Vielleicht können wir das sogar besser, weil unsere Daten nicht überall rumgeistern?

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

31.10.2017, 19:40:50 via Website

Huhu Inga :-)

Die ganze Diskussion ist sowas von OT.

Finde ich nicht ganz - denn der Thread fragt nach Vorschlägen.
Und viele haben davon komplett abgeraten und auch verständlicherweise ihre Begründung dazu geschrieben.

Da kommt aber einer da her und meint aus Unwissenheit die Begründungen skuril zu widerlegen.
Da liegt es in der Natur der Dinge - auch für den TE - sich aus der Diskussion ebenfalls eine Essenz zu ziehen.

Wir schreiben ja hier nicht über Süsses und Saures :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.102

31.10.2017, 20:01:50 via Website

@ swa00,
jain...
Der Titel ist “welche App...“ und nicht “ist es sicher oder sinnvoll eine Bankingapp zu benutzen“
An sich ist die Diskussion ja interessant, aber ob sie dem TE bei seiner Wahl hilft?

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten