Samsung Galaxy A5 (2017) — Samsung A5 2017 reagiert nicht mehr

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 16:12:33 via Website

Mein A5 (Android 7) reagiert nicht mehr, ein blauer Rahmen springt hin und her, die Tastatur reagiert aus unerfindlichen Gründen nicht mehr. Weder kann ich die PIN eingeben noch das Gerät per Tippen neu starten oder ausschalten. Ich habe in den letzten Tagen kein neues Programm installiert und auch keine Einstellungsänderungen vorgenommen.
Den Link zu einem Demofilmchen kann ich leider nicht hochladen.
Was kann ich tun, um das Smartphone wieder ans Laufen zu bringen? Was muss ich tun, damit das nicht wieder passiert?

Danke im Voraus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

18.12.2017, 16:39:27 via App

Hi,
Wenn du lange genug auf den Power Button drückst startet das Handy selber neu. Probiere es erstmal damit

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 17:22:27 via Website

Danke für den Hinweis. aber diesen Neustart habe ich mehrmals ohne ERfolg bereits probiert.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

18.12.2017, 17:38:02 via Website

Hast du noch die Daten sichern können?

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 17:45:12 via Website

Nein. Es gab ja keine Vorzeichen für diesen Fehler. Es lag unbenutzt da und 'fing dann an zu spinnen.'

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

18.12.2017, 17:58:19 via Website

Okay dann ist es etwas schwieriger.
Sonst hätte man einfach nochmal flashen können mit Odin.
Wenn du die einteilige und gleiche Firmware nochmal drüber flashst, dann bleiben alle Daten erhalten.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

18.12.2017, 18:18:21 via App

Du könntest es aber auch erst mit einem wipe Cache im recovery versuchen und erst dann im Zweifelsfall flashen , wobei es natürlich auch sein kann, dass dein touchscreen den Geist aufgibt

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 18:35:36 via Website

Neu flashen habe ich gemacht, es ändert gar nichts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 18:36:44 via Website

"...wipe Cache im recovery..." ist mir unbekannt. Kannst Du das ein bisschen genauer darlegen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

18.12.2017, 18:54:21 via App

Wenn du geflasht hast ist es auch egal.
Du könntest noch dein Glück mit einer vierteiligen Firmware versuchen.
Ansonsten tippe ich auf die Hardware

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 18:57:28 via Website

Ich habe mit Odin die 4-teilige Software geflasht, ist erfogreich durchgelaufen, es bessert aber nichts.

Hier ist nun mein Filmchen, das den Fehler dokumentiert, vielleicht hilft das: htt ps://www.
magentacloud. de/lnk/J4MKie7z, Lehrzeichen löschen

— geändert am 18.12.2017, 19:00:58

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

18.12.2017, 19:19:15 via Website

Versuche mal eine Notfall Wiederherstellung mit Samsung Smart Switch am PC.

— geändert am 18.12.2017, 19:19:49

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 19:39:17 via Website

Smart Switch habe ich probiert: Klappt nicht, da das Gerät gesperrt ist und ich es nicht entsperren kann. Inzwischen leuchtet mir die Vermutung, dass es ein Hardwaredefekt ist - der Touchscreen reagiert nicht- immer mehr ein. Oder?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

18.12.2017, 19:41:38 via Website

Das kann natürlich möglich sein.
Hast du noch Garantie?
Dann ab in die Werkstatt.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.12.2017, 19:47:47 via Website

Ja, noch mindestens 1 Monat Garantie, habe Gerät im Juli über Amazon gekauft.
Danke an alle für Eure Mühen und Hilfestellungen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

18.12.2017, 20:23:46 via App

Was smart switch macht ist eine Firmware flashen bei der Wiederherstellung.
Wenn auch eine vierteilige nichts bringt, dann ist die Software ausgeschlossen.
Ab in die Werkstatt damit

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.12.2017, 16:31:56 via Website

Samsung sagt, dass mein Gerät gerootet sei weil ich mit ODIN Android 7 nochmals aufgespielt habe in der Hoffnung, dass dann der Fehler beseitigt sei. Wie gesagt, die Macke besteht fort.
Inzwischen habe ich eine Software gefunden, mit der ich nun verlässlich im Smartphone, dessen Bildschirm völlig außer Funktion ist, navigieren kann: Vysor (Erweiterung für Chrome). Jetzt muss ich nur noch schauen, dass ich an die WIFI-Passwörter komme, alles andere ist nun machbar.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

23.12.2017, 16:56:31 via Website

Joachim Lodders

Samsung sagt, dass mein Gerät gerootet sei weil ich mit ODIN Android 7 nochmals aufgespielt habe in der Hoffnung, dass dann der Fehler beseitigt sei.

Totaler Blödsinn was Samsung sagt.
Gibt es dort nur noch Laien beim Support?
Wenn mit Odin eine Originalsoftware geflasht wird ist das Handy definitiv NICHT gerootet!

Gerootet wird mit Magisk oder CF-Autoroot.
Oder wenn man ein Custom Recovery zBsp. TWRP flasht.

— geändert am 23.12.2017, 17:03:19

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

23.12.2017, 17:24:42 via App

Sag Samsung, dass sie sich deinen Knox counter angucken sollen, und das eine Original Firmware kein rooten ist...
Und schicke es ein

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.472

23.12.2017, 18:14:15 via Website

Frage doch mal bei Samsung nach, wie sie nachweisen wollen, dass das Gerät gerooted ist!
Wird per Odin eine Original Firmware auf das Gerät gespielt, wird weder der Knox Counter getriggert noch ist su oder BusyBox installiert. Auch wenn Samsung das nicht gerne hört, dass mit Odin gearbeitet wird, kann Samsung sicher nicht nachweisen, dass ein Rootvorgang stattgefunden hat.
Ich habe aber auch schon abstruse Äußerungen von Samsung Mitarbeitern zu hören bekommen, so hat eine Mitarbeiterin einmal abgestritten, dass der Recovery Mode kein Bestandteil seitens Samsung sei und ich ihn per Root installiert haben müsse :D .
Da offenbar bei etlichen Mitarbeitern (es war schließlich nicht meine einzige schlechte Erfahrung mit dem Samsung Support!) gravierende Lücken im Verständnis des Aufbaus der Android Umgebung auf den Samsung Geräten vorliegen, wundert mich obige Aussage nicht wirklich.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

23.12.2017, 18:49:33 via Website

@Joachim
Lass dich von Samsung Mitarbeiter nicht verarschen.
Geh in Download Modus und guck dir "Knox Warranty Void" an.
Wenn da "0" steht ist alles okay.
Und der System Status auf official steht.

Gib es zur Reparatur ab.

Wenn du es mit Odin schon versucht hast, gehe ich von einem Hardware Defekt aus.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.02.2018, 07:19:17 via Website

Hi, Ich habe das gleiche Problem letztens schonmal gehabt. Nach einem Neustart ging aber alles wieder. Jetzt hat es mich wieder erwischt & nichts geht mehr.

Hast du, ausser dieser Umgehungssoftware inzwischen noch eine andere Loesung gefunden mit der man arbeiten & im besten Fall das Problem beheben kann?

LG
Artepus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.02.2018, 23:26:48 via Website

Ging mir bei meinem a3 2016 genauso
Habe dann zunächst mit Sos reihenfolge auf dem Homebutton probiert.
Man muss nur dreimal hintereinander den Homebutton drücken, danach wird der Modus weggehen

Antworten