Samsung Galaxy Tab — Samsung Tab A erkennt USB OTG Kartenleser nicht mehr

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

18.04.2018, 19:52:22 via Website

Hallo zusammen :-),

ich hoffe, jemand kann mir helfen :-)

Ich habe das Samsung Tab A (2016). Bisher habe ich Fotos immer mit einem USB OTG Kartenleser auf das Tablet übertragen. Bis vor ein paar Tagen funktionierte dies einwandfrei.

Plötzlich ist es so, dass das Tablet das Kartenlesegerät nicht mehr erkennt. Ich habe es mit zwei verschiedenen ausprobiert. Es kommt auch kein Signalton mehr, dass ich etwas angeschlossen habe. Ich habe mir die App "USB / OTG Checker" herunter geladen.
Dort heißt es, es wäre kein Gerät angeschlossen.

Beide Ladegeräte werden vom Computer erkannt.

Einerseits befürchte ich, dass die USB Buchse defekt ist. Auf der anderen Seite wird das Tablet über den selben Anschluss auch geladen. Wenn ich das Stromkabel anschließe, dann wird dieser erkannt.

Es wäre wirklich super, wenn ihr mir helfen könntet, da ich am Freitag in den Urlaub fahre und unterwegs immer sehr gerne meine Fotos auf das Tablet übertrage.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

18.04.2018, 19:58:19 via Website

Aber kann es sein, dass der USB Port defekt ist und den USB Stick / bzw. Kartenleser nicht erkennt, aber gleichzeitig erkennt er das Ladegerät im selben Anschluss?

Das macht mich irgendwie so stutzig...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.800

18.04.2018, 20:10:51 via App

Datenübertragung unterscheidet sich von der Stromversorgung, das kann sehr gut sein. Um das auszuschließen empfehle ich dir einen Werksreset, wenns dann immer noch nicht geht, ist ein Hardwaredefekt wahrscheinlich.

— geändert am 18.04.2018, 20:13:08

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

18.04.2018, 20:17:32 via Website

Ach jeh, so ein Mist....

Weißt du, was ich jetzt am besten mache?

Also ich habe das Tablet erst ungefähr 6 Monate, von daher kann ich es einschicken.
Aber gibt es noch eine Möglichkeit, wie ich das genauer überprüfen kann ob der Anschluss kaputt ist? Nicht, dass es doch gegangen wäre und die lachen mich dann aus.... lol.

Danke, Stefan :-)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.800

18.04.2018, 20:32:34 via App

Setz das Tablett zurück, aber Achtung, es werden alle Daten gelöscht. Damit kannst Du ein Softwareproblem ausschließen.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 489

18.04.2018, 21:06:36 via App

Ich würde nichts zurücksetzen (es sei den du schickst es ein) , aber nachsehen ob sich "Dreck" in der Buchse angesammelt hat .

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

18.04.2018, 21:28:18 via Website

Versuch mal ein anderen Datei Manager.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.800

18.04.2018, 21:38:03 via App

Was soll das bringen?

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 489

18.04.2018, 21:56:43 via App

Dir fällt nichts anderes ein als zurücksetzen und fragst was ein anderer Dateimanager bringen soll ?
Bevor man die Brechstange auspackt versucht man doch eher einen anderen Schlüssel , oder ?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.800

18.04.2018, 22:04:19 via App

Entspann Dich mal, kein Grund zu poltern. Wenn das Gerät physich nicht mehr erkannt wird, nützt das gar nix. Die TE hat gefragt, wie sie eine Fehldiagnose ausschließen kann und dazu ist nunmal der Reset das beste.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

18.04.2018, 22:16:55 via Website

Streitet bitte nicht deswegen :-)

Also ich habe das Tablet zurück gesetzt aber USB Stick / Kartenlesegerät werden nach wie vor nicht erkannt. Wie gesagt, man hört auch nicht mehr das Signal, dass überhaupt etwas angesteckt wurde.

Ich habe mit einer Taschenlampe in die Buchse geleuchtet, Dreck sehe ich keinen, verbogen sieht es meiner Meinung nach auch nicht aus.

Dann scheint der Anschluss wohl wirklich kaputt zu sein :-(

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

18.04.2018, 22:42:12 via Website

Versuch mal ein anderes Kabel!
Wird das Tablet am PC erkannt?
So kannst du testen ob der Datentransfer noch funktioniert.
Es kann auch der OTG Controller defekt sein.

Ist Android 7 drauf?

Du meinst die Fotos vom Handy auf das Tablet übertragen zum ansehen oder nur zum speichern?

— geändert am 18.04.2018, 22:49:51

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

18.04.2018, 22:49:01 via Website

Ich habe das Tablet an den PC angeschlossen, im ersten Moment dachte ich, es wird erkannt, da der Signalton kam.

Leider wird es aber unter Laufwerke auch nicht mehr angezeigt, es wird nur über den PC aufgeladen.

Das bestätigt dann wohl alles, was wir bisher raus gefunden haben. :-(

Danke für Eure Hilfe.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

18.04.2018, 22:53:48 via Website

Hast du anderes Kabel genommen?
Ist der Treiber korrekt installiert?
Hast du nur Laden eingestellt oder MPT?
Du kannst noch versuchen USB Debugging zu aktivieren und dann schauen ob es am PC erkannt wird?
Dazu musst du die Entwickler Optionen frei schalten!

Wenn das alles nix bringt, dann in die Werkstatt bringen oder selber einschicken.
Dann ist wirklich der USB Port defekt.

— geändert am 18.04.2018, 23:00:52

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 489

19.04.2018, 00:34:02 via App

Stefan Z.

Entspann Dich mal, kein Grund zu poltern. Wenn das Gerät physich nicht mehr erkannt wird, nützt das gar nix. Die TE hat gefragt, wie sie eine Fehldiagnose ausschließen kann und dazu ist nunmal der Reset das beste.

Ein Reset ist das beste um einen physischen schaden zu belegen ? Jetzt komm, du willst damit einen Softwarefehler ausschließen (was der TE schon ausgeschlossen hat) , was aber nicht zielführend ist ,und nur eine Menge Zeit Frist !

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.476

19.04.2018, 09:54:40 via Website

Es würde mich schon sehr wundern, wenn ein Werksreset bei fehlender USB-OTG Funktionalität (hierbei wird ein Device zum Host, bei dem das Phone z.B. einen USB Stick mit Power versorgen kann, i.d.R. wird es ja sonst selbst mit Power versorgt!) einen Effekt erzielen würde, den um das Phone in den OTG Mode zu versetzen wird lediglich ein zusätzlicher Pin (Sense- oder ID Pin genannt) am USB-Port des Phones rein passiv genutzt.
Hier fehlt aber auch offenbar die Datenverbindung zu einem externen Gerät, siehe die fehlende Erkennung am PC und das kann schon ein Hard- oder Software Problem am Tablet vorliegen, wo durchaus ein Werksreset hätte helfen können.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

14.10.2019, 21:34:59 via Website

Daniela Linda

Hallo zusammen :-),

ich hoffe, jemand kann mir helfen :-)

Ich habe das Samsung Tab A (2016). Bisher habe ich Fotos immer mit einem USB OTG Kartenleser auf das Tablet übertragen. Bis vor ein paar Tagen funktionierte dies einwandfrei.

Plötzlich ist es so, dass das Tablet das Kartenlesegerät nicht mehr erkennt. Ich habe es mit zwei verschiedenen ausprobiert. Es kommt auch kein Signalton mehr, dass ich etwas angeschlossen habe. Ich habe mir die App "USB / OTG Checker" herunter geladen.
Dort heißt es, es wäre kein Gerät angeschlossen.

Beide Ladegeräte werden vom Computer erkannt.

Einerseits befürchte ich, dass die USB Buchse defekt ist. Auf der anderen Seite wird das Tablet über den selben Anschluss auch geladen. Wenn ich das Stromkabel anschließe, dann wird dieser erkannt.

Es wäre wirklich super, wenn ihr mir helfen könntet, da ich am Freitag in den Urlaub fahre und unterwegs immer sehr gerne meine Fotos auf das Tablet übertrage.

Hallo Daniela Linda!
Ich wollte nachfragen, ob sich Ihr Problem mit dem Android-Gerät, das den USB-Kartenleser nicht mehr erkannte, gelöst hat? Ich konnte es dem Forum nicht ganz entnehmen. Mich würde aber eine Lösung des Problems sehr interessieren, weil ich dasselbe an meinem Android-Samsung-Tablet habe. Mich würde es freuen, wenn Sie sich bei mir vielleicht melden.
Viele Grüße,
Christian

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

15.10.2019, 19:28:00 via Website

Hallo Daniela,
Ich habe das gleiche Problem. Monatelang konnte ich mit einem Kartenreader auf meinem Galaxy Tape a5 Fotos einlesen und dann ging nichts mehr. Jetzt habe ich ein Galaxy Tape s4 und da geht es auch nicht. Dann hab ich mir einen neuen Kartenreader gekauft, auch nichts. Jetzt hab ich folgendes entdeckt.....Wenn ich die Speicherkarte, die in meinem Tablet als Erweiterung drin ist, ordnungsgemäß trenne, dann erkennt mein Tablet den Kartenreader mit Karte und ich kann Daten übertragen. Wenn ich jetzt meine interne Speicherkarte wieder verbinde, sagt das Tablet: Speicherkarte beschädigt. Also ordnungsgemäß den Reader abmelden, das Taplet neu starten und die interne Karte wird wieder erkannt. Es sieht so aus, als mag das Tablet nur eine Karte, die jeweils andere wird als beschädigt bezeichnet.....Sehr komisch. Wem geht es ähnlich?

Hilfreich?
Diskutiere mit!