Smart TV - ja oder nein?

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 31.878

14.12.2019, 16:50:05 via Website

Unser TV Gerät ist schon etwas älter und gibt langsam den Geist auf.
Es muss ein Neues her.

Da wir nicht so viel Platz im Schrank haben kommt nur ein 32“ Fernseher in Frage.
Aber..., Smart TV oder kein Smart?

Wir haben keine Alexa, Google Dings, Echo oder wie sie alle heißen. Einzig den Amazon Stick haben wir.
Lohnt sich also überhaupt ein smartes Gerät?
Mein Favorit ist

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07NP9SYPJ/ref=ox_sc_act_image_2?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

Wer kennt sich damit aus und kann mir einen Tipp geben?

— geändert am 14.12.2019, 16:50:26

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.564

14.12.2019, 16:55:48 via Website

Es kommt drauf an, ob ihr smartapps nutzen würdet.
Samsung bringt in der Regel z.b. die Amazon oder Netflix App mit, d.h. du brauchst den separaten fire Stick nicht (mehr).

Eine Anmerkung: der ausgesuchte TV hat nur Full HD, ich persönlich würde einen ultra HD kaufen, damit ihr auch entsprechende Filme oder Serien in dieser Qualität schauen könnt.
Soll es nur ein 32 " sein? Oder könntet ihr auch größer stellen? Die Kleinen sind mittlerweile nämlich relativ teuer, da die nicht mehr so gefragt sind.

https://www.mediamarkt.de/de/product/_ok-odl-40650uv-tib-2490048.html

OK ist die Hausmarke von Mediamarkt, wir haben dieses Gerät für ein Nebenzimmer gekauft. Ist aber trotzdem schön viel gelaufen.
Nur der Ton könnte besser sein, aber das Problem haben ja die meisten TV's mittlerweile.

— geändert am 14.12.2019, 16:59:19

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.878

14.12.2019, 17:21:54 via Website

Besten Dank, aber für einen 40“ Fernseher müssten wir den WoZi Schrank zersägen 🤗

Full HD wird schon passen.
Jetzt haben wir, glaube ich, nur HD und es ist in Ordnung.
Wir gucken nur Fernsehen, also Nachrichten, Reportagen, manchmal alte Filme aus den 50er Jahren.

Das Niveau der Sendungen wird durch einen fenstergroßen Apparat auch nicht besser ;)

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.052

14.12.2019, 17:23:16 via Website

Es geht aus Platzgründen doch nur ein 32-Zöller.

Ich würde keinen Smart-TV mehr kaufen oder ihm keinen Internetzugang geben. Gerade Samsung hat mich enttäuscht. Erstens wollen sie laufend, dass man ein Samsungkonto anlegt und dann war das Netzteil kurz nach Ablauf der Garantie kaputt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.564

14.12.2019, 17:30:38 via App

das mit dem Platz habe ich überlesen 😅

Samsung würde ich wohl auch keinen mehr kaufen.

ansonsten hast du über den firestick auch genügend Apps zur Verfügung. ansonsten muss man aber eher suchen nach TV's die nicht smart sind.
Man muss die smartfunktionen ja nicht nutzen wenn man diese nicht braucht.

Es gibt auch einen 32" aus der Reihe.

— geändert am 14.12.2019, 17:33:27

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.878

14.12.2019, 17:35:34 via Website

Unser jetziger Fernseher hat keinen Internetzugang.
Nur der Reciver.
Verstehe ich es richtig, dass ich aus einem Smart TV Gerät einen traditionellen Fernseher machen kann, wenn ich ihm keinen Internetzugang erlaube?

Ich will keinen Spion zu Hause.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.052

14.12.2019, 18:19:41 via Website

Einen Smart-TV kannst du ans Internet anschließen. Per WLAN oder Kabel.

Du musst ihn aber nicht ans Internet anschließen. Dann kann er nicht mehr als ein herkömmlicher TV.

Allerdings nerven manche mit Einblendungen, man möge ihn ans Internet anschließen, weil dann wird das Nutzererlebnis viel, viel besser.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.564

14.12.2019, 18:22:58 via Website

Ich glaube der firestick spioniert auch genug (laughing)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.052

14.12.2019, 18:24:05 via Website

Deshalb habe ich Kodi.

Dumb-TVs gibt es vermutlich kaum bis gar nicht mehr.

— geändert am 14.12.2019, 18:25:52

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.564

14.12.2019, 18:30:23 via App

Kodi über den Raspberry? Haben wir auch 😬
wenn's nach mir ginge hätten wir auch weniger, aber man muss ja alles austesten 🤷

— geändert am 14.12.2019, 18:32:01

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.052

14.12.2019, 18:34:20 via Website

Pippi

Kodi über den Raspberry?

Ja, nachdem ich jahrelang einen PC hatte, habe vor etwa einem Jahr auf einen Raspberry Pi 3B+ umgestellt.

Ist aber off topic.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.564

14.12.2019, 18:38:02 via App

Aries

Ist aber off topic.

ja, aber vielleicht will ja Ingalena auch sowas 😁

@Ingalena: wenn du Hilfe beim suchen brauchst dann sag bescheid 🤗

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.533

14.12.2019, 18:45:53 via Website

Ich habe drei Fernseher und von denen hängt keiner mehr am Internet. Ich nutze auch den Fire TV Stick, das reicht uns und der lässt sich bei Bedarf auch schnell anschalten (der ist ebenfalls nicht ständig online) oder an einen der anderen Fernseher anschließen. 32 Zoll habe ich im Schlafzimmer und das reicht völlig aus, wenn man nur ein paar Meter entfernt ist und einigermaßen gut sieht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.069

14.12.2019, 18:54:09 via Website

Ein smarter Fernseher hat durchaus Vorteile:

  • Man hat einen alternativen Empfangsweg (das Internet), wenn der primäre Empfangsweg gestört ist (z.B. Satellitenempfang bei sehr schlechtem Wetter)

  • Man kann erweiterte Empfangsmöglichkeiten nutzen, z.B. die Mediatheken, wenn man eine Sendung verpasst hat.

  • Einige Sender sind nur im Internet verfügbar, derzeit vor allem Sportsender wie DAZN. Das könnten in Zukunft aber noch mehr werden.

  • Streaming Dienste wie Amazon Prime, Netflix aber auch YouTube erfordern Internetzugang. Weitere Streaming Dienste wie Apple TV oder Disney+ haben sich schon angekündigt.

Da, wie schon geschrieben wurde, ein Smart-TV nicht mit dem Internet verbunden werden muss, macht man eigentlich nichts falsch damit.
Verbindet man ihn doch, hat man ein paar Empfangsmöglichkeiten mehr.

— geändert am 14.12.2019, 18:55:44

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.052

14.12.2019, 18:56:46 via Website

Dann meine Konfiguration als Beispiel:

Massenspeicher:
Synology DS218+ mit 6GB RAM, weil die Kodi-DB auf einer MariaDB-Instanz läuft und recht umfangreich ist.
- 60000 Musikstücke
- 1500 Filme
- unzählige Fotos

Mediensystem:
2x Kodi auf Raspberry Pi 3B+
Jeweils an einem TV (Wohnzimmer 43 Zoll, Schlafzimmer 32 Zoll, keine Webcam)
Zur Zeit habe ich keine Streaming-PlugIns installiert, außer für YouTube-Videos

Tonausgabe jeweils über einen Stereo-Verstärker (kein 5.1, 7.1 oder so)

Kodi hat über eine FritzBox 7490 Internetzugriff und wird von einem PiHole (auch auf einem Raspberry 3B+) gefiltert. Kodi ist aber wenig mitteilungsbedürftig, bzw, man kann die Gründe für den Internetzugang nachvollziehen (z.B. nachladen von Bildern)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.878

14.12.2019, 19:36:26 via Website

Ihr seid die Besten (hug)
Wir haben als Signalquelle die Satellitenschüssel auf dem Dach.
Früher hatten die Mieter Kabelfernsehen, aber das wurde vor etwa 10 Jahren abgeschafft.
Da wir wenig vor der Glotze sitzen, will mein Mann keine Netflix, Amazon, usw. Bezahldienste.
Die normalen Gebühren sind schon hoch genug.
Der Firestick wird vielleicht 4 mal pro Jahr angeschlossen, wenn die Jungs etwas gucken wollen.
Ich persönlich wüsste gar nicht was ich gucken will.
Und das, was ich gerne gucken würde, gibt's dort nicht (z.B. die alten Filme aus den vierziger, fünfziger Jahren aus anderen Ländern, wie Europa oder Asien. Die wenigsten sind auch synchronisiert.
Alles was nicht aus Amerika, England, Frankreich oder Italien kommt, wird übersprungen. Aber das ist schon OT).

Es ist gut, dass man auch den Smart Fernseher ganz normal benutzen kann.
Dann kann man den Samsung bedenkenlos bestellen?
Oder könntet ihr mir ein besseres (vergleichbares) Gerät empfehlen?

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.069

14.12.2019, 21:18:16 via Website

Auf YouTube gibt's auch jede Menge alter Filme.

Einen konkreten Tip kann ich schlecht abgeben, dafür habe ich mich zulange nicht damit beschäftigt. Persönlich habe ich aber bezüglich Lebensdauer und Bildqualität mit Philips und Samsung Geräten gute Erfahrungen gemacht. Bei Deinen Anforderungen dürfte die Bildqualität demzufolge ganz oben stehen. Eine gute Tonqualität ist aber auch wichtig, wenn keine externe Audioanlage zur Verfügung steht. Bei manchen Geräten kann man Filme auf eine externe USB-Festplatte aufnehmen und am Gerät natürlich auch wiedergeben. Eine Bearbeitung der Filme, und sei es nur, sie von der Platte zu kopieren, wird aber oft verhindert.

Bei der Stiftung Warentest gibt es einen Test von 2019 über verschiedene Geräteklassen, darunter auch 32 Zoll.
Der kostet zwar 5 €, aber die sind u.U. gut angelegt.

https://www.test.de/Fernseher-im-Test-1629201-tabelle/suche/?filter=CT_positiveFliesskommazahlonlineMittlererPreis__max%5E470.00

— geändert am 14.12.2019, 21:21:03

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 635

15.12.2019, 11:38:58 via Website

Hatte Samsung Füll HD TV bin jetzt auf 4 K umgestiegen. Der Unterschied ist in allen Bereichen enorm. 32 Zoll gibt es doch schon total günstig. Würde mir auch ein Smart TV holen hat enorme Vorteile
Zum Thema ausspionieren : Wenn es danach geht was man generell ließt darf man kein Gerät nutzen was mit dem Internet verbunden ist. Für mich ist auch viel Panikmache dabei hatte noch nie irgendwelche Probleme.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 70

16.12.2019, 19:13:50 via Website

Du findest beispielsweise bei Amazon zu Hauf alte Filme. Schaue die auch sehr gerne mal.

Hilfreich?
Diskutiere mit!