Mate 20 x angeblich noch FRP drauf

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2

22.01.2020, 21:38:25 via Website

Moin Gemeinde,

ich möchte mein Huawei Mate 20x verkaufen bei rebuy.de.

Ich habe über die Einstellungen alle Google-Konten gelöscht. Dann habe ich das Gerät auf die Werkeinstellungen zurück gesetzt. Als nächstes habe ich am PC in meinem Google Konto das Mate20x abgemeldet und zu Letzt noch einen Factory Reset über die Tastenkombi gemacht.

Angeblich soll aber immernoch eine Factory Reset Protectionauf dem Handy sein.

Wenn ich in meinem Konto nach guck´ seh ich auch, dass das Mate20 abemeldet ist.

Starte ich das Gerät nun neu ,sieht es aus als hätte ich es neu gekauft. Habe mich durchgeklcikt bis zum Anlegen des Google-Kontos. Hab dort allerdings abgebrochen, weil ich nicht wieder die ganze Prozedur wiederholllen wollte.

Hab ich was falsch gemacht? Oder liegt der Fehler hier bei rebuy?

Übrigens. Das Gerät gehört wirklich mir. War bei einem Handy Neuvertrag dabei. Hab auch noch die Rechnung.

Wäre echt für Hilfe dankbar.

Bis denne

Sunikkiman

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 4.406

22.01.2020, 22:01:14 via App

Hallo,
Wenn du alle Konten gelöscht hast und du beim Starten den normalen Einrichtungsassistant siehst, liegt der Fehler bei rebuy, denn dann ist kein frp aktiv. Würde frp ins Spiel kommen, könntest du ohne Anmeldung mit dem alten Konto nicht weitermachen.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

22.01.2020, 22:47:05 via Website

Hi,
Das ging ja flott.Danke!

Gedacht gab ich. Mir das auch schon.

Gute Nacht

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19.331

23.01.2020, 01:20:57 via Website

Vielleicht hast Du bei der Lösung des Googlekonto doch etwas falsch gemacht. Du solltest Dein Konto auf dem Telefon einrichten und dann nochmal löschen.

——-
Life has no [Ctrl][Z]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit