Dual-SIM-Handy für Telefonie und Internet-Zugang

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 32

05.05.2020, 11:48:04 via Website

Ich verwende 2 SIM-Karten von Magenta (das ist die Marke „Magenta Telekom“ der T-Mobile Austria GmbH, einer Tochter der deutschen Telekom) in Österreich: eine SIM Karte für Telefonie (mit nur 20 GB Datenvolumen im Internet), eine für Internet-Zugang (ohne Volumenbeschränkung).
Die SIM Karte für den Internet-Zugang steckt in einem Router (der als Hotspot dient). Alles funzt wunderbar.
Nun will ich den Router nicht mehr mitschleppen und stattdessen die SIM Karte für den Internet-Zugang in ein Dual-SIM-Handy stecken. Angeblich kann es dann passierten, dass ich dann telefonisch und via WhatsApp nicht erreichbar bin während die SIM Karte für den Internet-Zugang aktiv ist.
Könnt Ihr mir mitteilen, worauf ich achten muss bzw. welche Dual-Sim-Handys ich anschaffen soll, damit alles zugleich funzt, d.h. telefonisch erreichbar während Internet-Nutzung mittels der SIM Karte für Internet-Zugang?
Angeblich gibt es Dual-SIM-Handys die das können, andere nicht.

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 19.359

09.05.2020, 14:41:08 via Website

Du kannst einstellen, über welche SIM, welche Funktion voraktiviert sein soll. Die kann man fallweise auch umstellen.

image

Wenn Du WhatsApp auf der Nummer von SIM-Karte 1 registriert hast, kannst Du es auf mit aktiver SIM für SIM-Karte 2 (und v.v.) oder im WLAN nutzen. Du kannst auch beide SIM-Karten rausnehmen und WhatsApp funktioniert trotzdem über WLAN weiter. Die Telefonnummer dient nur als Benutzername. Du könntest sogar Deinen WhatsApp-Account auf einer Festnetznummer registrieren und am Smartphone nutzen.

Das Telefon geht immer mit der SIM-Karte online, die Du eingestellt hast, Das kannst Du ebenfalls umschalten.

Du kannst auf beiden SIM-Karten SMS/MMS empfangen und versenden. Der Versand erfolgt über die voreingestellte SIM, wenn Du erstmalig jemandem schreibst. Ansonsten wird die SIM-Karte verwendet, auf der bereits eine Nachricht von oder zu dem Kontakt besteht. Auch das kannst Du für jede Nachricht neu umstellen.

Bei Telefonie kannst Du vorgeben, von welcher SIM Du heraustelefonieren willst. Oder Du gibst vor, dass Du dazu jedes mal gefragt werden möchtest. Eingehende Gespräche kommen immer bei Dir an.

Während Du telefonierst, gehen eingehende Gespräche der SIM, auf der Du telefonierst, an die Mailbox, der Anrufer bekommt ein "Teilnehmer nicht erreichbar", oder Du bekommst ein Anklopf-Signal. Anrufe der zweiten SIM gehen bei Dual-SIM Standby (das ist die häufigste Umsetzung) wie bei der gleichen SIM an die Mailbox oder es wird "Teilnehmer nicht erreichbar" gemeldet. Sendet Dein Provider eine Benachrichtigungs-SMS wird die zugestellt, sobald das Gespräch beendet ist. SMS auf der gerade aktiven SIM kommen auch während des Telefonates an.

Es gibt auch noch Dual-SIM active. Das ist aber teurer und heutzutage (nach meiner Kenntnis) nur noch sehr, sehr selten. Bei Dual-SIM active können Anrufe und SMS/MMS der zweiten SIM, während auf der anderen gesprochen wird, auch mit einem Anklopf-Signal gemeldet werden.

Welche Telefone, welches Verfahren für Dual-SIM anwenden, musst Du den technischen Daten entnehmen. Viele Übersichtsseiten von Dritten zeigen das aber nicht mehr an, weil sich Dual-SIM Standby durchgesetzt hat. Im Zweifel musst Du beim Hersteller nachfragen.

Ich habe keine Übersicht, ob und welche Geräte Dual-SIM active unterstützen. Die Recherche kann Dir auch niemand abnehmen und wenn niemand mehr Marktkenntnisse hat wie ich oder diese Leute hier nicht lesen, kannst Du leider auch keine Tipps zu Geräten bekommen.

Mein Screenshot ist von einem Nokia (also Android One, Android 10). Andere ROMs, speziell die von Chinesen, sind teilweise anders aufgebaut, die grundsätzliche Funktionalität ist aber immer ähnlich.

Wenn Du auf einer SIM YouTube schaust, gehen Anrufe und SMS/MMS auch bei Dusl-SIM Standby von beiden SIM-Karten ein.

— geändert am 09.05.2020, 14:49:01

——-
Life has no [Ctrl][Z]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19.359

05.05.2020, 11:53:52 via Website

Quatsch! WhatsApp funktioniert mit beiden SIM-Karten. WhatsApp funktioniert ja sogar im WLAN auch ganz ohne SIM.

Die Telefonnummer ist nichts weiter als ein Benutzername.

——-
Life has no [Ctrl][Z]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 557

05.05.2020, 12:23:34 via App

moin, es kann sein das die Sim Karte nur im Router funktioniert. Am besten ausprobieren.

Die andere Sim, die du normalerweise nutzt, am besten mal rausholen und die Router Sim mal einlegen. Aber normalerweise sollte es funktionieren, wenn nicht dann ist die Router Sim nur für den Router geeignet bzw darauf programmiert. Am besten ausprobieren.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

05.05.2020, 12:24:19 via Website

Richtig, WhatsApp ist wahrscheinlich nicht das Problem; aber vielleicht / angeblich die jederzeitige telefonische Erreichbarkeit während man z. Bsp. YouTube schaut.
Ich will wissen, wie man telefonisch jederzeit erreichbar ist. Da will ich nicht experimentieren.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

05.05.2020, 12:33:52 via Website

Die im Router verwendete SIM ist nicht nur in einem bestimmten Router geeignet. Habe sie schon verwendet in anderen Routern und anderen Handys (als Hotspot), jedoch noch nie im selben Dual-Sim-Handy mit dem ich telefoniere.
Da ich telefonisch jederzeit erreichbar sein soll, will ich nicht herumexperimentieren.
Erforderlichenfalls würde ich auch ein anderes Dual-SIM-Handy anschaffen, das beide SIM-Karten zugleich verlässlich „aktiv“ hält.
Dazu müsste es ja Erfahrungswerte oder Testberichte geben.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.051

05.05.2020, 16:08:00 via Website

Ich denke, Du machst Dir da zu viele Sorgen. Ich hatte diese Kombination aus reiner Datenkarte und normaler Sim mal mit einem Moto G5 Dual-Sim-Gerät. Ich kann mich nicht erinnern, irgendwann mal nicht erreicht worden zu sein, weil ich mobil gesurft habe. Ob die Internetverbindung weiter bestanden hat, während ich telefoniert habe, oder erst danach wieder hergestellt wurde, kann ich natürlich nicht sagen, das hätte ich im Freisprechmodus testen müssen, aber mit dem Telefon am Ohr..., Du weißt schon.
Aber Deine Whatsapp-Nachrichten erreichen Dich ja sogar bei ausgeschaltetem Apparat (das nehme ich jedenfalls stark an, ich verwende andere Messenger, und da ist es so) warum sollten sie das bei einem kurzzeitigen Netzverlust nicht tun?

Mein Tipp wäre, such Dir ein Dualsim-Gerät aufgrund der für Dich wichtigen Kriterien aus und kaufe es Online, oder lass Dir bei einem Offline-Kauf die Rückgabemöglichkeit schriftlich zusichern.
Ich nehme an, die von Dir befürchteten Probleme treten gar nicht ein. Sollten Sie dennoch auftreten kannst Du das Gerät ja zurückgeben und man müsste der Sache weiter auf den Grund gehen.
Mit einem Gerät mit zwei Transceivern, das den "Dual-Active-Mode" unterstützt bist Du auf der sicheren Seite, leider lässt sich das oft nicht den Datenblättern entnehmen.
Mich würde aber doch wundern, wenn aktuelle Geräte das nicht grundsätzlich täten.

Hier steht was dazu:

https://www.connect.de/ratgeber/dual-sim-handy-smartphone-karte-kaufen-nutzen-tipps-anleitung-3198059-7729.html

— geändert am 05.05.2020, 16:34:55

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

05.05.2020, 16:42:32 via Website

Danke für die Tipps und den Link
Hier ist ein aktueller Link:
https://www.drei.at/de/planet-drei/blog/artikel/dual-sim.html
In diesem Link steht, dass am verlässlichsten ein Handy mit "Dual-SIM Active" funzt, weil in dem zwei Mobilfunk-Module verbaut sind. Daher können beide Karten gleichzeitig genutzt werden.
Handys mit "Dual-SIM Standby"-Modus können das nicht (so problemlos?).
Ich kann bei den vielen angebotenen Handys nicht erkennen, welches wie ausgestattet ist.
Wo gibt es verlässliche Testberichte (in Deutsch, English, Spanish, Französisch), wo diese Specs angeführt werden?
Handys bestellen, ausprobieren und erforderlichenfalls zurücksenden will ich nicht, weil das zeitaufwändig und unfair gegenüber dem Lieferanten ist.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.051

05.05.2020, 17:51:00 via Website

Das dürfte eben das Problem sein, dass dieses Ausstattungsdetail oft nur schwer zu recherchieren ist. In dem von mir verlinkten Artikel von 2018 werden zwar Modell konkret aufgeführt, eine Auflistung diese Details bei den entsprechenden Modellen konnte ich aber auch da nicht finden.
Vielleicht kann Dir ja der Kundenservice der verschiedenen Hersteller helfen. Wenn Du nicht zurückschicken willst, könntest Du ja bei einem lokalen Händler bitten, die Funktion an einem Vorführgerät testen zu dürfen. Dann wäre natürlich praktisch jemanden dabei zu haben, der Dich anruft.

Hier ist ein aktueller Test, den ich allerdings nur überflogen habe. Ich befürchte aber, der beantwortet diese Frage auch nicht:

https://www.chip.de/artikel/Dual-SIM-Handys-Die-besten-Smartphones-fuer-zwei-SIM-Karten_182588743.html

— geändert am 05.05.2020, 17:57:50

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

06.05.2020, 22:28:37 via Website

Danke für die Tipps und den interessanten Link. Im Test von CHIP wird leider auch nicht angeführt wie viele Mobilfunk-Module die Handys haben, so dass beide SIM-Karten gleichzeitig aktiv sein können.
Das Xiaomi Redmi Note 8T ist vielleicht eine gute Wahl, weil es anscheinend alles kann und noch dazu billig ist.
Mein Informationsbedarf ist anscheinend gar nicht effizient zu erfüllen.
Ich kenne keinen lokalen Händler, der für die von dir vorgeschlagenen Tests zur Verfügung steht. Das ist auch zeitaufwändig und wegen des Corona-Virus gefährlich.
Ich werde versuchen, eine Auskunft vom Kundendienst der Hersteller zu erhalten.
Hilfreich wäre ein unabhängiger Testbericht, der die erforderlichen Specs (Anzahl der Mobilfunk-Module) beschreibt.
Ich werde daher weitersuchen nach geeigneten Handys und Testberichten. Vielleicht finde ich etwas im englischsprachigen Teil der Welt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.407

06.05.2020, 22:43:12 via App

Ich hatte mehrere dual sim Handys zu Hause und in der Familie, und ich glaube, du machst dir zu viele Sorgen.
Von den 4 dual sim Handys gab es kein einziges, dass nicht erreichbar war, weil die eine sim zum surfen benutzt wurde. Die einzige Einschränkung ist, dass du, wenn du über eine sim Karte gerade telefonierst, nicht über die andere erreichbar bist. Andernfalls sind beide sim Karten zu jeder Zeit aktiv und erreichbar.

Xiaomi würde ich aktuell wegen den Datenschutz Vorwürfen nicht empfehlen, sofern dich der Datenschutz interessiert.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

06.05.2020, 23:13:40 via Website

Genau das will ich vermeiden: „Die einzige Einschränkung ist, dass du, wenn du über eine sim Karte gerade telefonierst, nicht über die andere erreichbar bist.“
Ja, ich mache mir Sorgen lieber im Vorhinein anstatt ein für mich suboptimales Handy zu kaufen, wenn es auch ein optimales irgendwo gibt.
Der Schutz meiner Daten ist mir zweitrangig.
Der Datenschutz wird m.E. in der EU, besonders in DE, übertrieben. Mit der Coronavirus Contact-Tracing App geht ja auch nichts weiter. Wird auf der Isle of Wight nächste Woche in Betrieb genommen als Test für das gesamte UK.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19.359

07.05.2020, 02:31:31 via Website

Luca MARTIN

Genau das will ich vermeiden: „Die einzige Einschränkung ist, dass du, wenn du über eine sim Karte gerade telefonierst, nicht über die andere erreichbar bist.“

Es gibt nur einen Lautsprecher und ein Mikrofon. Für zeitgleiche Anrufe gibt es doch die Mailbox.

Der Schutz meiner Daten ist mir zweitrangig.

Bedenke, dass man mit einem Smartphone auch Verantwortung für die Daten anderer hat.

Der Datenschutz wird m.E. in der EU, besonders in DE, übertrieben.

Und das hat auch gute Gründe, deren eines Ende gerade 75. Jahrestag und das andere kürzlich 30. Jahrestag hatte.

Mit der Coronavirus Contact-Tracing App geht ja auch nichts weiter.

Wird auf der Isle of Wight nächste Woche in Betrieb genommen als Test
für das gesamte UK.

Und in Australien wundern sie sich, dass sie auf iOS nicht verlässlich läuft. Hätte sie doch bloß jemand vorher gewarnt... (silly)

— geändert am 07.05.2020, 03:03:05

——-
Life has no [Ctrl][Z]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

07.05.2020, 10:01:11 via Website

Über zeitgleiche Anrufe während ich mit der zweiten SIM-Karte Streame will ich sofort informiert werden, durch Unterbrechung des Streams ober besser durch irgendeinen Ton.
Ich fürchte, ich suche nach einer Wollmilchsau die es in der von mir gewünschten Form vielleicht gar nicht gibt oder ich noch nicht gefunden habe. Daher muss ich weitersuchen und bis auf weiteres mit 2 Endgeräten herumgehen: Handy für Telefonate und SMS sowie Hotspot für Internetverbindung (2.-tes Handy oder mobiler Router).
Meine Meinung zu Datenschutz ist nicht maßgeblich, auch weil ich davon zu wenig verstehe. In der Anglo-Saxon Welt kommt man mit lockeren Bestimmungen anscheinend ganz gut aus.
Ich verstehe, dass ein möglicher Datenmissbrauch durch den Staat in Deutschland, das 2 „informationshungrige“ Diktaturen hatte, kritischer beurteilt wird als in Staaten, die ältere Demokratien sind. Dort ist Datenschutz auch ein Thema, das dort jedoch weniger wichtig genommen wird als in Deutschland.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.407

07.05.2020, 11:32:50 via App

Luca MARTIN

Über zeitgleiche Anrufe während ich mit der zweiten SIM-Karte Streame will ich sofort informiert werden, durch Unterbrechung des Streams ober besser durch irgendeinen Ton.

? "Streame" im Sinne von Internet nutzen? Dann wirst du doch informiert... Nur wenn du in einem Gespräch bist, kannst du nicht über neue Anrufe informiert werden! Du kannst ganz normal angerufen werden, während du mit der anderen sim das Internet benutzt, wie schon öfter hier erwähnt.. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

— geändert am 07.05.2020, 11:33:40

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

07.05.2020, 17:05:43 via Website

Ja, viele Handys informieren wenn ein Anruf für die eine SIM-Karte eingeht während man mit der anderen SIM-Karte Streamt.
Eine solche Information erhält man nicht auf allen Handys, wenn man auf einer SIM-Karte telefoniert und ein Anruf für die andere SIM-Karte eingeht (manche User verwenden oft 2 SIM-Karten zum Telefonieren).
Ob man in jeder Konstellation sofort von einem Anruf informiert wird, hängt wahrscheinlich ab von der Anzahl der Mobilfunk-Module und Software.
Dafür suche ich die optimale Lösung. Vielleicht gibt es irgendwo einen Testbericht, der solche Fragen des täglichen Lebens behandelt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.407

07.05.2020, 17:50:15 via App

Wo ist das problem, wenn du nur über eine Katze telefonieren möchtest und die andere nur für die internetvebindung nutzen möchtest? :? Ich bin komplett raus, wo jetzt das Problem ist

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

07.05.2020, 19:03:18 via Website

Eine Karte für Internet und eine Karte für Telefonie ist wahrscheinlich mit vielen Handys kein Problem.
Problem kann es geben, wenn beide Karten zum Telefonieren verwendet werden. Dann kann es sein, dass wenn man gerade mit einer Karte telefoniert nicht sofort informiert wird, wenn ein Anruf auf der anderen Karte eingeht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 30.805

09.05.2020, 07:47:08 via Website

Shieldine

Wo ist das problem, wenn du nur über eine Katze telefonieren möchtest ....

@ Shieldine, herrlich(hug):D:$
Wie heißt die Rasse?

— geändert am 09.05.2020, 07:47:44

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

Auf Wunsch werden von der Organisation Spendenbescheinigungen ausgestellt. Helft bitte den Tieren!
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

09.05.2020, 10:38:27 via Website

Katze statt Karte ist ein lustiger Tippfehler.
Weniger erfreut bin ich, dass ich hier keine Auskunft erhielt auf meine Frage, wo es Testberichte gibt, in denen angeführt ist, mit wie vielen Mobilfunk-Modulen die Dual-SIM-Handys ausgestattet sind und wie diese funzen, damit man sofort informiert wird (nicht nur via Mailbox) von einem eingehenden Anruf, wenn man gerade mit einer anderen SIM-Karte telefoniert oder mit dem Internet verbunden ist. Besonders Ersteres funzt nämlich nicht mit allen Handys.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.812

09.05.2020, 11:43:43 via App

vielleicht weiß es keiner 🤷
ich weiß es auch nicht.
habe zwar ein dual-sim Gerät, aber keine zwei SIM Karten eingelegt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit