[HTC Desire] Tutorial HowTo: Rooten und CustomROM flashen.

  • Antworten:46
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 66

02.07.2011, 23:57:53 via Website

Tutorial Root Rechte freischalten

Ich hafte nicht für folge Schäden die durch das Rooten oder flashen eures Desire geschehen.
Ich weise daraufhin das Ihr eure Garantie verliert wenn Ihr vorhabt euer Android Smartphone zu Rooten.

Alle wichtigen Informationen fürs Rooten, ob es möglich ist mit eurem Desire müsst Ihr selbst herausfinden, dies ist nur eine Kurzanleitung!



Befolge folgende Schritte:


Downloadet euch bitte zuerst die folgende Software

Die USB-Treiber (für Windows): http://unrevoked.com/recovery/android-usb-driver.zip

Das ist Unrevoked zum Rooten des Desire(aktuellste Version laden! 3.32): http://unrevoked.com/recovery/

Installiert euch das aktuellste HTC Sync um die mitgelieferten Treiber zu erhalten.
Deinstalliert dies danach direkt wieder.

Außerdem dringend notwendig ist eine funktionierende SIM und SD Karte!

1.Schritt

Wichtige Punkte die eingestellt werden müssen!!!

Als erstes stellst Ihr ein unter Einstellungen -> Mit PC Verbinden ein, dass euer Handy bei Verbindung mit dem USB Kabel auf "Nur Laden" wechselt und macht den Haken bei Immer Fragen raus.
Außerdem aktiviert Ihr bitte unter Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung den USB Debugging Modus

2.Schritt

Deinstalliert ein paar Apps, weil Ihr werdet Telefonspeicher benötigen damit unrevoked³ die Daten auf euer Desire schreiben kann die für den Root erfordlich sind.

Schaltet euer Desire aus und Startet es wieder, aber haltet dabei den Start und den Volume Button an deiner Seite gedrückt bis das Boot Menü erscheint.

Verbindet euer Desire nun mit dem USB Kabel, es sollte dann dort stehen HBOOT USB PLUG.

Öffnet jetzt euren Geräte Manager am PC über Start ->Systemsteuerung ->Geräte Manager nun sollte ganz oben stehen Andere Geräte und darunter euer Desire.
Dort macht Ihr einen Rechtsklick drauf und wählt Treiber aktualisieren aus, nun sollte ein Fenster erscheinen wo man die Möglichkeit hat die Treiber suchen zu lassen oder welche anzugeben.
Dort wählt man aus dass man selbst die Treiber angibt.
Jetzt solltet Ihr die Treiber entpacken die ich oben gepostet hatte (1.Link).
Nun gibt man dort den Pfad zu den Treibern an und klickt daraufhin auf Weiter
Wenn die Treiber installiert wurden startet euer Desire wieder normal über Reboot.

3.Schritt

HTC Sync muss deinstalliert sein!!!!!!!!!
Verbindet euer Desire wieder mit dem PC und führt unrevoked³ als Administrator aus.
Nun sollte unrevoked³ damit beginnen euer Desire zu rooten, dies kann einige Minuten in anspruch nehmen.
Nicht wundern wenn euer Desire des öfteren Neustartet
Wann der Vorgang fertig ist seht Ihr in unrevoked³

Sonstiges
Sollte ein Update angeboten werden ladet dieses nicht runter, es könnte Gefahr bestehen das euer Desire nichtmehr richtig startet, geschweige das es überhaupt noch funktioniert.


CustomROM
Ich werde in kürze auch Links zu ROM´s hier noch hinzufügen.

Vorwort:
Sichert Eure Apps wie oben schon beschrieben am Besten mit Titanium Back,weil Ihr sonst alle Apps wieder per Hand installieren dürft.
Vorteile durch flashen einer ROM sind unterschiedlich, entweder habt Ihr ein neues Designe was euch besser zuspricht und dazu sogar noch weniger Akku verbraucht und sogar in der Speicher Verwaltung um einiges besser als die Orginale HTC Sens ROM ist.

Versichert euch zuvor bitte davon dass euer Akku voll aufgeladen ist, weil Ihr sonst euer Desire mit Pech als Briefbeschwerer benutzen könnt :D


1.Schritt

Man installiert sich zuerst den ROM Manger aus dem Android Market.
Über den ROM Manager installiert Ihr nun den ClockworkMod Recovery.

2.Schritt

1. Downloadet die gewünschte ROM und kopiert diese auf Eure SD Karte.
ZIP Datei nicht entpacken!

2. Um nun die CustomROM zu installieren schaltet Euer Desire wieder ein mit gedrückter Start und Volumen Taste.

3. Jetzt solltet Ihr wieder im Boot Manager sein.
Nun wechselt Ihr mit Laut und Leiser auf Recovery und bestätigt mit drücken der Power Taste.
(Hier könnt Ihr auch mit dem Trackball im Menü die Punkte wechseln und bestätigen)

Tipp:
Hier könnt Ihr ein Backup Euer aktuellen ROM anlegen.(Wäre zu empfehlen)

4. Wählt zuerst die Wipe data/Factory reset Funktion aus und wechselt danach auf Wipe cache partition )

5. Nun wechselt auf Install Zip from sdcard
Dort wählt Ihr nun die CustomROM aus die Ihr auf die SDKarte kopiert habt.
Wenn Ihr dies erfolgreich geschafft habt sollte Euer Desire nun anfangen Datein zu kopieren.
6. Wenn Ihr alle Schritte befolgt habt und Euer Desire fertig ist mit dem kopieren geht Ihr ein Menü zurück und wählt dort Reboot System Now

Das Booten könnte etwas länger brauchen bei dem ersten Mal.

Nun solltet Ihr erfolgreich Euer Desire mit der gewünschte CustomROM geflashed haben.


Bei weiteren Fragen einfach hier im Thread schreiben.

MfG


MfG

— geändert am 18.07.2011, 00:40:12

William G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

10.07.2011, 21:58:38 via Website

Ich habe dies alles gemacht. Hat wunderbar funktioniert. Jetzt ist mein Desire also gerootet. Wie kann ich jetzt eine Software installieren? Ich wollte Reflex s 2.3.3 draufmachen. Aber wie?

MfG Micha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

10.07.2011, 22:24:10 via Website

Du installierst dir den ROM Manager aus dem Android Market und installierst dann über diese App den ClockworkMod.
Wenn du Apps und Telefennummer/SMS sichern willst kannst du mit der App Titanium Backup Tool dir Sicherungen anlegen(Auch im Android Market erhältlich).

Versichere dich davon das dein Akku voll Geladen ist.
Weil wenn das Desire ausgehen sollte während des Flashens kannst du es als Briefbeschwerer benutzen!!!!!.


Lade die von dir gewünschte ROM herunter und kopier diese auf deine SD Karte.

Um die Custom ROM zu installieren musst du zuerst dein Handy ausschalten und es mit Start und Volume Button gedrückt halten starten.
Dort wählst du Recovery aus.
Nun sollte dein Desire in den ClockworkMod Recovery wechseln.
Hier kannst du auch ein Backup deiner aktuellen ROM anlegen lassen.(Wäre zu empfehlen)
Wähle zuerst wipe data/Factory reset aus und gehe danach auf wipe cache partition(Dort kannst du mit dem Volume Button oder dem Trackball zwischen den Menüpunkten wechseln.Bestätige die Eingabe mit drücken des Trackballs oder der Power Taste )
Nun gehst du auf install zip from sdcard.
Dann wählst du die Zip Datei der ROM aus.
Nun sollte das Desire ein paar sachen kopieren.
Wenn er damit fertig ist gehst du ein Menü zurück und wählst aus Reboot System Now.
Dann sollte die ROM geflashed sein.

MfG

— geändert am 11.07.2011, 17:00:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

11.07.2011, 08:49:17 via App

Warum eig dieses TuT?

Bei www.Brutzelstube.de gibts doch eine ausführliche Anleitung + wie's danach weitergehen sollte!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

11.07.2011, 13:31:35 via Website

Ganz Simpel.

Hier im Forum hatte jemand ein Problem gehabt bezüglich des Rooten.
Daraufhin hab ich ihm nochmal erklärt was Eingestellt werden muss etc..
Weil ich der Person dann damit schon ein Tutorial geschrieben hatte und ich gesehen habe das, auch andere Leute Probleme damit hatten(haben) habe ich mich dazu beschlossen dies nochmal als Thread hier zu posten.^^

MfG

— geändert am 11.07.2011, 13:36:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

11.07.2011, 14:49:37 via Website

@Dennis H. -> Vielen Dank für deine Hilfe. Hat alles perfekt geklappt. Meine Verneigung. Vielen Dank.

MfG MiB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

11.07.2011, 16:59:32 via Website

MiB
@Dennis H. -> Vielen Dank für deine Hilfe. Hat alles perfekt geklappt. Meine Verneigung. Vielen Dank.

MfG MiB


NP dafür ist das Forum ja gedacht^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

22.02.2012, 19:49:20 via Website

Hat jemand Erfahrung mit dieser App?: Boot Manager Pro

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 187

15.04.2012, 13:02:37 via Website

Dennis H.
Tutorial Root Rechte freischalten

Ich hafte nicht für folge Schäden die durch das Rooten oder flashen eures Desire geschehen.
Ich weise daraufhin das Ihr eure Garantie verliert wenn Ihr vorhabt euer Android Smartphone zu Rooten.

Alle wichtigen Informationen fürs Rooten, ob es möglich ist mit eurem Desire müsst Ihr selbst herausfinden, dies ist nur eine Kurzanleitung!



Befolge folgende Schritte:


Downloadet euch bitte zuerst die folgende Software

Die USB-Treiber (für Windows): http://unrevoked.com/recovery/android-usb-driver.zip

Das ist Unrevoked zum Rooten des Desire(aktuellste Version laden! 3.32): http://unrevoked.com/recovery/

Installiert euch das aktuellste HTC Sync um die mitgelieferten Treiber zu erhalten.
Deinstalliert dies danach direkt wieder.

Außerdem dringend notwendig ist eine funktionierende SIM und SD Karte!

1.Schritt

Wichtige Punkte die eingestellt werden müssen!!!

Als erstes stellst Ihr ein unter Einstellungen -> Mit PC Verbinden ein, dass euer Handy bei Verbindung mit dem USB Kabel auf "Nur Laden" wechselt und macht den Haken bei Immer Fragen raus.
Außerdem aktiviert Ihr bitte unter Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung den USB Debugging Modus

2.Schritt

Deinstalliert ein paar Apps, weil Ihr werdet Telefonspeicher benötigen damit unrevoked³ die Daten auf euer Desire schreiben kann die für den Root erfordlich sind.

Schaltet euer Desire aus und Startet es wieder, aber haltet dabei den Start und den Volume Button an deiner Seite gedrückt bis das Boot Menü erscheint.

Verbindet euer Desire nun mit dem USB Kabel, es sollte dann dort stehen HBOOT USB PLUG.

Öffnet jetzt euren Geräte Manager am PC über Start ->Systemsteuerung ->Geräte Manager nun sollte ganz oben stehen Andere Geräte und darunter euer Desire.
Dort macht Ihr einen Rechtsklick drauf und wählt Treiber aktualisieren aus, nun sollte ein Fenster erscheinen wo man die Möglichkeit hat die Treiber suchen zu lassen oder welche anzugeben.
Dort wählt man aus dass man selbst die Treiber angibt.
Jetzt solltet Ihr die Treiber entpacken die ich oben gepostet hatte (1.Link).
Nun gibt man dort den Pfad zu den Treibern an und klickt daraufhin auf Weiter
Wenn die Treiber installiert wurden startet euer Desire wieder normal über Reboot.

3.Schritt

HTC Sync muss deinstalliert sein!!!!!!!!!
Verbindet euer Desire wieder mit dem PC und führt unrevoked³ als Administrator aus.
Nun sollte unrevoked³ damit beginnen euer Desire zu rooten, dies kann einige Minuten in anspruch nehmen.
Nicht wundern wenn euer Desire des öfteren Neustartet
Wann der Vorgang fertig ist seht Ihr in unrevoked³

Sonstiges
Sollte ein Update angeboten werden ladet dieses nicht runter, es könnte Gefahr bestehen das euer Desire nichtmehr richtig startet, geschweige das es überhaupt noch funktioniert.


CustomROM
Ich werde in kürze auch Links zu ROM´s hier noch hinzufügen.

Vorwort:
Sichert Eure Apps wie oben schon beschrieben am Besten mit Titanium Back,weil Ihr sonst alle Apps wieder per Hand installieren dürft.
Vorteile durch flashen einer ROM sind unterschiedlich, entweder habt Ihr ein neues Designe was euch besser zuspricht und dazu sogar noch weniger Akku verbraucht und sogar in der Speicher Verwaltung um einiges besser als die Orginale HTC Sens ROM ist.

Versichert euch zuvor bitte davon dass euer Akku voll aufgeladen ist, weil Ihr sonst euer Desire mit Pech als Briefbeschwerer benutzen könnt :D


1.Schritt

Man installiert sich zuerst den ROM Manger aus dem Android Market.
Über den ROM Manager installiert Ihr nun den ClockworkMod Recovery.

2.Schritt

1. Downloadet die gewünschte ROM und kopiert diese auf Eure SD Karte.
ZIP Datei nicht entpacken!

2. Um nun die CustomROM zu installieren schaltet Euer Desire wieder ein mit gedrückter Start und Volumen Taste.

3. Jetzt solltet Ihr wieder im Boot Manager sein.
Nun wechselt Ihr mit Laut und Leiser auf Recovery und bestätigt mit drücken der Power Taste.
(Hier könnt Ihr auch mit dem Trackball im Menü die Punkte wechseln und bestätigen)

Tipp:
Hier könnt Ihr ein Backup Euer aktuellen ROM anlegen.(Wäre zu empfehlen)

4. Wählt zuerst die Wipe data/Factory reset Funktion aus und wechselt danach auf Wipe cache partition )

5. Nun wechselt auf Install Zip from sdcard
Dort wählt Ihr nun die CustomROM aus die Ihr auf die SDKarte kopiert habt.
Wenn Ihr dies erfolgreich geschafft habt sollte Euer Desire nun anfangen Datein zu kopieren.
6. Wenn Ihr alle Schritte befolgt habt und Euer Desire fertig ist mit dem kopieren geht Ihr ein Menü zurück und wählt dort Reboot System Now

Das Booten könnte etwas länger brauchen bei dem ersten Mal.

Nun solltet Ihr erfolgreich Euer Desire mit der gewünschte CustomROM geflashed haben.


Bei weiteren Fragen einfach hier im Thread schreiben.

MfG


MfG

Hallo,

wenn ich Schritt 3 ausführe kommt nach mehrmaligen Neustart die Meldung: Error - ..... ob meine Firmware zu neu wäre?

Was tun sprach Zeus????

Schonmal danke für eure Hilfe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.294

15.04.2012, 13:42:22 via Website

Die genaue Fehlermeldung in der Eingabezeile unter http://www.google.de eingeben und Enter drücken? ;-)

— geändert am 15.04.2012, 13:42:42

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 187

15.04.2012, 13:49:13 via Website

Danke für die "Hilfe"

Google hat mir Revolutiary empfohlen.

Wenn ich es Revolutioary mache, kommt immer die Meldung das ich eine falsche Key verwende, obwohl ich diese richtig eingegeben habe. Mehrmals versucht.

Noch ne Idee, womit ich leicht ein Root durchführen kann....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

15.04.2012, 14:26:40 via App

Auf "Brutzelstube.de" findest Du eine sehr gute Anleitung zum Rooten, Flashen, S-Off....

— geändert am 15.04.2012, 14:27:27

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.294

15.04.2012, 14:34:38 via Website

Kai-Uwe Buchmann
Danke für die "Hilfe"

Google hat mir Revolutiary empfohlen.

Wenn ich es Revolutioary mache, kommt immer die Meldung das ich eine falsche Key verwende, obwohl ich diese richtig eingegeben habe. Mehrmals versucht.

Noch ne Idee, womit ich leicht ein Root durchführen kann....

Gerne doch, mehr ging leider nicht, weil ich mit der "Flut" an präzisen Informationen leider nicht fertig werden konnte. Wir können Dir leider nicht auf das Display gucken und sind daher bei Fehlermeldungen auf den kompletten Text angewiesen.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 187

15.04.2012, 15:59:38 via Website

Welche Angaben fehlen dir denn?

Habe es bei unrevoked nochmal versucht und immer wieder die Fehlermeldung: Error: failed to get root. Is your firmware too new?

Habe aber sonst kein einfaches Tool gefunden um meine Desire zu rooten......

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.294

15.04.2012, 16:25:15 via Website

1. http://www.brutzelstube.de aufrufen
2. Dort in der Suchleiste "Error: failed to get root. Is your firmware too new" eingeben und Enter drücken
3. Den zweiten Treffer anklicken und die dort enthaltenen Lösungsvorschläge befolgen (bei Google wäre es der erste Treffer gewesen ;-) ).

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 187

15.04.2012, 17:04:19 via Website

Ali Mente
1. http://www.brutzelstube.de aufrufen
2. Dort in der Suchleiste "Error: failed to get root. Is your firmware too new" eingeben und Enter drücken
3. Den zweiten Treffer anklicken und die dort enthaltenen Lösungsvorschläge befolgen (bei Google wäre es der erste Treffer gewesen ;-) ).

Danke, ich versuche es gerade mal.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 187

15.04.2012, 18:51:02 via Website

Danke, mit der älteren Version hat es geklappt.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.294

15.04.2012, 19:00:15 via Website

Na also. Die Brutzelstube konnte mal wieder helfen oder war es Google? Egal, das Problem ist behoben und ich hoffe wirklich, dass Du Dir die beiden Seiten für spätere Problemlösungen merkst und sie dann auch nutzt. Ich helfe gern, aber ein wenig Eigenrecherche hat noch niemandem geschadet. ;-)

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

16.04.2012, 21:52:24 via Website

hi Zusammen,
ich komme eigentlich aus der Samsung Ecke, aber ich muss mich mal wieder um das Handy meiner Freundin kümmern.

Sie hat zur Zeti CM7 drauf, das habe ich da mal draufgemacht aber ich habe keine Ahnung mehr wie ich das gemacht habe. Ist beim HTC alles so anders als beim Galaxy.

Naja jedenfalls hat CM7 bei Ihr mittlerweile einige Macken und ich soll das neu machen.

Wie bekomme ich denn jetzt am schnellsten eine möglichst saubere CM7 hin?? Beim Galaxy würde ich einfach ins Boot-Menü, alles reseten, das Ding an den PC schließen und alles neu flashen. Wie geht das hier am schnellsten?

Achja und noch was, ich habe irgendwie den internen Speicher mit dem externen getauscht oder so, damit mehr Platz für Apps usw ist, wie kann ich das vergrößern? Hab natürlich wiedermal keiner Ahnung mehr wie ich das gemacht habe ......

Vielen Dank schonmal!

LG Cooper

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

16.04.2012, 21:55:41 via App

Die beste Anleitung dazu findest Du auf "Brutzelstube.de".

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

16.04.2012, 21:59:41 via Website

also am besten alles von vorne?? weil es is schon drauf. im prinzip. oder reicht es einfach erstmal über den CWM neu zu flashen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

16.04.2012, 22:37:07 via App

Da das Handy gerootet ist, brauchst Du nur noch flashen.
Wenn Du ein anderes CustomRom flashst, musst Du vorher über das Recovery ein Fullwipe durchführen.
Wie ist die SD partitioniert?

— geändert am 16.04.2012, 22:37:45

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 14:08:56 via Website

also unter "speichereinstellungen" heißt es:

SD- Karte (4GB)
Gesamtspeicher 2,71 GB
Verfügbarer Speicher 1,42 GB

Interner Speicher
Gesamtspeicher 148 MB
Verfügbarer Speicher 22,70 MB

is das so ok oder soll ich da was ändern? wieviel brauch ich den für die apps?

ich schau nochmal in der bruzelstube nach ner anleitung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 14:17:43 via App

Du musst die SD partitionieren.
z.B. xxgb fat32, 1gb ext4.
und auch in dieser Reihenfolge.

— geändert am 17.04.2012, 14:18:29

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 14:52:03 via Website

ich würde so vorgehen:

Custom Rom wählen und auf die SD kopieren
rooten und Recovery draufmachen, eventuell s-off (Brutzelstube)
ins Recovery booten
Nandroidbackup über Recovery erstellen
Reboot
SD Karte auf PC kopieren, alle Dateien, auch die versteckten.
ins recovery booten
SD mit Recovery partitionieren. Dazu muss die aktuelle Version 5.xx vorhanden sein (sonst geht 1GB nicht)
Reboot
Daten von PC auf die SD zurückspielen (auf die Fat32)
Ins recovery booten
Fullwipe durchführen
Custom Rom flashen
Reboot

ich hoffe, ich habe nichts vergessen.

http://www.brutzelstube.de/2010/vorbereitung-custom-rom/

— geändert am 17.04.2012, 14:53:49

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 15:00:02 via Website

danke für die info,

tut mir echt leid, aber ich fühle mit gerade wie der letzte anfänger.

habe ne sicherung der sms gemacht und dann alle apps mit titanium, jetzt habe ich das handy an den pc gehängt, aber im titanium ordner sind nur die alten dateien nich die neuen. sprich ich sehe auf dem handy andere dateien als auf dem PC ...

Gibts da ne Lsg? ich will zumidnest mal ne sicherung machen....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 15:02:04 via App

Titanium macht bei mir auch Probleme.
Ich benutze "my backup pro".

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 15:07:05 via App

Es liegt ja nicht an titanium. Auch die sicherungsdatei von den sms wird nicht angezeigt.

-------

Nach ne Neustart hatte sich das alles erledigt. So jetzt mal meim Glück versuchen.

— geändert am 17.04.2012, 15:51:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 16:53:18 via Website

so hab jetzt einen full wipe gemacht und das handy auf werkseinstellungen zurückgesetzt. jetzt is das cm7 schonmla platt und die SD karte leer.

jetzt will ich die SD karte partitionieren mit dem akutellen "v5.0.0.6" ROM Manager.

Zur Auswahl stehen aber nur: "Ext Größe" 128 MB, 256 MB, und 512 MB (wähle ich 512 MB muss ich dann noch eine "Swap Größe" Auswählen, hier geht es max bis 256 MB)

Was soll ich jetzt tun?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 16:55:28 via Website

Welches Rom willst Du draufpacken,
Bei manchen reichen 512MB nicht aus.
Swap brauchst Du nicht, also 0MB

p.s.: Boote mal ins Recovery.
Welche Version wird Dir dort angezeigt.

— geändert am 17.04.2012, 16:56:27

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 16:59:26 via Website

ich will einfach nur die CM7 neu haben und ein bisschen mehr speicher für die apps als vorher.

im Recovery steht "ClockworkMod Recovery v2.5.0.7"

Den Rom Manager habe ich vorher upgedatet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 17:01:26 via Website

Versuche mal über den Rom Manager das 5er Recovery neu zu installieren.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 17:04:03 via Website

Der ROM Manager sagt mir:

"Aktuelles Recovery-System: ClockworkMod 5.0.2.0"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 17:04:49 via Website

Cooper
ich will einfach nur die CM7 neu haben und ein bisschen mehr speicher für die apps als vorher.
Denke dran, die Gapps auch zu flashen.
Und Du brauchst noch ein App aus dem Store, um die Daten auf die SD zu verschieben.
Mir fällt im Moment der Name nicht ein:(

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 17:05:44 via Website

ja die GAPPS hab ich noch. App2Sd krieg ich dann. aber erstmal muss ich das mit der SD karte hinbekommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 17:06:07 via Website

Cooper
Der ROM Manager sagt mir:
"Aktuelles Recovery-System: ClockworkMod 5.0.2.0"
Trotzdem noch einmal flaschen, damit Du beim Booten ins Recovery auch die 5er hast.
Damit sollten auch 1GB ext4 möglich sein.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 17:16:18 via Website

Mit dem Rom Manager das Recovery noch einmal installieren.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

17.04.2012, 17:47:51 via Website

langsam werde ich ungeduldig....

also noch 2 mal habe ich mit dem Rom Manager den ClockworkMod installiert. Er sagt mir aber ja dass dich die v5 installiert habe, wenn ich ins recovery starte ist dort aber nur version v2.5

dann habe ich versuch nochmal von null anzufangen und das handy neu zu rooten. Leiter macht unrevoked3 nicht das was es tun soll, und obendrein ist auch noch anti-theft von avast angegeangne und hat mir eine SMS mit der Ortung des Handys zugeschickt .... eigentlich hatte ich es ausgeschaltet, und dachte dass es damit den werksreset nicht überlegt, aber so war es nicht. Anti-theft überlebt den werksreset auch wenn es ausgeschaltet ist ...

also nochmal mein ziel und mein aktueller stand:

Ziel: HTC Desire gerootet mit CM7 und app2SD bzw partitionierte SD

Stand: eine irgendwie partitionierte leere SD Karte. Ein gerootetes Desire mit CM7 und Werksreset und anti-theft was ich nicht loswerde....

Danke schonmal für jede Hilfe, und bitte wenn ihr sagt flashen, dann schreibt auch wie, da für mich flashen immernoch "handy and pc und mit odin neue software drauf machen" ist ....

LG Cooper

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

17.04.2012, 18:00:13 via Website

Root ist doch vorhanden, Du brauchst nichtb neu rooten.
Ich könnte Dir noch ein anderes Recovery anbieten.
Einfach die App installieren. Das Recovery wird über die App geflasht.
http://www.4ext.net/
https://www.nextpit.de/de/android/forum/thread/444713/TOUCHCOVERY-4EXT-Recovery-Touch

p.s. verwende ich auch, und finde es besser

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

17.04.2012, 18:04:50 via Website

4ext benutze ich auch seit kurzem, genial!
Im übrigen sage ich nur : Brutzelstube.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

18.04.2012, 01:28:33 via Website

also ich habe noch etliche Male versucht da irgendetwas hinzubekommen.

wollte dann CM7 einfach flashen, da kam ein Fehler, also habe ich versucht Lleedroid wieder drauf zubekommen aber dann hatte ich ein Bootloop.
Eigentlich aus der Werzweifelung, da ich auch mit Fastboot nichts erreichen konnte habe ich einfach mal MIUI drau fgemacht und das läuft und das lasse ich jetzt einfach drauf.
der Rom Manager sagt mir ich habe Recovery v5.x und der Recovery Mode sagt mir ich habe v2.5.x ...
Das Desire bleibt für mich wohl auf ewig ein Buch mit 7 Siegeln.

Habe jetzt aber Lust auf MIUI bekommen und werde mir auf mein Galaxy auch mal schnell MIUI draufflashen.

danke für die Hilfe nochmal.

LG Cooper

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

18.04.2012, 07:01:00 via Website

Schade, das nicht alles so funktioniert wie gewünscht.
....und

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

19.10.2012, 08:00:54 via App

Heyho,

ich würde gerne wissen ob ich für den flashvorgang eine gold card brauche? früher war die ja nötig, ist das immer noch der Fall?

vielen dank schon mal.

Andreas

Antworten