Reicht Android 2.3.? oder lieber Update auf Android 4.0?

  • Antworten:38
  • Forum-Beiträge: 9

10.09.2012, 13:11:22 via Website

Hallo Gemeinde,

wie schaut es aus mit dem Android 2.3 genügt das noch eine Zeit lang aus ca. noch 2 Jahre oder sollte man doch auf Android 4.0 Updaten?

Denn würde mir demnächst gerne ein ein Outdoor Handy zulegen.Das Sony Ericsson Xperia Active.
Dies kann man zwar auf Android 4.0 Updaten, aber nicht jeder Empfiehlt es einem.

Werde das Handy nicht viel Für Internet nutzen.Sondern für SMS, Telefonie und Navigation und hin und wieder mal schnell was im Internet zu schauen.
Bin also keiner der alle Apps haben will und auch Installiert.
Natürlich werde ich mir so 2-3 Apps auch gönnen.Aber es bleibt halt alles im Rahmen.

Ist es nun nötig zu Updaten auf 4.0, oder reicht für mich auch weiterhin 2.3 völlig aus.
Was muss ich beachten.
Wie lange läuft noch 2.3?

Leider habe ich mich schon blöd gesucht im Internet, doch dies Bezüglich nichts genaues gefunden.
Hoffe also das mir hier jemand weiter helfen kann oder einen link hat, wo ich alles nach lesen kann?

Möchte mir also auch nicht in 1 Jahr wieder ein neues Handy zulegen nur weil dann 2.3 nicht mehr läuft oder sonstiges.

Wer echt super wenn ihr mich da ein bisschen rein bringen könnt.
Was ich halt zu beachten habe, was halt wichtig ist etc.

Schon mal danke:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.683

10.09.2012, 22:01:51 via App

Du musst probieren welche version auf welchem gerät besser läuft. Das ist immer verschieden. Geh nach dem alten guten spruch: Never change a running system!

— geändert am 13.09.2012, 16:37:20

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

11.09.2012, 09:18:17 via Website

Leon R.
Du musst pribieren welche version auf welchem gerät besser läuft. Das ist immer verschieden. Geh nach dem alten guten spruch: Never change a running system!

Danke schon mal dafür.
Denke das die alle Handy wo mit 2.3 ausgeliefert werden besser damit laufen oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

11.09.2012, 16:52:19 via Website

Will mir sonst keiner mehr was dazu sagen?
Würde mir echt damit geholfen werden.
Ich weis das es dieses Thema schon an mengen gibt.Aber nicht das was ich wissen will.
Aussehr jemand kann mir einen link nennen?

Dachte eigentlich ich wäre hier im Forum richtig.:(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.646

11.09.2012, 16:57:44 via App

Das musst du selber für dich wissen ob 2.3 oder 4.0
Mein dhd hat von htc kein update auf 4.0bekommen da hab ich halt gerootet und 4.1.1 draufgepackt und muss sagen die meisten Sachen laufen besser
Wenn du uberwiegend tel. SMS und navi nutzt bleib bei deiner stock rom und für den Rest bietet Android jede Menge möglichkeiten

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

11.09.2012, 17:02:28 via Website

Alain B.
Das musst du selber für dich wissen ob 2.3 oder 4.0
Mein dhd hat von htc kein update auf 4.0bekommen da hab ich halt gerootet und 4.1.1 draufgepackt und muss sagen die meisten Sachen laufen besser
Wenn du uberwiegend tel. SMS und navi nutzt bleib bei deiner stock rom und für den Rest bietet Android jede Menge möglichkeiten

Ist denn Rooten so einfach?Und ist es bei jedem Handy möglich?
Glaube mich zu entsinnen, das man dafür Admin rechte braucht ist das richtig?

Also kann ich auch ruhigem Gewissens bei Android 2.3 bleiben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.332

11.09.2012, 17:04:24 via Website

Ich würde auf die 4er Updaten:bashful:

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.646

11.09.2012, 17:08:34 via App

Rooten an sich ist wenn man alles beachtet recht einfach und ungefährlich
Durch rooten erlangst du o.g admin rechte auf deinem phone.
Aber du verlierst dadurch auch die Garantie an deinem phone.
Jeder muss selber wissen ob er root rechte braucht.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.877

11.09.2012, 17:31:00 via App

Wenn Du tatsächlich fast nur telefonierst und simst, wird Dir 2.3 reichen. Falls Du allerdings doch mehr Apps nutzen willst (und das wirst Du wahrscheinlich doch irgendwann wollen, denn dafür kauft man ein Smartphone ), würde ich Dir 4.xx empfehlen, entweder schon drauf oder durch rooten und flashen. Denn wenn man bedenkt, wie schnell hier die Entwicklung vorangeht, ist die Frage, wie lange alle Apps auf niedrigeren Versionen laufen....

LG Sandra

LG Sandra


Sex, Drugs and Rock'n Roll
Wolle reicht eigentlich. Danke.

Tim G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

11.09.2012, 20:10:11 via Website

Aber die Apps wo es jetzt schon gibt für 2.3 wird es doch aber auch weiterhin geben oder?
Und hatte schon ein Smartphone.Und muss sagen habe noch ein Tablet mit Android 4.0 und PC brauche also keine mengen Apps auf dem Handy.
Wie gesagt ich brauche es nur für oben erwähnte Dinge und vielleicht für 2-3 Apps.

Wie lange wird es denn 2.3 noch geben?

Würde ja dann Updaten.Was auch bei meinem Gewünschten Smartphone möglich ist.
Aber habe auch gelesen das es oft dann zu Problemen kommt.Entweder geht dann GPS nicht mehr, oder Wlan, Oder Sim karte wird nicht mehr erkannt und so weiter.
Und dann zurück machen auf 2.3 geht dann auch nicht mehr.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 9

15.09.2012, 03:08:55 via Website

Hi.
Also ich muss dazu sagen, für das was du es nutzt, reicht dir meiner Meinung nach das 2.3 aus. Ich habe mein S2 auf 4.0.3 ersetzt und stellte seitdem für mich mehr Fehl Funktionen fest. Ich kaufte mir zb extra einen stärkeren Akku für mehr Leistung von 1650mAh auf 2000mAh, da ich der Hoffnung war der hält länger aber nutzte auch ned viel. Die Meinungen gehen sehr weit auseinander mit dem Update.
Ich hab mein Smartphone nun schon das dritte Mal beim einschicken und mittlerweile schon fast die Schnauze voll.
Eine Freundin bekam nun auch wieder ihrs zurück mit dem neuen Update, und schickte es gleich wieder ein.
Wer es zu nutzen weis ist es perfekt, aber für normale Zwecke denk ich hat man mehr Ärger damit.
lg bless it

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.09.2012, 08:52:42 via Website

Eric the wikings
Hi.
Also ich muss dazu sagen, für das was du es nutzt, reicht dir meiner Meinung nach das 2.3 aus. Ich habe mein S2 auf 4.0.3 ersetzt und stellte seitdem für mich mehr Fehl Funktionen fest. Ich kaufte mir zb extra einen stärkeren Akku für mehr Leistung von 1650mAh auf 2000mAh, da ich der Hoffnung war der hält länger aber nutzte auch ned viel. Die Meinungen gehen sehr weit auseinander mit dem Update.
Ich hab mein Smartphone nun schon das dritte Mal beim einschicken und mittlerweile schon fast die Schnauze voll.
Eine Freundin bekam nun auch wieder ihrs zurück mit dem neuen Update, und schickte es gleich wieder ein.
Wer es zu nutzen weis ist es perfekt, aber für normale Zwecke denk ich hat man mehr Ärger damit.
lg bless it

Danke für deinen Beitrag.

Deine Probleme sind durch das 4.0 passiert?
Habe auch schon viele gelesen was 4.0 angeht und somit auch viele Fehler noch hätte.
Nur weis ich halt nicht wie lange 2.3 noch läuft und wie lange die Apps noch laufen.
Gut habe mit bekommen das die Apps nicht extra umgeschrieben werden nur für 4.0.
Und möchte eh nicht viele haben.Aber die wo ich will sollen halt auch schon noch eine Zeitlang laufen.

Der vorteil bei 4.0 ist halt das man die Apps auf die SD Karte verschieben kann.Was ja bei 2.3 nicht möglich ist oder?
Um ehrlich zu sein.Ich kenne 2.3 so gar nicht.Mein Tablet und Co laufen alle auf 4.0.Von daher habe ich keinen vergleich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 164

05.10.2012, 00:57:15 via App

Wenn 2.3 bei dir gut läuft und es keinen zwingenden Grund für dich gibt auf 4.0 zu updaten dann bleib bei 2.3. Und apps aus sd verschieben geht unter 2.3 auch. Geh unter Einstellungen dann auf Anwendungen. Dann klicke die App an nun sollte ein Punkt kommen auf sd verschieben. So geht es bei meinem HTC Desire HD. Oder aus dem play store app2sd runter laden.

Was geht rein da raus?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.071

05.10.2012, 02:04:02 via App

bleib bei 2.3 .und wenn irgendwann 4.0 brauchst dann upgrade.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

05.10.2012, 09:41:20 via Website

Hallo, vielen dank für die vielen hilfreichen Antworten.
Hoffe ich werde mich richtig entscheiden.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 9

11.11.2012, 04:36:07 via Website

Als ich vorm Jahr mir das erste Smartphone geholt hab, wusst ich nicht so was da mit Update von bis

auf einen zukommt. Im Nachhinein wär ich fürs erste auch lieber bei 2.3 da ich das Wissen nicht besitz,

was ausser tele simsen und bissarl rum tun alles machbar ist. Alles eigentlich schon...
mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.11.2012, 14:03:13 via App

also das Xperia aktiv läuft mit 4.0 besser find ich

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 835

28.11.2012, 14:09:26 via App

hm das mit den massiven problemen ist beim sgs2 so. Wenn du kein ice cream sandwich brauchst (meiner meinung nach braucht man es nicht zum telefonieren und simsen) dann bleib bei gingerbread. Und solltesr du iwann doch ics wollen ist es nicht schwer das telefon zu rooten und zu flashen. Ist bei samsung deutlich härter....
Grüße

Sony Ericsson Xperia X10 - nach langem Diesnt in Rente; verschenkt
Sony Xperia ZL (Odin) - gebrickt; repariert, meiner Mutter angedreht
Motorola Moto G 4G - endlich entsperrt & gerootet - verscherbelt
Nexus 4 - MultiROM mit SailfishOS, FirefoxOS & Ubuntu Touch - auf Arbeit ins Klo gefallen
Sony Xperia Z1 Compact - Cynogenmod 12.1
Innos D6000 - nicht rootbar
Momentan: Xiaomi Redmi 4X

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.11.2012, 01:37:14 via App

Tim G.
Aber die Apps wo es jetzt schon gibt für 2.3 wird es doch aber auch weiterhin geben oder?
Und hatte schon ein Smartphone.Und muss sagen habe noch ein Tablet mit Android 4.0 und PC brauche also keine mengen Apps auf dem Handy.
Wie gesagt ich brauche es nur für oben erwähnte Dinge und vielleicht für 2-3 Apps.

Wie lange wird es denn 2.3 noch geben?

Würde ja dann Updaten.Was auch bei meinem Gewünschten Smartphone möglich ist.
Aber habe auch gelesen das es oft dann zu Problemen kommt.Entweder geht dann GPS nicht mehr, oder Wlan, Oder Sim karte wird nicht mehr erkannt und so weiter.
Und dann zurück machen auf 2.3 geht dann auch nicht mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.365

27.12.2012, 04:55:33 via Website

Im Allgemein muss man sagen das bei meinem Xperia neo die Performance unter 4.0.4 besser war und da das Active zum größten Teil die gleiche Technik hat sollte es ebenso besser laufen.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

02.01.2013, 18:58:54 via Website

Mal ne blöde Frage, da ich ursprünglich ausm Apple-Lager komme und vor kurzem auf Anroid gewechselt habe.
Ist es möglich von einer neueren Androidversion auf eine Ältere zu wechseln? Ging damals mit dem Iphone nämlich nicht, bzw. nur wenn man irgendeine Sicherung mit der damaligen Version gemacht hat!?

Grüße
Daniel

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 835

02.01.2013, 19:25:28 via App

das geht, allerdings gibt es keine 2.0 oder niedrigeren roms, deswegen kannst du diese nicht flashen.
So es GingerbreadRoms gibt (oder IcecreamSandwich), kannst du diese auch flashen :)
Grüße

Sony Ericsson Xperia X10 - nach langem Diesnt in Rente; verschenkt
Sony Xperia ZL (Odin) - gebrickt; repariert, meiner Mutter angedreht
Motorola Moto G 4G - endlich entsperrt & gerootet - verscherbelt
Nexus 4 - MultiROM mit SailfishOS, FirefoxOS & Ubuntu Touch - auf Arbeit ins Klo gefallen
Sony Xperia Z1 Compact - Cynogenmod 12.1
Innos D6000 - nicht rootbar
Momentan: Xiaomi Redmi 4X

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

05.01.2013, 09:59:55 via Website

Wenn man bestimmte Apps nicht Brauch würde ich auf der alten Version bleiben. Denke aber langfristig wird man immer weiter ausgesperrt wenn es schon google selbst nicht hinbekommt ihre eigenen Apps für alle Versionen zugänglich zu machen.

Mein Gerät lief mit Root und Rom langfristig dermaßen instabil, ich bin wieder zurück auf 2.3 und mir reichte eigentlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

05.01.2013, 10:29:58 via App

wenn du fast keine apps haben willst nicht ins inet gehst und so reicht GB völlig aus. meiner Meinung ist GB sowieso besser als ics.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.01.2013, 19:14:42 via App

was sind das hiereigenlich für fragen? ...
wenn Mann sich doch ein neues Gerät zulegt dann doch grundsâtzlich mit dem neueren Betriebssystem, wenn es sicher läuft. Ich kauf mir doch heute auch keinen PC mehr der Windows 97 drauf hat. Oder ein Auto mit Abgaswerten von 1943 .
aktuelles gerät mit aktuellem Betriebssystem dann hat Mann wieder ruhe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.365

08.01.2013, 00:44:11 via App

@Daniel

Sollte es sich bei dir um ein Sony bzw. Sony Ericsson Handy handeln gibt es zumindest eine Software um die original Rom (oder alle anderen offiziellen Roms) wieder ein zu spielen. Momentan wird das nur für das Xperia S (2.3.7 und 4.0.4) und das Arc S (2.3.1, 2.3.3, 2.3.4, 4.0.3 und 4.0.4) angeboten da es sich hier um die Developer Geräte von Sony handelt, alle anderen Geräte sollen aber folgen.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

08.01.2013, 10:54:14 via App

frank bockhorst
was sind das hiereigenlich für fragen? ...
wenn Mann sich doch ein neues Gerät zulegt dann doch grundsâtzlich mit dem neueren Betriebssystem, wenn es sicher läuft. Ich kauf mir doch heute auch keinen PC mehr der Windows 97 drauf hat. Oder ein Auto mit Abgaswerten von 1943 .
aktuelles gerät mit aktuellem Betriebssystem dann hat Mann wieder ruhe.
Blödsinn. Neuer ist nicht immer besser. Habe mir auch nie Vista zugelegt und weiter XP genutzt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

18.01.2013, 16:22:18 via Website

Kai Ru
das geht, allerdings gibt es keine 2.0 oder niedrigeren roms, deswegen kannst du diese nicht flashen.
So es GingerbreadRoms gibt (oder IcecreamSandwich), kannst du diese auch flashen :)
Grüße

Ich nehme an, ROM bedeutet Betriebssystem? Und flashen heisst, "Rom installieren"? Sorry, noch nicht allzu lang im Android-Lager ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 835

18.01.2013, 16:31:44 via App

Daniel
Kai Ru
das geht, allerdings gibt es keine 2.0 oder niedrigeren roms, deswegen kannst du diese nicht flashen.
So es GingerbreadRoms gibt (oder IcecreamSandwich), kannst du diese auch flashen :)
Grüße

Ich nehme an, ROM bedeutet Betriebssystem? Und flashen heisst, "Rom installieren"? Sorry, noch nicht allzu lang im Android-Lager ;)

Jawohl Sir, eine Rom ist das betriebssystem, eine custom rom demnach eine modifizierte rom.
Flashen bedeutet das aktuelle betriebssystem (komplett oder teilweise) zu überschreiben.

@all: Ich werde auch zu Gingerbread zurückkehren, einfach weil es viel stabiler ist. Gegen die hässlichkeit nehme ich miui (jap ein custom rom, und das schönste mriner meinung nach) und werde glücklich sein. Jelly Bean ist cool aber nicht herausragend für mein handy mit 384 mb ram :/.
Hätte ich ein aktuelles Smartphone wäre es gar keine Frage auf Jelly Bean zu bleiben :D
Grüße

Sony Ericsson Xperia X10 - nach langem Diesnt in Rente; verschenkt
Sony Xperia ZL (Odin) - gebrickt; repariert, meiner Mutter angedreht
Motorola Moto G 4G - endlich entsperrt & gerootet - verscherbelt
Nexus 4 - MultiROM mit SailfishOS, FirefoxOS & Ubuntu Touch - auf Arbeit ins Klo gefallen
Sony Xperia Z1 Compact - Cynogenmod 12.1
Innos D6000 - nicht rootbar
Momentan: Xiaomi Redmi 4X

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.02.2013, 17:42:42 via Website

Hallo zusammen,
ich würde auch gern auf Android 4.0 umsteigen.Aber wie es geht weiss ich nicht.Kann mir bitte einer helfen wie ich es updaten kann und auf welcher Internet-Seite/Link. Wenn hier vielleicht ein paar profis rumlungern??,dann könnte ich mehr apps benutzen.

Falls es einen hilft: Tablet pc x2g,android 2.1,mein tablet hab ich von pearl,internetseite dazu pearl.de,dann sucht nach mein gerät (X2G) dort steht zumindest ,,updatefähig"oder so ähnlich!!

Danke,Sascha Both

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.06.2013, 22:21:49 via Website

Hallo,
bin auch neu hier. Meine Frage ist die: Ich suche nach einem günstigen Handy für meinen 12 jährigen Sohn. Habe heute eines zurücklegen lassen, das sony xperia play mit android 2.3
Iss das was gescheites? Kann man das android updaten auf das aktuellste? Habe den eine oder anderen Beitrag hier schon gelesen, aber es ist ja auch immer ne Kostenfrage ob man sich das neueste Teil für über 500 Oken leisten kann.

Würd mich über eure gutgemeinten Beiträge echt freuen und bedank mich jetzt schon mal.

eure
Andrea

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

29.06.2013, 23:40:21 via App

Hallo :)
1.Erstelle doch ein eigenes Forum zum Thema Kaufberatung.
2.Hab mich kurz bei idealo über den aktuellen Preis informiert (ca.200€).
Da das Handy von 2011 ist, ist es, was den aktuellen Stand der Technik angeht, nicht up-to-date.
Für den Preis kriegt man andere gute Smartphones.
Das S3 mini habe ich kürzlich irgendwo für 230€ gesehen...

Wenn es aber ein Einsteiger-Smartphone sein soll, dann ist das vielleicht nicht das Richtige.

Mfg

Kashi

---Samsung Galaxy Ace 2--:)---Meine Apps--Echte Liebe BVB 09---

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.06.2013, 15:00:37 via Website

Danke für deine Info. Wir haben uns dann gegen das Handy entschieden und kaufen ein aktuelles weil bei dem 'alten' Teil die apps nicht alle funktionieren werden und die Entwicklung geht ja vorwärts. Aber ich fand, das die Stelle hier schon sehr aussagekräftig für mich war, denn es ging um Android und ob damit alles so funktioniert wie wir das gewohnt sind.

Danke und schönen Sonntag

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

30.06.2013, 15:02:00 via App

Ok :)
Bitte und ebenfalls schönen Sonntag.

Mfg

Kashi

— geändert am 30.06.2013, 15:02:34

---Samsung Galaxy Ace 2--:)---Meine Apps--Echte Liebe BVB 09---

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.10.2013, 01:30:00 via App

Alain Bouayeniak
Rooten an sich ist wenn man alles beachtet recht einfach und ungefährlich
Durch rooten erlangst du o.g admin rechte auf deinem phone.
Aber du verlierst dadurch auch die Garantie an deinem phone.
Jeder muss selber wissen ob er root rechte braucht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.519

15.10.2013, 14:00:31 via App

Michael-Oliver W.
Wenn du das Handy kauft , ist schon sowieso das neueste Android drauf , dass für dieses Gerät verfügbar ist


Wie macht man das dann wenn ein Handy im Laden liegt und dann ein Update kommt und ich es kaufe?

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

23.01.2014, 12:24:27 via App

Bei alten SE Singlecore Geräten, ist der Wechsel auf ICS oft ein Rückschritt.. Würde besser auf GB bleiben

Antworten