Samsung Galaxy S3 — Samsung galaxy S3 nach Update auf 4.1.1 hoher Akku Verbrauch

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 52

29.10.2012, 07:43:37 via Website

Hallo ich weiß nicht warum man solche Update macht wo der akkuverbrauch fast utopisch ist das ist doch nicht normal
Habe gestern Abend ein Update auf 4.1.1 gemacht und den Akku voll geladen.Heute Morgen meinen Augen nicht getraut
die Leistung bis auf 58% gefallen also in 8Stunden ohne das Handy benutzt zu haben das ist nicht normal oder. Was kann man machen
wer weiß da was oder hat Erfahrung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

29.10.2012, 07:58:35 via App

gibt schon einige Threads zu den Thema. allgemeine Lösung scheint ein Werksreset zu sein. teste aber doch vorher mal ob sich das Problem nicht nach zwei, drei Ladungen von selbst löst.
(hab selbst noch ics also kann ich nur wiedergeben was ich in den wirklich zahlreichen Threads gelesen habe)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.10.2012, 08:41:55 via Website

Hallo zusammen,

ich habe nach dem neuen Update auch extreme Akkuprobleme und aus diesem Grund habe ich mich hier angemeldet.

Gestern abend stand mein Handy auf 64% und heute früh auf 25%. Das kann es nun ja nicht sein. Vor dem Update hatte ich keinerlei Probleme.

Was mir gerade aufgefallen ist, daß unter Akkuverbrauch im Standby dieses UKW-Radio aufgeführt ist. Dieses nutze ich überhaupt nicht. Vor dem Update konnte ich diese App problemlos deaktivieren, nun leider nicht mehr.

Könnt Ihr mir hier weiterhelfen?

Achja, ich habe ein ungebrandetes.

Viele Grüsse
Nicole

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

29.10.2012, 08:45:09 via Website

N.L.
.

Was mir gerade aufgefallen ist, daß unter Akkuverbrauch im Standby dieses UKW-Radio aufgeführt ist. Dieses nutze ich überhaupt nicht. Vor dem Update konnte ich diese App problemlos deaktivieren, nun leider nicht mehr.


Nicht überall wo Radio draufsteht ist ein UKW Radio gemeint.
Beim SG3 ist das Radio das Modem. Und das verwendest du ganz sicher,

LG
Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.10.2012, 08:56:21 via Website

Hallo Patrick,

danke für Deine Antwort. :o) Aber kann man denn diese ungewünschte Apps deaktivieren? Vor dem Update ging es ja.

Wie bekommt man dieses Akkuproblem wieder in den Griff? Ist ein neues Update geplant, gibt es dazu schon Infos?

Vor dem Update war ich super zufrieden, es hat tagelang gehalten, trotz ständiger Wlan-Verbindung, häufiges Emailabrufen und Whatsapp.

VG

— geändert am 29.10.2012, 08:58:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.10.2012, 09:11:40 via Website

Bei mir liegt auch der Akku im Standby sowie Gerät im Standby mit um die 30% an erster Stelle und hat mir letzte Nacht auch den Akku leergesaugt. Habe JB schon seit erscheinen drauf aber erst seit letzter Nacht das Akkuproblem trotz vollem Empfang. Internet, Sync etc. schalte ich über Nacht immer aus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

29.10.2012, 09:12:01 via App

Hallo Nicole
Das selbe Problem haben hier viele.Auch mich hat es getroffen und ich wollte mit diesem Problem nicht Leben. Deshalb habe ich mein S3 am letzten Wochenende zurückgesetz.Es macht sehr viel Arbeit, wieder alles einzurichten.Aber es hat sich wirklich gelohnt.
Viele Grüße, Bodo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.10.2012, 09:27:13 via Website

Da muß ich mir wohl die Arbeit machen und alles zurücksetzen. Danach frißt es nicht mehr so viel Akku?

Über Nacht habe ich auch immer alles aus.

Aber ich hätte gerne gewußt, wie ich Apps, wie das UKW-Radio deaktiveren kann. Vorher ging es ja auch...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

29.10.2012, 10:00:15 via Website

bei mir passiert auch dasselbe, es frisst extrem viel akku

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

29.10.2012, 13:49:17 via Website

Nicole
Da muß ich mir wohl die Arbeit machen und alles zurücksetzen. Danach frißt es nicht mehr so viel Akku?

Über Nacht habe ich auch immer alles aus.

Aber ich hätte gerne gewußt, wie ich Apps, wie das UKW-Radio deaktiveren kann. Vorher ging es ja auch...

Hallo Nicole
Das hat nichts mit dem " UKW Radio " zu tun . Der Patrick hat dir das doch schon so schön erklärt :)

Lg Helga

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

30.10.2012, 11:05:09 via Website

Hallo hatte ich auch habe Werksreset gemacht und seit dem keine Probleme mehr keine Abstürze Akkuverbrauch ist auch besser geworden (27 Stunden) und ist noch 56%.Also kann nur empfehlen einen Werksreset zu machen ist zwar etwas mit Arbeit verbunden um alles wieder neu einzustellen aber es lohnt sich

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

30.10.2012, 12:22:10 via App

Hi, wie macht man den werksreset? Da gibt es einen wipe und einen fullwipe der nur mit einem gerooteten Handy geht. Habe die interne werkseinstellung benutzt, hat aber keine Besserung gebracht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

30.10.2012, 16:06:19 via Website

Tom G.
Hi, wie macht man den werksreset? Da gibt es einen wipe und einen fullwipe der nur mit einem gerooteten Handy geht. Habe die interne werkseinstellung benutzt, hat aber keine Besserung gebracht.

Hallo bin auch kein Fachmann habe die SD-Karte entnommen und auf Sichern und zurücksetzen und dann auf Werkseinstellung.Meine Daten sichern und Automatisch wiederherstellen anklicken das war alles und seit dem läuft alles wie geschmiert Akku fast wieder normal ich würde sagen 2 Tage wird er hallten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

31.10.2012, 07:46:59 via App

So, die ganze Nacht voll geladen. Nach dem abstecken in 10 Minuten 4 prozent Akku gleich weg, ohne was getan zu haben. Der wipe hat also bei mir nichts gebracht, aber es Lauf dafür jetzt besser. Die Akkulast bleibt bei mir weiterhin und ich habe noch nicht mal apps drauf. Weiß das Samsung?

— geändert am 31.10.2012, 07:47:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

04.11.2012, 13:37:16 via App

Naja ich hab meins auch zurückgesetzt und es hat nichts gebracht. Alles läuft mit Rucklern, eine App stürzt nach der anderen ab. Wenn ich den Energiesparmodus einschalte, geht gar nichts mehr, musste sogar den Akku rausnehmen. Hoffe es gibt bald ein Update, es kann ja nicht sein dass Jelly Bean schlechter läuft als ICS!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 386

04.11.2012, 15:32:02 via App

bei mir hat's der reset voll gebracht Akku hält sogar länger.
habe erst auf werkseinstellung zurückgesetzt das hat nichts gebracht aber der Rest.

Apple 3G,3Gs, Moto Milestone 1, Moto Atrix, LG Optimus Speed P990, Samsung Galaxy S3, Galaxy S4 LTE, LG-D802 G2, IPhone 5S

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

04.11.2012, 17:28:33 via App

leute ihr dürft die akkus auch nicht unter 30 prozent fallen lassen
1te. macht das die akkus mit der zeit kaputt
uns 2te. wenn ihr mal drauf achten würdet ab 30 prozent entlädt sich sas akku auch schneller

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

04.11.2012, 17:50:32 via App

Philipp Betz
leute ihr dürft die akkus auch nicht unter 30 prozent fallen lassen
1te. macht das die akkus mit der zeit kaputt
uns 2te. wenn ihr mal drauf achten würdet ab 30 prozent entlädt sich sas akku auch schneller

und wie machst du das ohne eine Steckdose in der Nähe auf Arbeit? :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

04.11.2012, 18:11:11 via Website

Man hat halt nicht immer und überall eine Steckdose zur Verfügung und deshalb soll ich das Handy dann nicht nutzen?
Ich lade meinen Akku wann ich will, egal ob unter oder über 30% und hatte noch mit keinem Handy irgendwelche Akkuprobleme. Sollte der Akku doch irgendwann mal die Grätsche machen kaufe ich mir halt einen neuen.

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

04.11.2012, 19:56:26 via App

das mit der 30 Prozent ist Schwachsinn
da geht kein Akku von kaputt
die Leute die das sagen haben keine Ahnung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

04.11.2012, 20:28:53 via App

Philipp Betz
leute ihr dürft die akkus auch nicht unter 30 prozent fallen lassen
1te. macht das die akkus mit der zeit kaputt
uns 2te. wenn ihr mal drauf achten würdet ab 30 prozent entlädt sich sas akku auch schneller

Es kann passieren, dass sich die Lebensdauer der Lithium-Ionen-Akkus durch eine Tiefentladung, d.h. eine so gut wie vollständige Entladung, verkürzt. In der Regel schützt davor jedoch die integrierte Lade-Elektronik und das Handy schaltet sich rechtzeitig von selbst aus.

Quelle: http://www.teltarif.de/handy/akku.html

Also keine Sorge, der Akku geht dadurch nicht kaputt. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

04.11.2012, 21:48:23 via App

mir hat geholfen das ich auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

05.11.2012, 07:53:09 via App

Also wenn ich mir das hier durch lese, habe ich ja noch richtig Glück gehabt mit dem Update...

Ist bei euch den der Energiesparmodu an/ aus ?? Bei mir war er nach dem Update aus. Habs danb wieder an gemacht. Akkuverbrauch ist aber genauso wenig wie vor dem Update. Vor dem Update war Energiespar auch immer an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

05.11.2012, 10:08:58 via App

ich bemerke überhaupt kein Unterschied zu vorher. ...
der akku hält nach wie vor nur knapp bis 20.00uhr. ..
mein Handy sucht allerdings auch sehr oft Netz auf Arbeit. ..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.11.2012, 12:43:26 via Website

Also bei mir nützt das NoBars App am besten. Seit ich das habe reicht mir der Akku bis zu drei Tage. Ausser ich habe immer das Wlan am laufen. Dann kann ich nach 1 172 Tagen auch wieder neu laden. Ansonsten ist das App der hammer.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

07.11.2012, 10:41:04 via Website

tz 30% - ist doch kein LiPo, und selbst der geht unter 30%. Man kann echt alles übertreiben...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

07.11.2012, 17:34:23 via Website

Moin,

bei meinem S3 hielt der Akku (Ohne wirkliche nutzung) 3Tage, mittlerweile nur noch knapp 2tage.

Ich habe keine neuen oder weiteren Apps installiert, nur Android 4.1 installiert.

Hat jemand auch dieses Problem, und kann mir helfen die Akkulaufzeit wieder zu verlängern.


gruß

Samsung Galaxy S7

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, und wurden zur allgemeinen Belustigung hinzugefügt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

07.11.2012, 17:39:19 via Website

@Manuel S:

Ich habe deinen Thread mit einem anderen verbunden, welcher genau das gleiche Thema behandelt. Denke so kannst du dich besser mit anderen austauschen.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.11.2012, 20:48:39 via Website

Hey alle zusammen:)
Ich habe vorgestern ein update gemacht und hab jetzt die 4.1.1 Version. Die gefällt mir allerdings überhaupt nicht und ich würde gern wissen wie ich sie zurücksetzten kann :/ Könnte mir da vielleicht jemand sagen wie ich das machen kann weil ich kenne mich leider gar nicht so mit Handys aus.....
Ich hoffe ihr könnt mir helfen wär sehr nett.
Grüße, Maria

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.11.2012, 23:31:33 via App

Hallo alle zusammen
habe seit dem neuen Update 4.1.1 ein enormen Akku verbrauch Was vor dem Update nicht war.Es kann doch nicht sein das allein der Bildschirm 76% Akku frisst ich benutze nicht mal ein Livepapper das ist nicht nur nervig habe keine Lust mehr dauernd unterwegs Strom zu betteln und den verdammten Ladegerät mit mir mit zuschleppen.ha bei so viel zum Thema gelesen aber ich finde nichts sinnvolles tut mir leid von wegen booten und reset das ist alles quatsch Leute Samsung ist die Ursache es muss ein Update her.wenn jemand ein Tipp hat bitte antwortet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

25.11.2012, 00:11:01 via App

Hallo zusammen,
bei mir lag es nicht nur an hohem Akkuverbrauch (hab zwischenzeitlich auch mit Verbesserung zurückgesetzt) - sondern auch an einem defekten Netzteil (mitgelieferter Reiseadapter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.04.2013, 00:38:01 via Website

Hey ;)
Das muss doch auch irgend wie anders zu schaffen sein als das handy auf eine aeltere version zurueck zu setzen ...
Auch bei meinem s 3 ist der akku verbrauch seit dem update fast um das doppelte angestiegen sobald ich 20 min musik hoeren moechte kann ich mich schon mal gleich von 15 -20 prozent akku verabschieden :/
Abei apps ist das genau so

Gibt es wirklich nur den weg des zurueck setzens? :/

Gruss cedrik

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 308

15.04.2013, 01:27:50 via App

cedrik
Hey ;)
Das muss doch auch irgend wie anders zu schaffen sein als das handy auf eine aeltere version zurueck zu setzen ...
Auch bei meinem s 3 ist der akku verbrauch seit dem update fast um das doppelte angestiegen sobald ich 20 min musik hoeren moechte kann ich mich schon mal gleich von 15 -20 prozent akku verabschieden :/
Abei apps ist das genau so

Gibt es wirklich nur den weg des zurueck setzens? :/

Gruss cedrik

Wie wäre es mit dem update auf Android 4.1 2?
Höre nun schon gute zwei Stunden lang Musik und habe Internet und Wifi an. Sind erst 11% weg. :)

♥ HTC One S -> iPod Touch 4G -> Samsung Galaxy S3 ♥

Antworten