Samsung Galaxy S4 — Akku zu schnell leer

  • Antworten:343
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

02.06.2013, 17:35:28 via Website

hallo,

ich bin neu hier, weis nicht mal ob ich den tread am rechten ort abgesetzt habe, sorry.

ich hatte vorher ein iphone4 und habe mir jetzt das galaxy s4 geholt. früher war ich zufrieden, heute leider nicht mehr.
eigentlich müsste ich ja einen riesen spass haben, bezüglich es smartphone einmal in den vorderen rängen mitspielen zu können, leider habe ich den sprung von apple zu samsung etwas unterschätzt.

ich habe, wie bei apple mir die wichtigsten apps installiert, unter anderem auch die apps von meinem netzwerkspeicher "synology" das "ds audio"

da ich sehr gerne musik höre, habe ich mit dem iphone jeden abend per wireless auf meinen netzwerkspeicher über die app zugegriffen, habe mir das album, was ich hören wollte angeklickt und bin so in die nächtliche ruhe entglitten.

jetzt ist das galaxy s4 da, doch leider funktioniert dies nicht so problemlos wie mit dem iphone4.

gestern bin ich um 1.00 morgens mit vollem akku ins bett, gleiche prozzedur wie iphone. um 6.30 in signalton, habe nachgeschaut, akku 19%

beim iphone war der verbrauch allerhöchstens etwa 10%, samsung gleich leer.

was mache ich falsch!

für eure hilfe bedanke ich mich im voraus herzlich trident62

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

02.06.2013, 18:09:53 via Website

Da kann irgentwas nicht stimmen mein S4 hält bei normalen gebrauch 2 tage, bei übermäßigem gebraucht 1 tag, und dan hat er noch 20%.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

02.06.2013, 18:53:04 via App

bei mir gehen über nach im flugzeugmodus 3 % weg. ich denke mal das ist normal. aber 19% ist definitiv nicht normal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

02.06.2013, 19:38:29 via App

Ein Wlan Timer einzustellen wäre sinvoll

Einstellungen > Wlan > Erweitert > Wlan Timer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

02.06.2013, 20:39:34 via Website

danke für eure treads,

ich habe das s4 im shop einmal ausgewechselt und das problem ist immernoch. es muss an einer einstellung liegen oder an der app für den netzwerkspeicher.
wenn ich ja einschlafe ist das s4 ja immernoch mit dem sever verbunden, vielleicht saugt das irgendwie mehr akku.
stef, dieser tipp mit dem wlan-timer ist genial, ich wusste gar nicht dass das möglich ist. dass werde ich heute auf jeden fall ausprobieren. wenn das geklappt hat wissen wir woran es gelegen hat, wenn nicht, dann liegt es eindeutig an der offenen app.

danke erstmal

gruss trident62

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

03.06.2013, 00:03:31 via App

SleepTimer stoppt die musik (nach einem eingestellten Timer) die gerade in einer bestimmten App apgespielt wird und kann sogar das Wlan ausschalten

Ich glaube der Akku wird durch laufende Lautsprecher verbraucht und durch das eingeschaltete Wlan, es sollte normalerweise Bluetooth, Wlan, NFC... immer ausgeschaltet sein wenn es nicht gerade gebraucht wird, Livewallpaper sollte man auch nicht verwenden

Noch ein Tipp:
Display Helligkeit ganz runter stellen

In den Energiesparmodus wechseln (vebraucht viel weniger Energie)

Andere laufende Anwendungen beenden

Mfg
stef:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

03.06.2013, 07:00:53 via Website

Hol dir mal die App Battery stats Pro, die sagt dir, was da so gesaugt hat!
Aber ganz ehrlich, jede Nacht hänge ich mein Handy an die Ladung, damit morgens für den Tag der Akku voll ist. Ich nutze mein Handy sehr viel den Tag über.

Alea iacta est...

mike k.rauhrackl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

03.06.2013, 07:02:06 via Website

Sorry, Doppelpost!

— geändert am 03.06.2013, 07:03:11

Alea iacta est...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

03.06.2013, 19:52:53 via Website

Android_dan
Hallo, ich habe leider keine s4 aber darfür ein s2 was mit 1650 mAh zwar nicht ans s4 kommt aber ans s3 vielleicht jedenfalls benutze ich es viel und ich kannn nur sag der akuu hält nur 7 stunden egal ob ich es benutze oder nicht da ich glaube das liegt an adroid 4.1 obwohl mit dem nächsten noch nicht vorhandenen update 4.2 android die akku leistung verbessert werden solle glaube ich nicht da das s4 ja 4,2 hat.


Lg daniel bin für fragen offen

Lieber Daniel, wenn jemand sein Handy benutzt, geht der Akku bei jedem auch schneller leer, das ist Logik! Und ein S2 kommt lange nicht an das S3 ran, auch logisch!
Es mag sein, das neuere Updates, die Performance des Akku steigern, aber wenn ein neueres Modell rauskommt, schon da wird ja an der Gesamtperformance gebastelt. Schau dir mein Bild an, was schon das Display an Akku verbraucht, fast 50% trotz automatischer Helligkeitsregelung!
Mein Galaxy Note 2 ist grösser als mein Ex- Note 1, verbraucht auch mehr Strom, ist logisch, daher ist ein leicht stärkerer Akku drin, aber in Relation zum Note 1,halt der Akku fast doppelt so lang bei gleicher Beanspruchung. Ergo, insgesamt verbessert ist das ganze!

Lade dein Handy mal auf und lasse es von morgens bis abends liegen und schau mal nach, wieviel Akkuleistung verbleibt, du wirst dich wundern!

Spock, Ende...

Alea iacta est...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

03.06.2013, 19:54:08 via App

Android_dan
Hallo, ich habe leider keine s4 aber darfür ein s2 was mit 1650 mAh zwar nicht ans s4 kommt aber ans s3 vielleicht jedenfalls benutze ich es viel und ich kannn nur sag der akuu hält nur 7 stunden egal ob ich es benutze oder nicht da ich glaube das liegt an adroid 4.1 obwohl mit dem nächsten noch nicht vorhandenen update 4.2 android die akku leistung verbessert werden solle glaube ich nicht da das s4 ja 4,2 hat.


Lg daniel bin für fragen offen

Alle die ich kenne sagen der Akku beim S4 ist der Hammer...also da muss an was anderem liegen. .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

06.06.2013, 22:16:39 via Website

Habe auch Probleme mit der Akku-Laufzeit... LAde mein Handy nachts pber, benutze es dann auf der Arbeit für maximal eineinhalb Stunden mit schreiben, zocken usw. Aber relativ normaler Gebrauch. Komme nach Hause und habe nur noch 25% Akku... (100% 6Uhr morgens - 25% 15:30Uhr)
Das nervt mich schon extrem. Achte aber immer drauf, dass BT, WLAN usw. ausgeschaltet sind, lediglich die Geste sind aktiviert. Screen Helligkeit hab ich auf Auto... Wodran kann das liegen? Muss dazu sagen, dass der Akku bei erhalten des Handys allerdings schon zu 60% geladen war, was mich auch etwas irritiert hat, da ich gewohnt war/bin, einen Leeren Akku bei neu erhaltenem Handy vorzufinden.

Was saugt so viel Akku? Oder ist der einfach nur defekt!?

yellowlonghair

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

06.06.2013, 22:32:43 via App

Mit GSam Batterie Monitor kannst Du den Akkuverrbrauch der einzelnen Apps genau nachverfolgen.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

07.06.2013, 00:20:54 via Website

Jonas
Habe auch Probleme mit der Akku-Laufzeit... LAde mein Handy nachts pber, benutze es dann auf der Arbeit für maximal eineinhalb Stunden mit schreiben, zocken usw. Aber relativ normaler Gebrauch. Komme nach Hause und habe nur noch 25% Akku... (100% 6Uhr morgens - 25% 15:30Uhr)
Das nervt mich schon extrem. Achte aber immer drauf, dass BT, WLAN usw. ausgeschaltet sind, lediglich die Geste sind aktiviert. Screen Helligkeit hab ich auf Auto... Wodran kann das liegen? Muss dazu sagen, dass der Akku bei erhalten des Handys allerdings schon zu 60% geladen war, was mich auch etwas irritiert hat, da ich gewohnt war/bin, einen Leeren Akku bei neu erhaltenem Handy vorzufinden.

Was saugt so viel Akku? Oder ist der einfach nur defekt!?

Lade dein Handy doch einmal voll, zieh den Ladestecker morgens ab, starte das Handy einmal neu und dann machst den Bildschirm dunkel und gehst ohne Handy arbeiten. Und wenn du von der Arbeit kommst, berichte uns dann einmal wieviel Ladung der Akku noch hat, das hilft uns weiter.
Und wenn du schreibst das du zock so..., ich auch ab und an. Da geht auch mein Akku Richtung emptyness! Dein Akku ist ok!

Alea iacta est...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

09.06.2013, 11:13:27 via Website

Hallo,

ich habe die Zeit genutzt in den vergangenen Tagen das S4 bezüglich Akku-Verbrauch zu testen. Ich hatte in der Nacht alle Dienste deaktiviert auch keine Synchronisation und nur Wlan aktiv gelassen.

Ich habe Internetradio, sowie der Samsungplayer und eben Synology getestet. Keine App hat annähernd soviel Akku-Leistung gekostet wie die Synology "DSAudio" App. Nach 6 Stunden ist der Akku leer, bei allen andreren Apps ungefär 20% weniger.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 669

10.06.2013, 12:24:16 via App

Hi bei mir brauchst google dienst 70% Akku. Weiß jemand was das ist oder eine Lösung :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

15.06.2013, 08:55:42 via Website

vermeintlich habe ich das problem gelöst gehabt, habe das s4 am netzteil angeschlossen in der nacht und gleichzeitig musik gehört. am morgen war der akku 100% geladen.
leider hat sich, wie es ja sein muss, bei dieser anwendung ein neues problem ergeben.
beim laden wird über kopfhörer ein störgeräusch erzeugt, feines knistern. es ist nicht laut aber störend mit den kopfhörer. sobald ich das s4 vom ladegerät trenne ist der klang glasklar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

15.06.2013, 08:58:57 via Website

sorry, kann dir nicht helfen, ausser das du zuviele dienste aktiviert hast und schalte in den anwendungen alles ab was du nicht brauchst

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

16.06.2013, 10:48:53 via Website

Es gibt kein Patentrezept, um alle Akkuprobleme zu lösen. Wenn ihr Anfragen stellt, woran es bei euch liegt, kann euch ohne Screenshots keiner helfen.

Mit den richtigen Screenshots ist eine Diagnose meistens recht einfach. Benötigt werden Screenshots von:
  • Android Akkustatistik (Prozentuale Verbrauchsanzeige)
  • Screenshot oder Angabe der korrespondierenden "Bildschirm an"-Zeit
  • Detailanzeige des Akkuverlaufs als Graph mit den Verlaufsdaten für "Wach" etc. (abrufbar, wenn man in der Verbrauchsanzeige auf das Diagramm klickt)
  • BetterBatteryStats Screenshot der "Partial Wakelocks" "since Boot"
  • BetterBatteryStats Screenshot der "Kernel Wakelocks" "since Boot"

Mit den Daten kann man fast immer die schuldigen Services und Apps identifizieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 47

16.06.2013, 16:31:53 via App

heyho,
seid dem letztem Update benötigen "Google Dienste" extrem viel akku.
Woran kann das liegen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

16.06.2013, 22:17:11 via App

Fabian S.
heyho,
seid dem letztem Update benötigen "Google Dienste" extrem viel akku.
Woran kann das liegen?
war bei mir auch so. lag an google hangouts. einfach in der app abmelden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 47

17.06.2013, 02:19:07 via App

habe mir jetzt miui draufgebügelt. ^^
Mal schauen wie die Akku Zeiten da sind.
aber trotzdem danke wenn ich mal wieder auf die stock Rom gehe teste ich es aus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

19.06.2013, 22:14:29 via App

lol jetzt frisst mein s4 im standby 10% akku un der stunde. das wird ja immer besser. ich werd es wohl demnächst verkaufen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

21.06.2013, 19:24:36 via Website

Manuel Emmert
lol jetzt frisst mein s4 im standby 10% akku un der stunde. das wird ja immer besser. ich werd es wohl demnächst verkaufen.
Zeig uns doch ein paar Detail-Screens, dann kann man dir sicherlich helfen, denn es liegt ganz sicher nicht am Handy ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

22.06.2013, 19:15:07 via Website

das ist bei vielen handys so. das netzteil gibt zuviel spannung oder unterspannung. ( hab net viel ahnung)

ganz witzig fand ich des mit meinem iphone netzteil. habe mir eine gekauft die 1 volt oder so zuviel gibt ( ich dachte das schadet nicht) als ich sie anschloss hat das display heller geleuchtet und der touchscreen ging ab xDD ständig ahben sich apps 100 mal hintereinander geöffnet also es find an zu spinnen.

beim trennen vom netzteil lief es aber zum glück wieder xDD

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

23.06.2013, 13:30:56 via App

Manchmal verstehe ich die Medienberichterstattung auch nicht. In allen Tests soll das S4 besser dar stehen was den Akku angeht, als zum Beispiel das iphone 4s, dass ich vorher hatte. Das iphone hielt allerdings im Normalfall 24 Stunden bei mindestens 6 Stunden Nutzung. Das S4 schafft im gleichen Nutzungsmix knapp unter 5 Stunden und ist nach ca. 22 Stunden durch. Man bedenke, der Akku ist hier fast doppelt so groß. ..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

23.06.2013, 16:37:57 via App

Dann bedenke aber auch, dass das Display ne ganze Ecke größer ist und das kraftpaket namens CPU die Prozente der akkuleistung großzügig tilgt.

Ich hab mich die letzten tage und Wochen mit der Regelung der CPU taktung befasst und festgestellt, dass Samsung offensichtlich großen Wert drauf gelegt hat, dass die CPU immer übers Ziel hinaus schießt, um dem User mikrolags zu ersparen. Ich habe bei mir sowohl das Verhalten der CPU, als auch die maximale Leistung der CPU ordentlich in die Schranken gewiesen und kann mich absolut nicht beklagen. 8 Stunden Benutzung (Display an) pro akkuladung und ein standbyverbrauch von 0,4 bis 0,6 Prozent (je nach Empfang) pro Stunde ohne irgendwelche Einschränkungen der Benutzbarkeit.
Mit dem iphone ein Ding der Unmöglichkeit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.06.2013, 17:36:00 via Website

hyy leute !!

ich habe ein riesen problem und zwar habe ich ein galaxy s2 ( in weiß) und seit gestern ungefair kann ich mein akku nicht mehr aufladen habe es heute morgen nochmal angeschlossen und es war auf 56% aufgeladen und urplötzlich ging nichts mehr ich konnte es nicht mehr aufladen und wenn das ladezeichen weg war habe ich es kurz bewegt und es ging wieder dann aufeinmal wärend dem aufladen ging der akku runter anstatt hoch ... habe viel USB - und ladekabel ausprobiert weil ich dachte es liegt am kabel aber immer und immer das selbe problem ....

und nun habe ich bei meinem anbieter angerufen und bekomme ein neues abr ich kann mein handy nicht mehr anmachen um daten zu sicher bzw zulöschen :(:( was mach ich jetzt ?!?!

BITTE BITTE HELFT MIR

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.06.2013, 17:50:37 via Website

Wie kann ich denn das Verhalten und die maximale Leistung der CPU in die Schranken weisen?
Habe auch das Problem, dass der Akku immer sehr schnell leer ist und ich wäre froh, wenn ich
bei normaler Nutzung den ganzen Tag auskomme.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

23.06.2013, 18:41:57 via Website

NurGucken NichtAnfassen
hyy leute !!

ich habe ein riesen problem und zwar habe ich ein galaxy s2 ( in weiß) und seit gestern ungefair kann ich mein akku nicht mehr aufladen habe es heute morgen nochmal angeschlossen und es war auf 56% aufgeladen und urplötzlich ging nichts mehr ich konnte es nicht mehr aufladen und wenn das ladezeichen weg war habe ich es kurz bewegt und es ging wieder dann aufeinmal wärend dem aufladen ging der akku runter anstatt hoch ... habe viel USB - und ladekabel ausprobiert weil ich dachte es liegt am kabel aber immer und immer das selbe problem ....

und nun habe ich bei meinem anbieter angerufen und bekomme ein neues abr ich kann mein handy nicht mehr anmachen um daten zu sicher bzw zulöschen :(:( was mach ich jetzt ?!?!

BITTE BITTE HELFT MIR

leider das falsche Forum für dein Problem. Hier geht es um das Galaxy S4 und um die Verbrauchsproblematik.
Mögliche Ursachen für dein Problem: defekter Akku, defekte USB-Buchse

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

23.06.2013, 18:45:07 via Website

Manfred P.
Wie kann ich denn das Verhalten und die maximale Leistung der CPU in die Schranken weisen?
Habe auch das Problem, dass der Akku immer sehr schnell leer ist und ich wäre froh, wenn ich
bei normaler Nutzung den ganzen Tag auskomme.

Hier gibt es kein Pauschalrezept. Für eine Diagnose sind Details (ein paar Posts zuvor beschrieben). I.d.R. macht das Verhalten und die maximale Leistung der CPU wie du es hier nennst nicht den Großteil des Verbrauchs aus (als Ursache!). Vielmehr ist die Software dran Schuld, die das Gerät, die CPU aufweckt. Findet man die Schuldigen muss man hinsichtlich der CPU gar nichts unternehmen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

23.06.2013, 20:32:16 via App

Nicht ganz richtig. Die CPU wird grundsätzlich viel zu großzügig getaktet, was unnötig ist und den Akku beansprucht. Leichte tweaks am CPU governor bringen da schon einiges.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

23.06.2013, 22:04:09 via App

Ivory Balboa
Dann bedenke aber auch, dass das Display ne ganze Ecke größer ist und das kraftpaket namens CPU die Prozente der akkuleistung großzügig tilgt.

Ich hab mich die letzten tage und Wochen mit der Regelung der CPU taktung befasst und festgestellt, dass Samsung offensichtlich großen Wert drauf gelegt hat, dass die CPU immer übers Ziel hinaus schießt, um dem User mikrolags zu ersparen. Ich habe bei mir sowohl das Verhalten der CPU, als auch die maximale Leistung der CPU ordentlich in die Schranken gewiesen und kann mich absolut nicht beklagen. 8 Stunden Benutzung (Display an) pro akkuladung und ein standbyverbrauch von 0,4 bis 0,6 Prozent (je nach Empfang) pro Stunde ohne irgendwelche Einschränkungen der Benutzbarkeit.
Mit dem iphone ein Ding der Unmöglichkeit.

Der CPU ist mir Ansich schnurz. Hauptsache alles läuft schnell und vorallem flüssig. Beim letzten Punkt macht sogar ein Steinzeit 3gs dem S4 noch was vor. Die Software/Hardware Abstimmung beim S4 ist ohnehin grotten, zumindest wenn man alles bei den Samsung Einstellungen lässt. War bei mir irgendwie eine Nostalgieentscheidung von meinem geliebten Galaxy S her, das ich mich für das S4 entschieden hab. Wollte den großen Screen.

Alle anderen Faktoren sprechen für Applegeräte. Helligkeit Bildschirm, Akkuausdauer, Abstimmung des UI etc pp.

Wahrscheinlich werde ich im Herbst das Plastikhandy verkaufen. . . hmm...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

24.06.2013, 00:56:39 via Website

Ich hab bisher noch keine root-rechte, hab mich noch nicht getraut das zu machen....sollte ich aber vielleicht doch mal in Angriff nehmen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

24.06.2013, 05:04:06 via App

Dann viel Spaß mit dem überteuerten Einheitsbrei, Arne.

Und im übrigen haben alle Apple-fanboys die ich kenne genau deine punkte angesprochen als ich das s4 bekam. Allerdings genau andersrum, das s4 war in allen punkten besser (und das aus den Mündern von Apple-fanboys).

— geändert am 24.06.2013, 05:06:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

24.06.2013, 06:49:01 via App

Ivory Balboa
Dann viel Spaß mit dem überteuerten Einheitsbrei, Arne.

Und im übrigen haben alle Apple-fanboys die ich kenne genau deine punkte angesprochen als ich das s4 bekam. Allerdings genau andersrum, das s4 war in allen punkten besser (und das aus den Mündern von Apple-fanboys).

Einheitsbrei würde ich jetzt nicht sagen. Man beschimpft einen Porsche auch nicht, dass er keine Lkw-Ladefläche hat. Es ist eben ein anderer Ansatz. Naja und das S4 ist eben eher ein LKW.

Ich habe lediglich für mich festgestellt. , dass mir klein schnell und wendig doch ein bisschen besser liegt als groß und behäbig.

Was den Akku angeht, vielleicht habe ich da wohl einfach Pech...

— geändert am 24.06.2013, 08:41:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 809

24.06.2013, 06:53:27 via App

bitte keine Apple/Samsung-Diskussion, die haben wir zu genüge und ist nebenbei noch OT, danke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

27.06.2013, 08:18:47 via App

habe ein ähnliches Problem. Stecke mein Handy manchmal Abends an, dann ist es so gegen 23 Uhr voll aufgeladen. dank dem wlan-timer hängt das Gerät zwischen 2 und 6 Uhr auch nicht am wlan netz... dennoch schaue ich Morgens aufs Akku und sehe einen Akkustand von unfassbaren 83%?! Habe vorm Schlafen noch alle Tasks gekillt und jegliche Anwendungen geschlossen! auch eben wieder; Handy am Morgen noch mal aufgeladen und gegen 07:20 abgeschlossen... jetzt (08:17) habe ich einen Akkustand von 91%. Fast garnix gemacht mit dem Smartphone!! Normal nenne ich das nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

27.06.2013, 13:54:10 via App

und genau das hatte ich mit meinem Handy, das hier nicht genannt werden darf, nicht.
Im Standby verlor das i d R 1% in 2 Stunden nachts. Oft sogar nicht mehr als 3% von 22.00 bis 6.00 morgens.
Im Flugmodus sogar nur knapp 2%.

Mein Gott, natürlich ist das S4 an sich ein klasse Handy. Aber das Energiemanagement interessiert Samsung überhaupt nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

27.06.2013, 20:02:16 via App

dem kann ich nur zustimmen. mein apfelkompott verlor über Nacht auch maximal drei bis vier Prozent.

naja. bin dennoch sehr zufrieden mit dem s4, aber das könnte man verbessern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

27.06.2013, 20:25:38 via Website

also an irgendwas wird es bei euch wohl liegen.

ich habe mobile daten und wlan immer an...auf laden tue ich das handy meist abends, von 23 uhr bis 6 uhr verwende ich es nicht, wlan usw ist aber an...meist liegt der akkustand dann bei 95-96%.

also es scheint kein generelles problem vom handy zu sein sondern liegt an irgend welchen einstllungen. Vllt sind die gebrandeten Geräte einfach in der hinsicht schlechter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

27.06.2013, 22:44:48 via App

darius
also an irgendwas wird es bei euch wohl liegen.

ich habe mobile daten und wlan immer an...auf laden tue ich das handy meist abends, von 23 uhr bis 6 uhr verwende ich es nicht, wlan usw ist aber an...meist liegt der akkustand dann bei 95-96%.

also es scheint kein generelles problem vom handy zu sein sondern liegt an irgend welchen einstllungen. Vllt sind die gebrandeten Geräte einfach in der hinsicht schlechter.

Brandingfrei, bei Saturn gekauft.

Habe nachts entweder Flugmodus oder wie du nur wlan und mobile Daten an. Die wlan Einstellung habe ich auf automatisch aus, wenn S4 auf Standby

Alle Sensoren sind offline.

— geändert am 27.06.2013, 22:45:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

28.06.2013, 13:31:37 via App

meines hat ebenfalls kein Branding. ist gerootet, aber die Akkuprobleme waren auch schon vorher da.

Antworten