Speichernot: Apps auf sd-karte kopieren

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

31.07.2013, 21:18:58 via Website

Hi.
Ich habe folgendes Problem.
Auf dem Internen Speicher meines Galaxy Y sind nur 500Mb enthalten, auf der SD-Karte jedoch 4Gb.
Ein großteil von den Apps, die ich brauche lassen sich jedoch nicht auf die SD-Karte kopieren, dadurch wird der Speicherplatz knapp :(
Kann man diese "sPerre" irgendwie umgehen?

Danke schonmal.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 344

31.07.2013, 21:41:32 via App

höchstens mit root rechten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.459

31.07.2013, 21:41:36 via App

probier mal "app to sd card"

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

04.08.2013, 00:26:18 via Website

bastian schnee
höchstens mit root rechten

Rootrechte hab ich schon. Ich kann nur nirgendwo eine Anleitung oder App finden, die mein Problem lösen könnten.
Vielleich weiss ja hier jemand bescheid?:unsure:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.132

04.08.2013, 10:12:19 via Website

Benutze mal app Directory Bind: http://market.android.com/details?id=com.vanpit.android.directorybind
nutze ich bei meinem note2 auch. Damit legst du auf deinem internen Speicher nur eine Verknüpfung.

— geändert am 06.08.2013, 09:05:51

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

06.08.2013, 07:19:12 via Website

jip app directory kann ich auch empfehlen wenn dein Handy eh gerootet ist ;)

weil da kopierst den app ordner auf die sd karte und ein leerer ordener bleibt auf dem Telefon und du musst nur in der app die verbindung erstellen

hier eine Anleitung http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s3-root-rom/176384-anleitung-inhalte-externen-speicher-auslagern.html

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.132

06.08.2013, 09:07:37 via Website

Alexander W.
jip app directory kann ich auch empfehlen wenn dein Handy eh gerootet ist ;)

weil da kopierst den app ordner auf die sd karte und ein leerer ordener bleibt auf dem Telefon und du musst nur in der app die verbindung erstellen

hier eine Anleitung http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s3-root-rom/176384-anleitung-inhalte-externen-speicher-auslagern.html

Sehe gerade, dass die app aus dem play store verschwunden ist. :wacko:

Egal hier direkt zum Entwickler

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1410262

— geändert am 06.08.2013, 09:17:16

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

06.08.2013, 15:31:08 via App

wtf bitte helft mir
ich hab die app directory bind runtergeladen und gestartet
wollte nach einer einleitung einen probeversuch mit einer ubwichtigen app machen und siehe da...
all meine bilder filme usw. bis hin zu meinen apps sind verschwunden :'(

wie kann ich die daten wiederherstellen
???

— geändert am 06.08.2013, 15:40:55

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.132

06.08.2013, 15:35:51 via Website

Was genau hast du denn gemacht? Welche Datei hast du zum testen genommen?

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

06.08.2013, 15:37:10 via App

Stefan K.
Was genau hast du denn gemacht? Welche Datei hast du zum testen genommen?

eig nichts was nicht in der einleitung stand
ich hab die app "top eleven manager" als test genommen

die einleitung ist zwar für das s3
nehme aber an dass es da keinerlei unterschiede gibt, wie man da vorgehen sollte
edit:
der link
http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s3-root-rom/176384-anleitung-inhalte-externen-speicher-auslagern.html

— geändert am 06.08.2013, 15:39:39

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.132

06.08.2013, 16:03:21 via Website

Die app selber kannst du auch nicht verschieben, aber die Daten einer App.

— geändert am 06.08.2013, 16:14:54

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

06.08.2013, 16:08:31 via App

Stefan K.
Die app selber kannst du auch nicht verschieben, aber die Daten einer App.

das ist mir ja schon klar
die apps sind alle noch installiert
die daten der apps sind alle verschwunden
an der speicherkapazität hat sich nichts geändert
ich habe meim erstrn versuch abrr den zweitrn schritt vergessen zu machen
glaube aber nicht dass das der grund ist da ich beim zweiten schritt ja nur den quellordner auswähle

die apps sind mir eigentlich relativ
was wichtig ist sind die bilder und die videos die drauf waren :(

edit:
hab das handy neugestartet
jetzt sind die bilder alle wieder da
keine ahnung warum aber alles ist wieder da

danke trotzdem :)

— geändert am 06.08.2013, 16:12:57

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.132

06.08.2013, 16:12:47 via Website

Suche mal mit einem explorer Am besten mit ES Explorer nach Fotos und Videos. Vielleicht findest du sie so. Alles andere kann ich aus der Ferne natürlich nicht nachvollziehen.

Fehler habe ich beim bind auch ab und zu aber sowas ist mir nicht passiert. :(

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

06.08.2013, 16:14:53 via App

Stefan K.
Suche mal mit einem explorer Am besten mit ES Explorer nach Fotos und Videos. Vielleicht findest du sie so. Alles andere kann ich aus der Ferne natürlich nicht nachvollziehen.

Fehler habe ich beim bind auch ab und zu aber sowas ist mir nicht passiert. :(


alles wieder da ?!?!
:)

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.132

06.08.2013, 16:16:04 via Website

:grin:

Und wie, wo, was???

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

06.08.2013, 16:23:31 via App

Stefan K.
:grin:

Und wie, wo, was???
ich glaub ich weiß was ich gemacht hab -.-'


ich hab den ordner SystemAndroid auf die speicherkarte kopiert und in der app den kopierten ordner auf der SPEICHERKARTE als quellordner für den internen speicher ausgewählt
dumm von mir aber hauptsache die bilder sind wieder da :D

— geändert am 06.08.2013, 16:24:45

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.132

06.08.2013, 16:32:17 via Website

Hui! Aber ist ja noch mal gut gegangen:bashful:

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

06.08.2013, 16:36:35 via App

jap :)

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

06.08.2013, 18:55:54 via Website

also wie gesagt das so machen wie in der Anleitung von der App fuktioniert wunderbar... hab ich mit dem Note 2 auch so gemacht... Einstellung von der App sollte total egal sein welches Handy nur mit den rooten ist bei jeden anderes... bei samsung könnt ihr nach Farmaroot mal suchen das ist das einfachste und Idiotensicherste und damit lässt sich root auch entfernen :) und ganz normal das handy wieder updaten. Directory bind könnt ihr drauf lassen und vergisst auch nix, habe es aber solang wie es ungerootet war nicht benutzt sowie die App nicht. (habs wegen Tom Tom vor allem auch gemacht)

also kanns jedenfalls empfehlen und funktionierte bei mir echt super (hab nämlich keine wirkliche Zeit mehr mit Bastellein... deswegen kann ich sagen das es schnell und einfach ist). Achso und wenn ihr das genau so macht wie bei der anleitung mit den apps verschieben, funktioniert das auch ;) und die Appeinstellung auch so machen wie in der anleitung ;)
Aber übernehme auch keine Garantie wenn ihr was zu sau macht.

achso noch schnell zu Farmaroot, auf der Herstellerseite steht auch da welche Handys unterstützt werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

07.08.2013, 22:09:37 via Website

Oder du benutzt Link2SD, ist unkomplizierter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

08.08.2013, 07:16:08 via Website

damit bekommst auf die einfache Art nicht alle Apps verschoben würde ich sagen, z.B. bei Facebook ist keine Speicherkarten Symbol dahinter... da hab ich auf Chip nämlich eine Anleitung gefunden das man die Karte Partionieren muss und der Teil ans Telefon gebunden werden muss... damit die apps auf die SD gehen... und das war nicht so einfach und schnell gemacht wie Directory Bind...

zum Verschieben der App kannst du nämlich das Handy an den PC anschließen und auch da schnell die app verschieben und den 1.Ordner der App wieder auf dem Orginalen Ort erstellen (braucht man zum Pfad verknüpfen, da ja vorgegauckelt wird das die App auf dem Telefonspeicher ist) und restlichen Minieinstellungen sind schnell gemacht... ich habe ohne Datei Verschieben keine 5 Minuten gebraucht.

Achso und bei Android 4 gings auch sowieso nicht zu verschieben glaube... da musste man die Karte Partiionieren glaub... (100% weiß ichs gerade nicht mehr, aber mir war so das ging nicht so einfach, deswegen Directory Bind gefunden und getestet und ging auch super einfach und schnell ohne viel bastelein, da ich dafür eh keine Zeit mehr hab...

— geändert am 08.08.2013, 07:18:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

08.08.2013, 15:34:15 via Website

Alexander W.
damit bekommst auf die einfache Art nicht alle Apps verschoben würde ich sagen, z.B. bei Facebook ist keine Speicherkarten Symbol dahinter... da hab ich auf Chip nämlich eine Anleitung gefunden das man die Karte Partionieren muss und der Teil ans Telefon gebunden werden muss... damit die apps auf die SD gehen... und das war nicht so einfach und schnell gemacht wie Directory Bind...

zum Verschieben der App kannst du nämlich das Handy an den PC anschließen und auch da schnell die app verschieben und den 1.Ordner der App wieder auf dem Orginalen Ort erstellen (braucht man zum Pfad verknüpfen, da ja vorgegauckelt wird das die App auf dem Telefonspeicher ist) und restlichen Minieinstellungen sind schnell gemacht... ich habe ohne Datei Verschieben keine 5 Minuten gebraucht.

Achso und bei Android 4 gings auch sowieso nicht zu verschieben glaube... da musste man die Karte Partiionieren glaub... (100% weiß ichs gerade nicht mehr, aber mir war so das ging nicht so einfach, deswegen Directory Bind gefunden und getestet und ging auch super einfach und schnell ohne viel bastelein, da ich dafür eh keine Zeit mehr hab...

Oh, okay, das kann sein, ich hatte vor einiger Zeit meine SD-Karte partitioniert, dachte aber, das wäre auch ohne möglich... das Partitionieren ist aber nicht wirklich ein Act, Partition Wizard Home Edition runterladen, die Daten auf der SD-Karte auf den Rechner verschieben, die Speicherkarte Aufteilen in eine primäre Fat32 - und eine pimäre ext3 bzw ext4-Partition für die Apps, die vorher verschobenen daten zurückverschieben, fertig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

09.08.2013, 22:04:49 via Website

ja teoretsch nicht aber hatte keine lust erst die karte leer zu machen, werds wohl so mal machen wenn eine Größere Karte einbaue, sonst funktioniert bis jetzt das Directory Bind auch super

Antworten