TableLayout Programmatically mit Weight & Span

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

06.08.2014, 10:32:12 via Website

Hi Leute,

ich hab ein Problem mit einem Table-Layout.

Sollte ungefähr so aussehen:!

image
Ich bau das ganze in Java-Code dynamisch auf.

hab für den Header eine TableRow erzeugt mit 4 TextView Elementen darin.
die TableRow bekommt ein TableLayout.LayoutParams mit width: Match_Parent und weight 1.0f
die TextViews bekommen ein TableRow.LayoutParams mit width: Match_Parent und weight:
spalte 1: 0.15f
spalte 2: 0.55f
spalte 3: 0.15f
spalte 4: 0.15f

Jetz hab ich die 2te Zeile angehen wollen - aber ich bekomme das nicht untereinander hin.

Zeile 2 spalte 1 is ein span über 2 spalten ... dann hab ich mir gedacht ich kann die Zeile 2 mit 3 TextViews erstellen:
spalte 1: 0.7f
spalte 2: 0.15f
spalte 3: 0.15f

aber es ist einfach nicht genau unter der ersten Zeile platziert.

gibts da noch was zu beachten?

danke für die Hilfe im voraus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.137

06.08.2014, 12:48:11 via Website

So ganz kapiert hab ichs nicht...
Wie sieht denn das bisher aus? (Screenshot)
Warum muss das im Programm erledigt werden, normalerweise sollte man die XML Definition für layouts benutzen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

06.08.2014, 12:53:11 via Website

weil das ganze dynamisch zusammen gebastelt wird - hängt davon ab, ob daten verfügbar sind!

screenshot kann ich keinen zeigen - aber die 2te zeile ist mit den spalten nicht unter der ersten zeile... also das schaut nichts gleich:/

zB so solls ungefähr aussehen:
col1___col2__col3_col4
col1+2
_______
col3____col4

zB so siehts ungefähr aus:
col1___col2__col3_col4
col1+2
____
col3____col4

Antworten