Samsung Galaxy Note 3 — "Aktuelle Anwendungen" - Wie auf dem S5 ?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 6

03.09.2014, 13:29:14 via Website

Hallo zusammen,

habe jetzt als Firmenhandy ein Galaxy S5 bekommen. Über die geänderte Menütaste gibt es an anderen Stellen genügend Diskussionen. Statt Menü zeigt die Taste nun die "Aktuellen Anwendungen" an.

Nach meinem Verständnis hilft das aber, alle aktiven Anwendungen zu stoppen und den Speicher ein bisschen zu entrümpeln. Bekomme ich auf einem kurzen knappen Weg das auch im Note 3 hin ? Ich kenne den "langen" Weg über Einstellungen oder diverser Apps - aber so cool wie beim S5 habe ich das noch nicht gefunden.

Hat einer von Euch da eine Idee ?

VG

Blue Raven

— geändert am 03.09.2014, 14:19:38

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.169

03.09.2014, 13:54:55 via Website

Hallo Blue Raven!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. ;)

Ich habe deinen Thread mal in den N3 Bereich verschoben, da sich deine Frage ja auf das N3 bezieht (es geht ja "nur" um die Funktion des S5).

Sei aber bitte noch so gut und passen deinen Threadtitel auch dementsprechend an, der passt irgendwie nicht zu deiner Frage. :D Danke

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

03.09.2014, 14:22:03 via Website

Hallo Klaus,

Aua - das tat weh ... :'(

Danke für den Hinweis - ist geändert ... (cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

03.09.2014, 14:23:57 via App

Ich kann Dir zwar nix zu Deiner Frage sagen, aber diese Funktion oft zu nutzen ist nicht sinnvoll. Anders als zB ein PC arbeitet ein Androide immer mit einem bis zu einem gewissen Grad gefüllten Speicher, und verwaltet den selbständig. Die Liste heißt nicht, dass alle Apps im Speicher sind, sondern immer nur ein Teil. Wenn Du den Speicher löschst, füllt er sich wieder, weil Android einfach so arbeitet um ein schnelles und flüssiges Arbeiten mit den Apps zu gewährleisten ... Auch der Nutzen von Apps, die vermeintlich den Speicher "reinigen", ist fraglich.

— geändert am 03.09.2014, 14:25:17

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

03.09.2014, 14:25:46 via App

Das geht doch, wenn man länger auf die Hometaste drückt. Meinst du das?

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

03.09.2014, 14:26:18 via App

glaube das kommt wenn du beim Note 3 die hometaste gedrückt hältst

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

03.09.2014, 14:30:47 via Website

Stephan

glaube das kommt wenn du beim Note 3 die hometaste gedrückt hältst

Yepp. Danke - das mit dem längeren Drücken ist mir (und ich habe alle Samsung Galaxies bald durch) erst jetzt bewusst geworden. Manchmal ist man sooooo beschränkt ...

VG

Blue Raven

Antworten