Samsung Galaxy Note — samsung kann kein nfts abspielen

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 307

14.09.2014, 21:18:29 via App

Hallo wer kann mir helfen, wie kann ich Videos mit der Datei nfts abspielen ohne root? habe ein samsung s3, samsung Note 3 und ein samsung tab s. alle drei Geräte spielen es nicht ab. Datei als Micro SD und USB Stick.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

14.09.2014, 21:21:15 via App

Es gibt keine Videos mit dieser Endung.

NTFS ist eine Formatierung für Festplatten und anderen Flash-Speichern.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

14.09.2014, 21:31:27 via Website

Ahh sorry NTFS... aber ich kann den nicht anderst umwandeln.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

14.09.2014, 21:32:42 via App

Chrissy

Ahh sorry NTFS... aber ich kann den nicht anderst umwandeln.

Versuchs mit MX player

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

14.09.2014, 21:52:23 via Website

Chrissy

Ahh sorry NTFS... aber ich kann den nicht anderst umwandeln.

Meinst Du m2ts?


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

14.09.2014, 22:13:26 via Website

Wie soll eine Datei als "Micro SD" und "USB Stick" vorliegen?!?

Woher stammt die Videodatei denn? Welche Dateiendung steht dran? NTFS ist wie schon geschrieben ein Format für den gesamten Stick/SD Karte...

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.445

14.09.2014, 22:16:18 via App

NTFS ist ein Format um eine Festplatte zu formatieren, kein Dateiformat ;)

Grüße NoAh!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

14.09.2014, 22:21:13 via App

ohh man so gut kenne ich mich leider nicht aus 😭😭😭😭 es ist ein Film den ich über USB oder Micro SD am samsung tab anschauen möchte. Kann aber das ganze nur als NTFS formatieren 😊😊😊😊

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.445

14.09.2014, 22:22:35 via App

VLC Player spielt so gut wie alles ab, probiers mal damit! :)

Grüße NoAh!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

14.09.2014, 22:24:23 via Website

Chrissy

ohh man so gut kenne ich mich leider nicht aus 😭😭😭😭 es ist ein Film den ich über USB oder Micro SD am samsung tab anschauen möchte. Kann aber das ganze nur als NTFS formatieren 😊😊😊😊

Nochmal: NTFS ist das Format des Sticks. Wenn du den Stick an den PC steckst, welche Dateiendung hat deine Videodatei?

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

14.09.2014, 22:26:12 via Website

Langsam verstehe ich: Du hast eine Datei, von der uns die Dateiendung noch nicht genannt hast, die Du am Smartphone abspielen möchtest. Und dazu muss die Datei auf einen Stick oder SD-Karte, den/die Du nur mit NTFS formatieren kannst, was aber das Smartphone nicht lesen kann.

Lösung:
Formatiere die SD-Karte im Smartphone unter Einstellungen -> Speicher.
Danach stecke es per USB an den PC an und kopiere die Video-Datei drauf.
Wenn Du sie dann immer noch nicht abspielen kannst, versuche es mit MX Player.

— geändert am 14.09.2014, 22:26:48


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

16.09.2014, 20:59:22 via App

so jetzt weiß ich ein bisschen mehr. 😂😂 die filme haben die datei Endung MKV und der USB ist auf Ntfs formartiert.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

16.09.2014, 21:36:07 via Website

Der mit NTFS formatierte Stick ist das Problem. Nimm FAT und es geht. Aber Vorsicht!!! Die Daten vorher sichern, denn die sind danach weg! Wie groß ist der Stick eigentlich, denn FAT macht immer weniger Sinn, je größer der Stick ist.

— geändert am 16.09.2014, 21:37:30


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

16.09.2014, 21:45:45 via App

Das habe ich mittlerweile verstanden das nfts samsung nicht abspielt. ich brauche aber dieses Format weil ich auf Fat die filme nicht laden kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

16.09.2014, 21:54:45 via App

gibt es vielleicht eine eine andre Möglichkeit das ich die filme am tab anschauen kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 162

16.09.2014, 23:18:28 via App

Chrissy

Das habe ich mittlerweile verstanden das nfts samsung nicht abspielt. ich brauche aber dieses Format weil ich auf Fat die filme nicht laden kann.

Und wieso das? Steht da, dass die Datei zu groß ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.960

17.09.2014, 06:11:22 via App

tab an pc anschliessen, film auf internen speicher schieben und danach den Stick rein

vlt gehts so

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

17.09.2014, 06:21:02 via App

geht alles nicht der will formatieren wenn ich den USB einstecke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

17.09.2014, 06:31:38 via App

Hallo,

Filme im mkv Format sind häufig sehr groß.
Zwar kannst du diese noch auf ntfs formatierten Datenträgern speichern, die maximale Dateigröße von fat (2GB) bzw. fat32 (4GB) verhindern aber hier sicher, dass die Datei auf mit diesen Formaten formatierten Speichermedien kopiert werden kann.
Man könnte nun versuchen, das Speichermedium als exfat zu formatieren (da ntfs ja nicht zu gehen scheint) oder aber - was ich für die sinnvoller Idee halte - den Film von mkv in ein komprimierteres bzw. kleineres Format, z. B. avi oder mp4 zu konvertieren.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 267

17.09.2014, 06:41:59 via App

Andy N.

Hallo,

Filme im mkv Format sind häufig sehr groß.
Zwar kannst du diese noch auf ntfs formatierten Datenträgern speichern, die maximale Dateigröße von fat (2GB) bzw. fat32 (4GB) verhindern aber hier sicher, dass die Datei auf mit diesen Formaten formatierten Speichermedien kopiert werden kann.
Man könnte nun versuchen, das Speichermedium als exfat zu formatieren (da ntfs ja nicht zu gehen scheint) oder aber - was ich für die sinnvoller Idee halte - den Film von mkv in ein komprimierteres bzw. kleineres Format, z. B. avi oder mp4 zu konvertieren.

avi ist aber jetzt auch nicht gerade klein... nimm mal lieber mp4 (kannst du z. B. Mit dem free video converter konvertieren)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

17.09.2014, 06:42:10 via App

Das ist das Problem ich denk ich werde es dabei belassen und mich damit abfinden das es nicht geht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

17.09.2014, 07:12:27 via App

Formatier den Stick in exFat und alle deine Probleme sollten gelöst sein. Vorher aber alle Daten sichern.

— geändert am 17.09.2014, 07:12:53

Antworten