Kostenlos Telefonieren: Welche VoIP-App ist Euer Favorit?

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5.778

08.10.2014, 12:29:33 via Website

Telefonieren rückt bei vielen immer weiter in den Hintergrund und auch bei den Tarifen macht
sich dies bemerkbar. Die günstigen Prepaid-Anbieter haben oft keine Telefonflats in den Tarifen enthalten. Wenn man dennoch ab und an telefonieren möchte, empfehlen sich VoIP-Apps. Diese ermöglichen es, kostenfrei mit anderen Nutzern der App zu telefonieren. Da es hier zig Apps gibt, kommt es immer auf den Funktionsumfang und den Nutzen der App an.

image

Skype:

Skype ist der Klassiker unter den VoIP-Apps und dürfte fast jedem ein Begriff sein. Die Anwendung gibt es für zahlreiche Geräte und Systeme und dürfte somit die weiteste Verbreitung haben.

Neben einer Chat-Funktion könnt Ihr Gespräche mit einer Videofunktion oder nur via Sprache führen. Verpasste Gespräche werden in der Chat-Übersicht angezeigt. Leider werden Gespräche nicht immer zuverlässig zwischen den verschiedenen Geräten synchronisiert und am Computer werden Nachrichten oft verschluckt, die aber am Handy zu sehen sind. Hier empfiehlt es sich, nur die anderen Funktionen der App zu nutzen.
image

Viber:

Viber war eine lange Zeit besonders bei Jugendlichen sehr beliebt und ist auch jetzt noch auf den vorderen Rängen im Play Store. Viele sollten die App also kennen und Ihr müsst keine große Überzeugungsarbeit leisten. Da die App eine junge Zielgruppe ansprechen soll, ist sie dementsprechend recht bunt gehalten und wirkt auch sonst sehr verspielt. In den Chats könnt Ihr Sticker versenden und Anrufe werden in der Übersicht des Gesprächsverlaufs übersichtlich dargestellt. Natürlich könnt Ihr auch hier einen Videochat starten, wenn Ihr den Gegenüber einmal nicht nur hören wollt. Die App bietet auch eine Anwendung für Computer, doch leider werden auch hier die Gespräche nicht korrekt synchronisiert.
image

Hangouts:

Die App dürfte vielen Android-Fans ein Begriff sein und auch andere werden das Icon schon einmal in Ihrem App-Drawer erspäht haben. Hangouts ist auf allen Android-Geräten vorinstalliert und muss nur einmalig mit dem Google-Account angemeldet werden. Des Weiteren gibt es eine App für iOS und am Computer kann man Hangouts über eine Chrome-Erweiterung oder direkt im Browser über Google+ nutzen. Die Gespräche werden, anders als bei Viber und Skype, zuverlässig synchronisiert.
Das Gesprächsfenster ist dafür eher schlicht gehalten und lässt wenige Anpassungen zu. Gespräche werden aber genau wie bei den anderen Apps direkt im Gesprächsfenster gestartet und es sollte keine Probleme bei der Bedienung geben.
image

Fazit:

Alle drei Apps unterscheiden sich nur in Kleinigkeiten und man sollte daher schauen, welche App im Bekanntenkreis am besten ankommt. Wer nur die VoIP-Funktion nutzen möchte, ist bei allen drei Apps gut aufgehoben. Das beste Rundumpaket erhält man mit Hangouts, da sich diese App auf allen Geräten synchronisiert und auf Android-Geräten vorinstalliert ist.

Was sind Eure Erfahrungen mit VoIP-Apps? Nutzt Ihr diese selbst und könnt eine andere App empfehlen?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 717

08.10.2014, 17:55:26 via App

Ich nutze VoIP eigentlich gar nicht.
Zum zocken ab und zu, aber dort dann Teamspeak.
Fast keine Verzögerung, keine gute Internetleitung nötig, man kann sich in Channels und eigenen Servern gut organisieren und mit vielen Leuten auf einmal reden.

Zählt TS eigentlich über haupt zu VoIP

— geändert am 08.10.2014, 17:55:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

08.10.2014, 17:55:46 via App

viber find ich bis jetzt am besten :)

OT: Sophia, welches iconpack ist das denn?

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

08.10.2014, 18:01:06 via Website

Ich denke schon das man Teamspeak als VoIP bezeichnet. ^^ Die App hat sich in letzter Zeit auch stark verbessert. :)

OT:
@Luke: Das ist Numix :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

08.10.2014, 18:35:40 via App

Der Definition nach hat davon keine App irgendwas mit VoIP zu tun. Zur VoIP-Infrastruktur gehört u.a. ein SIP Server bzw. der H.323 Standard. Keine der o.g. Apps erfüllt diese Anforderungen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.179

08.10.2014, 18:51:23 via Website

Wikipedia

Skype [...] ist eine kostenlose IP-Telefonie-Software des Unternehmens Microsoft (von hier)

Skype ist IP Telefonie und wird mit VOIP (Voice over IP) abgekürtzt.

@Sophia:
Ich benutze Skype, da das auch meine Freunde benutzen.
Leider ist VOIP Telefonie Softwareübergreifend (noch) nicht möglich.

LG Pascal

— geändert am 08.10.2014, 18:51:35

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.870

08.10.2014, 22:46:01 via App

Also nachdem ich frei Minuten habe wird bei mir telefoniert. Von den anderen kommt bei mir nichts in Frage weil dies niemand meiner Freunde hat :/

LG ◈ G3 ◈ Resurrection Remix 5.5.1 ◈ Android 5.1.1 🍭


Liebe Grüße Kili

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.10.2014, 07:36:57 via Website

Da ich einen Datentarif habe mit horrenden Minutenpreisen verwende ich Skype und Hangouts zum Telefonieren. Hangouts hat da die besseren Konditionen, daher bin ich zum Telefonieren seit der Einführung der Telefonieroption umgestiegen. Was in Hangouts aber fehlt ist eine alternative SMS versende Möglichkeit, hier greife ich nach wie vor auf Skype zurück für die wenigen SMS die ich schreibe. Ich wünschte mir, dass man mit HO auch SMS schreiben kann (und zwar nicht über den normalen Weg, sondern als eingebauter Dienst wie die Telefonie).

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.979

09.10.2014, 09:38:25 via Website

Mein Favorit ist auch Hangouts

||LG Andrea||


Das Leben ist kein Warenhaus -
es kann nichts umgetauscht und nichts zurück gegeben werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.10.2014, 13:25:33 via Website

Pascal P.

Leider ist VOIP Telefonie Softwareübergreifend (noch) nicht möglich.

Doch, ist es. Im Standard-Dialer kann man VoIP in den Einstellungen aktivieren. Habe mir sogar mal aus Spaß zuhause einen SIP-Server aufgesetzt^^ Wenn du bei einem Anbieter wie Sipgate bist kannst du sogar von IP zu Festnetz telefonieren. Außer dem Dialer gibt es sonst auch noch einige andere Apps ;)
Ansonsten verwende ich sehr gerne KakaoTalk zum telefonieren, man merkt manchmal dass die Latenz ein bisschen höher ist als am Telefon, aber die Sprachqualität ist trotz sehr geringer Bandbreite recht gut, und die Konversationen werden auch korrekt synchronisiert.
Hat irgendjemand Erfahrungen mit der VoIP-Funktion von Line oder WeChat?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 387

11.10.2014, 14:07:13 via App

Viber zum telefonieren und Skype für Videotelefonie.
Also was telefonieren angeht macht Viber keiner was vor, die beste App dafür!
Leider ist das videotelefonieren noch nicht bei Viber ausgereift, dass könnte noch ein paar Versionen dauern.
Sollte es in der Zukunft soweit sein, wird es Skype ablösen.

Mit Skype hatte/habe ich oft Probleme, Nachrichten/Anrufe kamen\kommen zu spät an..... hat sich zwar verbessert, aber nicht genug.
Was das Videotelefonieren angeht kann Skype keiner etwas vormachen. die Qualität ist meistens gut bis sehr gut!

Also ich benutze ersteinmal beide, aber bei Skype bleib ich abgemeldet und nur wen ich es brauche melde ich mich an.

— geändert am 11.10.2014, 14:09:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.042

12.10.2014, 12:08:18 via App

WhatsApp sollte mal auch Telefonieren Einrichten. Gerade Video Telefonate. Skype läuft mir auf dem Handy echt zu unzuverlässig letztens noch konnte ich zwar mein Gegenüber hören aber umgekehrt nicht. Was ziemlich scheiße war.

Nexus 6P 👌

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

12.10.2014, 13:05:14 via App

@Steffen S:

Du meinst SMS über Internet? Geht nicht.
Du kannst aber Hangouts-Nachrichten über das Internet schreiben, sofern dein Gegenüber auch Hangouts nutzt, so wie bei whatsapp und Co.
Normale SMS kannst du auf jeden Fall über Hangouts schreiben, dazu wurde dieses Programm ja gemacht, das Telefonieren kam erst später hinzu.

— geändert am 12.10.2014, 13:05:58

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 24

12.10.2014, 14:21:43 via Website

Warum einen "exklusiven" VoIP Dienst (mit eigener App und ggf. darauf be- und eingeschränkten Nutzerkreis) verwenden wenn die allermeisten (alle?) Android-Klugfone direkt das SIP-Protokoll unterstützen und somit auch Telefonate von und in POTS- und Mobilfunk-Netze möglich sind?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 244

12.10.2014, 15:46:57 via App

Bei 1,2 Ct/min. ins Festnetz und 3,6 Ct ins Mobile Netz ist Hangouts eine reelle Alternative, wenn die Freiminuten verbraucht sind.
Noch ist alles etwas umständlich, da das Guthaben nur über den PC und mit Kreditkarte gebucht werden kann.
Und bei mir (Samsung Galaxy S 5 mini) funktioniert es nicht besonders, der Bildschirm wird sofort schwarz, die Rückkehr zur App zum Beenden des Telefonats ist schwierig, und anschließend stürzt sie ab. Da hoffe ich dann mal auf schnelle Nachbesserung.

Schöne Grüße
Christiane

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

12.10.2014, 23:00:01 via App

ich warte auf Whatsapp alles andere umständlich da nicht so viele die Dienste nutzen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

13.10.2014, 20:35:35 via App

Ich nutze 007voip Smartphone. Minutenpreise zwischen 1-2 ct und ich kann damit jedes Telefon erreichen. Egal, ob die App irgendwo installiert ist oder nicht.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.864

15.10.2014, 19:13:31 via Website

Also wenn schon, dann Hangouts.
Aber ich benutze es eigentlich nie. Vielleicht 1x im Jahr.
Ich bevorzuge die klassische Variante, ansonsten gibt WhatsApp.

Samsung Galaxy A52 (2021), Nokia 7.2 & Samsung Galaxy Tab A 10.1, Lenovo TB-X 505L

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.081

15.10.2014, 22:53:03 via Website

Telefoniere nur Verschlüsselt über Jitsi wenn es denn sein muss.

PS: Leider liegt wegen Resourcenverschiebungen die Weiterentwicklung der Android App gerade auf Eis. Soll aber nach wichtigen Umstellungen/Verbesserungen aber wieder aufgenommen werden.

— geändert am 15.10.2014, 22:54:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.10.2014, 14:06:34 via Website

Ich nutze Skype schon seit Jahren. So langsam schiebt sich Hangouts aber dazwischen, da es jedenfalls in meinem Freundeskreis, eher Verbreitet ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 386

17.10.2014, 17:32:14 via App

Facebook Messenger

Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

12.11.2014, 20:45:31 via Website

Nutze Whatsapp als SMS Ersatz, Hangout auch als SMS Ersatz aber bei Hangout benutzt ich noch den Video Chat. Der funktioniert echt prima, brauche da kein Skype mehr. Muss nur noch ein paar Leute überzeugen Hangout zu nutzen :D

Antworten