Samsung Galaxy S5 LTE-A — Samsung Galaxy S5 -> Beste Möglichkeit für's 'debloating" gesucht!

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 45

04.12.2014, 14:34:57 via Website

Hey zusammen,

mal ne Frage an euch Samsung Galxy S5-User.

Ich möchte mein Phone gerne debloaten (die Samsung Bloatweg entfernen).

Bevor ich anfange, wollte ich mal fragen, wer von euch das schon sauber hingekriegt hat.

Generell habe ich ja 3 Möglichkeiten:

  1. XTrestoLite ROM installieren, welches schon komplett debloated wäre.
    *Vorteil:* Sehr leichtes ROM
    Nachteil: Ich kriege keine Samsung OTA Updates mehr (in dem Fall auch das jetzt in Polen releasedte Lollipop) - muss demnach immer neu flashen, wenn es dort Updates gibt (für mich ist das OK, für meine Freundin wäre ein OTA aber besser :))

  2. Über verschiedene (welches?) debloating Apps (root vorhanden)
    *Vorteil:* Samsung Firmware bleibt original - das heißt OTAs kommen noch von Samsung
    Nachteil: Root benötigt, aber keine Garantie, dass alles danach noch gut funktioniert

  3. Ich deaktiviere alle Bloatware Apps
    *Vorteil:* Samsung Firmware bleibt original - das heißt OTAs kommen noch von Samsung
    Nachteil: Die Apps sind nicht wirklich weg

Wer von euch hat die ein oder andere Variante schon erfolgreich durchgespielt und kann mir hier eine Empfehlung geben? Wichtig: Ich brauche hier keine Google-Links, die mir sagen wie es gehen könnte, sondern wirklich Erfahrungen in Richtung Performance und Stabilität.

Viele Grüße schon mal vorab für eure Tipps.

Sascha

Antworten