Sony Xperia Z Ultra — SONY Xperia Z Ultra - es lädt überhaupt nicht mehr!

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

09.12.2015, 11:24:50 via Website

Hallo Liebhaber des Z Ultras.

und zwar besitze ich seit einem Jahr das Z Ultra, welches wirklich ein tolles Gerät war (!).
Doch seit ungefähr 7 Monaten passierte dann das: Ich habe mein Handy an ein USB Kabel und den Adapter von Samsung angeschlossen (welches immer funktioniert hatte) aber auf einmal lädt es nicht mehr, es wird nicht erkannt. Das ging bestimmt 3 Wochen so, bis ich mir schließlich die Magnetische Dockingstation gekauft habe. Hier ging auf einmal alles wieder gut. Aber dann nach kurzer Zeit ging auch hier nix mehr! Das Gerät hat sich sogar im Flugzeugmodus oder überhaupt im Standbymodus von 60% auf 0% runtergesetzt und ist andauernd nach 1 Nacht an der Steckdose Tief entladen. Pro Minute gehen einfach so 2-3% flöten alleine für das hochfahren?! Ich habe HARD Reset gemacht, Werkseinstellungen habe ich ebenfalls zurückgesetzt. Und so ein Handy nennt sich wirklich Flaggschiff? Was soll das Sony?! ch weiß nicht was ich tun soll, habe ohne Ende gegoogelt aber nix (!) nix kam dabei heraus. Außer das dumme 3-er Geblinke der LED welches mir damit schön den Mittelfinger zeigt. Ich habe mir einen neuen Akku gekauft und diesen bereits einbauen lassen, aber nach der Abholung: gleiches 0 Ergebnis. Das Handy erkennt einfach garkein Kabel mehr, und ist mittlerweile seit 3 Monaten tiefentladen.

Kennt sich damit jemand von euch aus? Ich bin Schülerin und habe nicht mal eben so 200 Euro für eine Sinnlose komplett Reparatur. Liegt es vielleicht an der Akku/USB Buchse? oder eventuell an der CPU?

Bevor ich das Handy endgültig gegen die Wand haue, würde ich mich um Hilfe freuen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 110

25.12.2015, 13:23:29 via App

Wieso hast es nicht einfach eingeschickt zur Reparatur? Dein Gerät befindet sich augenscheinlich noch unter Garantie. Durch deine Aktion mit dem Akkutausch könntest du Deine Garantie verhauen haben, sofern dies nicht bei einem autorisierten Dienstleister erfolgte.

Tut mir leid, aber da bist Du selbst schuld. Solange ein Gerät während der Garantie zicken macht, ab in die Garantiereparatur, ohne groß zu experimentieren... Ich fürchte, jetzt ist es zu spät.

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Antworten