Samsung Galaxy S3 — Handy schaltet sich Grundlos in der Nacht aus

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

30.12.2016, 18:05:31 via Website

Hallo,

ich habe jetzt schon viel gelesen zu dem Thema, leider brachte bislang nichts Erfolg.
Seit kurzem stellt das das SGS3 nur in der Nacht vollständig ab. Das Problem konnte dabei noch nie beobachtet werden, da es immer dann aus geht wenn man schläft. (Die Zeiten sind wirklich unterschiedlich in der Nacht)

Sudden Death Problem schließe ich mal aus. (Android 4.3 ist installiert)

Ein Akkuwechsel ist erfolgt, ebenso wurde das Gerät in der Nacht vom Strom gelassen um zu testen ob ein Ladeproblem vorliegt und es wurde in mehreren Positionen aufgestellt/hingelegt etc.

Apps sind nicht neu hinzugekommen und bis auf Whatsapp sind auf diesem Handy nur Standardapps drauf, daher schließe ich ebenfalls ein App Problem grob eigentlich aus.

Ein Factory Reset wurde jetzt als letzte Maßnahme durchgeführt - ebenfalls brachte dies keinen Erfolg.

Im Moment habe ich (wird noch weiter getestet) festgestellt, das wenn das Gerät Abends ausgeschaltet wird, sich morgens ohne Probleme wieder anstellen lässt.

Schalltet es sich von selbst in der Nacht aus, so ist der Akku (trotz Ladevorgang) meistens fast leer morgens und fast immer muss der Akku entfernt werden, um das Gerät überhaupt wieder starten zu können.

Ich bin mit meinem Latein da jetzt ziemlich an die Grenzen gestoßen, vielleicht hat von euch ja noch jemand eine Idee was getestet werden kann. Über hilfreiche Links (habe das Internet aber schon stundenlang durchforstet) oder Ideen bin ich wirklich dankbar.

Danke schonmal für alle sinnvollen Kommentare :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

30.12.2016, 18:19:18 via Website

Kann ein Defekt der Ladeelektronik sein oder, weniger wahrscheinlich, ein Softwarebug, der bei längerer Nichtbenutzung den Akku leersaugt. Das Standardrezept ist: Firmware mit Odin neu installieren +FactoryReset. Ist schnell gemacht, nur sind all deine Daten damit gelöscht. Wenn der Fehler danach noch auftritt, ist die Hardware defekt.

Du solltest jedenfalls sofort alles sichern, das dir wichtig ist. Habe so meine Zweifel, ob der Hardcore-Boot noch lange so funktioniert...

— geändert am 30.12.2016, 18:23:42

Jack Daniels

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.12.2016, 18:25:37 via Website

Danke für deine Antwort, an die Firmware neu aufspielen hatte ich noch nicht gedacht ;-)
Ich werde das bei Gelegenheit mal testen (ist nicht mein Gerät) und mich danach wieder melden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.02.2017, 14:35:48 via Website

Hallo, hat etwas länger gedauert aber hier nun das Ergebnis...

Ich habe alles erneut installiert, danke dafür nochmal!
Das Problem konnte aber weiterhin nicht gelöst werden. Allerdings ist das Handy gerade im "Urlaub", wo es nicht 1 mal dieses Problem hat. Es schaltet sich seit über 1 Woche auf Gran Canaria nicht ab...

Das kann doch nicht am Wetter liegen, oder? :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.04.2018, 21:33:23 via Website

Ich kann dazu nur schreiben...Ich habe 2 Geräte des S3 in Betrieb gehabt.Vor einen Jahr hatte ich das Problem das es einfach ausging ,Akku mußte entnommen werden ,dann startet es neu und sofort kam die Meldung vom Akku.Akku leer.Bei beiden Geräten das gleiche.Habe die Odin Geschichte versucht,der Fehler blieb.
Inzwischen habe ich mir neue Geräte gekauft.Ich war aber immer noch am Fehlersuchen bei den beiden S3.
Nun habe ich bei beiden "Google Chrome" deaktiviert.Seit Wochen laufen beide Geräte ohne auszusteigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.07.2019, 15:36:08 via Website

Hallo hab gerade gelesen es liegt an der Aktualisierung update des Telefons in meinen Einstellungen hab ich es gefunden und deaktiviert lg

Antworten