Wie App mit Server anbindung erstellen?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

05.11.2017, 23:17:08 via Website

Hallo,

ich bin ein totaler neuling in diesem Gebiet hab bisher nur mit unity rum exerimentiert. Nun möchte ich eine App für Android geräte bauen in welche man zb Termine eintragen kann und sie dann ein anderes Familienmitglied welches die App ebenfalls hat sehen bearbeiten oder welche hinzufügen. Ich hätte vor als Server einen Rasberry Pie zu nehmen, brauche ich einen Web- oder Applicationserver ? Wie kann ich dann App mit Server verbinden ? Tut mir leid für die ganzen Fragen aber ich bräuchte zunächst mal einen Durchblick.

— geändert am 05.11.2017, 23:48:18 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.199

05.11.2017, 23:59:25 via Website

Hallo Thomas,
herzlich wilkommen hier im Forum :)

Ich habe deinen Threadtitel mal angepasst, bitte achte in zukunft auf einen aussagekräftigen Titel.
Danke :)


Zuerst musst du dir mal im klaren sein was du überhaupt willst und wie das technisch aussehen soll.
Aufgrund deiner bisherigen Beschreibung kann ich mehrere Szenarios denken:

  1. (einfachste Methode) Die App soll nur für deine Familie sein und es soll genau einen gemeinsamen Kalender geben, zudem funktioniert die App nur zu hause im Wlan.
    Das wäre aktuell das einfachste für dich, dann programmierst du eine App die über HTTP auf deinen Web Server über eine Rest API zugreift. Dein Server stellt dir dann die passenden DAten zur verfügung, diese werden angezeigt. Sobald du aber aus dem Heimischen WLan draußen, bist geht die App nicht mehr, da dein PI erstam l nicht uas dem Internet erreichbar ist .Dafür bräuchtest du dann einen öffentlichen Webserver oder einen passenden DNS Dienst + die nötigen Portfreigaben im Router.

  2. Die App soll aus dem Internet funktionieren, soll mehrere Kalender können, und diese sind Personen zugeordnet.
    Das ist schon aufwändiger, du musst eine User Identifizierung einbauen, evtl. Rechte, wer welche Termine sehen darf. Und das wichtigste, du brauchst einen Webserver der aus dem Inet erreichbar ist.

Es gibt noch kombis aus beiden, aber die kannst du dir auch denken ;)

Zum Server selbst: Es gibt heutzutage keinen "reinen" Webserver mehr. Jeder XAMPP/Apache/nginx/IIS und wie sie alle heißen hat einen "ApplicationServer" mit an Bord der zumindest PHP versteht. Du bräuchtest dann eine passende DB (MySql) und kentnisse wie man eine Rest-Api programmiert in PHP.

Zudem: Sollte dein Server von Inet erreichbar sein, denke daran ihn gegen Angriffe gut abzusuchern. Vor allem die API gegen unbefugte zugriffe schützen.

PS: Das Rad braucht man nicht immer neu erfinden, mit den passenden Einstellungen im Google Kalender könnte man dies schon lösen. Z.b. einen Kalender anlegen, auf dem alle aus deiner Familie zugriffsrechte haben ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.373

06.11.2017, 00:34:10 via Website

Pascal P.

PS: Das Rad braucht man nicht immer neu erfinden

Richtig!
Wer selbst hosten möchte, kann Owncloud/Nextcloud dafür verwenden. Eine App kann man sich ja dennoch programmieren, obwohl es so viele Kalender-Apps gibt.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten