Huawei Tablet nach Lenovo Tablet Apps transferieren nicht

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

11.04.2020, 14:09:14 via Website

Hallo alle! Ich hoffe, ich bin hier richtig gelandet. Es geht um Daten Transfer von einem alten zu einem neuen Tablet. Ich bin hier gekommen, weil ich kämpfe damit schon 24 Stunden ohne Erfolg. Jetzt gebe ich auf.
Ich habe ein Huawei MediaPad M3 Lite 10 und ich habe ein neues Lenovo Smart Tab M10 Pad gerade bekommen. Ich will mein Huawei Tablet "Clonen" auf den Lenovo.
Ich habe, durch Versuch mit viele "Clone programmen" geschafft, ein Teil Migration zu machen. Aber. . . kein App (und selbstverstandlich was ich auch brauche, die AppDateien) ist mitgekommen. Ich bin keine Expertin mit Handies und ich bin weit "über mein Kopf" (wie sagt man das auf deutsch, "over my head" ?.)
Ich habe mindestens 25 Apps angeschaut in dem Google play (auf den Huawei Tablet) und fast ALLE sagen diese Apps sind "nicht für meine Gerät optimiert". Die erste Teil diese Clone habe ich geschafft mit "Clone-it" (oder mit Phone-Clone. Bin nicht mehr sicher.) Auf jeden Fall, "Clone-IT" sagt das auch: "nicht optimiert".

Gibt es ein andere Weg das zu machen? Ich habe Google Drive nie benutzt, so wenn du willst das mir vorschlagen, musst du mir es durchführen. (Enschuldige bitte, mein schlechtes deutsch).
Karen

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 573

15.04.2020, 22:02:45 via Website

Hallo,
da es 2 verschiedene Hersteller sind, ist einen Klonen (also eine 1:1 Kopie) nicht möglich.
Da es Dir nur um die Anwendungen geht, schlage ich einen Weg über einen PC vor:
Installiere auf beide Tablets die App "Phone Explorer". Nach dem Starten der App bekommst Du einen Link für das Windows-PC-Programm "Phone Explorer", dass Du dann auf dem PC/Laptop installierst.

Danach startest Du das Programm auf dem PC und dem "alten" Tablet.
Dann verbindest Du beide Geräte. Wenn PC und Tablet im gleichen WLAN eingeloggt sind, musst Du weiter nichts anschließen, wenn nicht, dann entweder per Bluetooth oder USB beide miteinander verbinden.

Am PC-Programm klickst Du auf verbinden und am Tablet die Bestätigung, nun sind beide Geräte miteinander gekoppelt.

Jetzt kannst Du am PC ein Backup aller Anwendungen und auch Daten speichern wie Kontakte, Kalender-Daten usw.

Wenn Du fertig bist, dann trennst Du das "alte" Tablet und koppelst nun das "neue" Tablet. Jetzt speicherst Du das Backup und die anderen Daten auf dieses "neue" Tablet zurück.

Fertig.

Das alles aber nicht mit den System-Apps und Daten!

Grüße aus Leipzig

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

16.04.2020, 15:54:47 via Website

@Alter Leipziger
Vielen Dank! Morgen werde ich dass zu Stande zu bringen. Nur eine Frage:

Das alles aber nicht mit den System-Apps und Daten!<

Heisst das, die App-Dateien (sowie Spieldateien ) reisen nicht mit?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 573

16.04.2020, 16:00:30 via Website

Doch, alle Apps, einschließlich der Daten, werden so im Backup gespeichert.
Mit System ist doch das Android Betriebssystem gemeint.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit