versehentlich ausgehende Anrufe mit Bestätigung verhindern

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

12.05.2020, 00:44:44 via Website

Moinsen,

ich bin langsam am durchdrehen, ich brauch ne App die mir bei jedem Ausgehenden Anruf eine extra Anfrage stellt - ob ich denn wirklich den Anruf tätigen möchte oder eben nicht.

Das Problem war früher nie vorhanden, da man immer den Call vor dem Ausgang doch abbrechen konnte. Historisch: Hörer draufknallen, Praktisch: 3310 Knopf drücken, sogar noch beim S2 - genau: Taste drücken(korrekt? erinnere mich so), Digital?: mies - beim Galaxy A40 (ja ich hatte auch noch was zwischen S2 und A40^^) Display wischen, - welches Berechnungsbedingt(Anzeigen des Auflegebuttons) erst später angezeigt wird! - geht das nich mehr. Das Telefon fängt an zu rufen und erst danach kommt das Menü fürs Auflegen. Dat ist Mist, denn der Anruf geht raus!

Gibts ne saubere App (die bitte bitte meine Anrufe nicht loggt etc?) um das Problem zu umgehen?

Oder, ist dies per Werks(-Samsungs)- Android möglich? (Ich hab leider keine Funktion gefunden...)

Dankö
dat Chicken

Edit:
Keine Lösung ist die Verwendung des An/Aus-Buttons. Man kann ihn vor allem für eingehende Anrufe zum Ablehnen konfigurieren. Das funktioniert auch bei ausgehenden, aber erst ab dem Moment wo der Anruf gerade beginnt, drückt man ihn vorher wird der Bildschirm schwarz und der Anruf geht definitiv raus.

Auch einen anderen Dialer (Standard Telefonie App) möchte ich wegen schlechten Erfahrungen eher nicht. (Außer es gibt inzwischen doch eine gescheite, in der Vergangenheit war die Zuverlässigkeit einer solchen App nicht gewährleistet.)

— geändert am 14.05.2020, 19:17:23

Beantworte die Frage als Erster
Empfohlene Artikel bei NextPit