Samsung-Event angekündigt: Auf diese Geräte könnt Ihr Euch freuen

Samsung-Event angekündigt: Auf diese Geräte könnt Ihr Euch freuen

Samsung hat das nächste Galaxy Unpacked Event angekündigt! Am 11. August wird der Hersteller neue Produkte vorstellen und die Liste der erwarteten Devices kann sich echt sehen lassen. Das Motto "Get ready to unfold" deutet schon einmal auf neue Foldables hin, doch auch die Galaxy Watch 4 könnten wir sehen.

  • Samsung hat ein Galaxy Unpacked Event für den 11. August angekündigt
  • Das Motto "Get ready to unfold" spielt auf die Foldables Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 hin
  • Auch die Galaxy Watch 4 sowie die Watch 4 Classic könnten wir sehen

Über seinen offiziellen Twitter-Kanal hat Samsung heute ein neues Galaxy Unpacked Event angekündigt. Als Termin hat der Hersteller den 11. August um 16 Uhr deutscher Zeit genannt. Spannend ist zudem das Motto "Get ready to unfold", das ziemlich deutlich auf zwei heiß erwartete Samsung-Devices hindeutet.

Galaxy Z Fold 3
So soll das Z Fold 3 laut Renderbildern aussehen.  / © IceUniverse

Auf seiner Homepage wirft Samsung zudem die Frage auf, "ob 'gut' gut genug sei" und spricht in einem Begleittext über die Zukunft der Smartphones. "Warum soll man eine gute Sache ändern?" – "Weil wir sonst vielleicht nie herausfinden, was wir bisher vermisst haben". Während Samsung um den heißen Brei herumredet, ist natürlich schon ziemlich sicher, was wir zu sehen bekommen.

Mit diesen Geräten rechnen wir zum Unpacked-Event

Wenn Samsung über "Get ready to unfold" spricht, liegen die erwarteten Smartphones ja auf der Hand. Wir werden endlich genaue Details zum Galaxy Z Fold 3 und zum Galaxy Z Flip 3 erfahren. Spannend ist auch, dass Samsung im Teaser-Video die neuen Farbvarianten der Foldables bestätigt. Denn auf Renderbildern konnten wir bereits eine rosafarbene und eine graue Version des Z Flip 3 mit Farbverläufen sehen.

Ebenfalls auf dem Release-Plan stehen bei Samsung neue Smartwatches. Genauer gesagt die Samsung Galaxy Watch 4 und die Galaxy Watch 4 Classic. Die Wearables teaserte Samsung schon bei der Vorstellung des neuen One UI Watch an, dem neuen Smartwatch-Betriebssystem, das in Kooperation mit Google entstand.

Möglicherweise zeigt Samsung auch neue Audio-Produkte. Hier könnte ich mir die Galaxy Buds 2 gut vorstellen, denn schließlich ist im Januar zum Release der Galaxy S21-Serie schon die Pro-Version der herkömmlichen Buds erschienen.

Was erwartet Ihr vom nächsten Unpacked-Event? Sind die neuen Foldables für Euch spannend oder lassen sie Euch kalt?

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!