Topthemen

Testsieger zum Sonderpreis: Husqvarna-Mähroboter + gratis Garage bei tink

Husqvarna Automower Aspire R4 on grass
© Amazon / Husqvarna

Seid Ihr auf der Suche nach einem Mähroboter im Premium-Segment, hat tink gerade ein spannendes Angebot auf Lager. Hier gibt es nämlich den Husqvarna Automower Aspire R4 mit passender Garage zum aktuellen Bestpreis. Warum sich dieser Deal lohnt und was Euch hier genau erwartet, verrät Euch unser Deal-Check.

Ich erinnere mich immer wieder gerne an die Zeit, als ich bei den Nachbarn den Rasen für ein paar Euro gemäht habe. Damals war die Welt noch in Ordnung und Smart Home bloß eine Zukunftsspielerei. Im Jahr 2024 hat sich das grundlegend geändert und anstatt der Nachbarskinder setzen immer mehr Menschen auf Mähroboter, um sich den Rasen perfekt zu erhalten. Mit dem Husqvarna Aspire R4 hat der Hersteller ein echtes Premium-Modell auf dem Markt etabliert und für kurze Zeit bekommt Ihr es bei tink zum Preis von 949 Euro.

Der Premium-Mähroboter Husqvarna Aspire R4 im Überblick

Der Husqvarna Aspire R4 empfiehlt sich vor allem für Gärten von bis zu 400 m². Durch smarte Funktionen wie dem automatisierten Wechsel zwischen Zufalls- und systematischen Modus, den zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten in der App und der Anpassung der Mähzeit an das Rasenwachstum sorgt der smarte Rasenmäher stets für einen perfekten Schnitt Eures Grüns. Dies bestätigt auch die Stiftung Warentest in Ihrem aktuellen Mähroboter-Test.

Auch unter der Haube verbirgt sich ein echtes Premium-Modell des Herstellers. Denn das Gerät verfügt über ein Schneidesystem, das aus drei schwenkenden Klingen besteht, die über eine 16-cm-Schnittbreite und eine maximale Schnitthöhe von 45 mm verfügen. Dabei kann der Husqvarna eine Steigung von maximal 25 Prozent bewältigen, während der Li-Ionen-Akku bis zu 70 Minuten durchhält, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Mit einer Schallleistung von 59 dB ist er zudem nicht lauter als vergleichbare Modelle.

Ihr bekommt zudem die passende Husqvarna-Garage im Wert von 149 Euro im Lieferumfang dazu. Dadurch ist Euer neuer Mähroboter vor äußeren Witterungen geschützt. Allerdings benötigt das Gerät eine Begrenzungsdraht, der hier nicht enthalten ist. Das bedeutet, dass Ihr noch das Installations-Kit bestellen müsst, was zwischen 80 und 220 Euro kostet.

Lohnt sich das Angebot zum Husqvarna Aspire R4?

Ihr zahlt für den Aspire R4 949 Euro bei tink. Hier kommen keine zusätzlichen Versandkosten auf Euch zu und eine passende Garage gibt es ebenfalls. Dadurch erreicht Ihr einen Effektivpreis von 800 Euro für den smarten Rasenmäher, was dem bisherigen Bestpreis entspricht. Der derzeit nächstbeste Preis liegt im Netz bei 854 Euro – ohne Garage.

Auch spannend: Die besten Saugroboter im Test & Vergleich

Allerdings müsst Ihr noch das Installations-Kit mit einbeziehen. Hier kommen, je nachdem für welches Ihr Euch entscheidet, noch einmal mehr Kosten auf Euch zu. Denn ohne den Begrenzungsdraht kann der Husqvarna seine Arbeit nicht erledigen. Dennoch ist der tink-Deal durchaus spannend, wenn Ihr ohnehin nach einem Premium-Modell sucht. Möchtet Ihr lieber auf den Draht verzichten, gibt es bei Amazon gerade den Ecovacs Goat G1 (Test) schon ab 1.099 Euro.

Sind Euch diese Kosten schlichtweg zu hoch, habt Ihr bei Amazon und Aldi jedoch die Möglichkeit, günstigere Mähroboter zu finden. Allerdings müsst Ihr dafür auf technische Leistungen, wie den Systematischen Modus, verzichten.

Was haltet Ihr von dem Angebot? Ist der Husqvarna Aspire R4 interessant für Euch? Worauf legt Ihr Wert bei einem Mähroboter? Lasst es uns wissen!

Die besten Mähroboter ohne Begrenzungskabel im Vergleich

  Getestet Ausprobiert    
Produkt
Bild Ecovacs Goat G1 Product Image Ecoflow Blade Product Image Husqvarna Automower 310E Nera Product Image Worx Landroid Vision M600 Product Image
Testwertung
Test: Ecovacs Goat G1
Keine Testwertung
Kurztest: Ecoflow Blade
Noch nicht getestet
Noch nicht getestet
Kaufen
bald erhältlich
 
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Dustin Porth

Dustin Porth
Experte für Deals und Gaming

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste auch meine eigenen Testberichte. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was einen Stecker oder Akku hat.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel