Topthemen

überMORGEN-Podcast: ... und deswegen braucht Ihr Glasfaser!

uebermorgen podcast nebenkostenprivileg
© Prostock-studio / Shutterstock.com

Heute geht es im Podcast um Glasfaser und das Nebenkostenprivileg. Und falls Ihr Euch wundert, wieso meine Stimme auf einmal so super klingt: Ich bin es nicht, sondern die liebe Johanna vom überMORGEN-Podcast. Was es damit auf sich hat, erkläre ich Euch jetzt.

Zunächst mal das Offensichtliche: Nein, das ist keine neue Folge der Casa Casi. Das hat natürlich einen Grund und der ist jetzt erst einmal einer, über den wir uns eine Weile wirklich Gedanken gemacht haben. Wir sind einfach mit viel zu vielen Dingen beschäftigt, die es uns schwer machen, Woche für Woche eine sorgfältig recherchierten Podcast-Folge aufzunehmen.

Das geht Fabi so, der sehr viel mit dem zu tun hat, was hinter den Kulissen passiert, wenn zwei Marken wie nextpit und inside digital zusammengehen. Das geht auch Sascha so, der sich nun auch erst einmal primär darum kümmert, sein eigenes Projekt MeTacheles zu betreiben. Ich denke dennoch, dass er auch in Zukunft immer mal wieder als Gast dabei sein wird. Und schließlich geht es auch mir derzeit so, weshalb ich glaube, dass es mir ganz guttut, alle zwei Wochen neben dem daily Business eine Podcast-Folge vorzubereiten und aufzunehmen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Solange, wie wir unsere beiden Seiten umbauen und zusammenbringen, werden wir lediglich alle zwei Wochen erscheinen und zum wöchentlichen Rhythmus zurückkehren, sobald es uns möglich ist. 

Mehr Podcast, nicht weniger

Ich hab bewusst mit dem schwierigen Teil angefangen. Einfach, weil man auf "Willst Du erst die gute oder erst die schlechte Nachricht hören" ja eh immer entgegnet, dass man erst die schlechte hören will. Bedeutet aber auch, dass es eben gleichzeitig auch eine gute Nachricht gibt. Unsere Freund:innen von inside digital nehmen nämlich ebenfalls im Zwei-Wochen-Rhtythmus ihren Podcast namens überMORGEN auf, mit der großartigen Johanna als Host. 

Während Fabi und ich eher so zwei Laberbirnen sind, die am Anfang der Folge manchmal selbst noch nicht ahnen, wohin uns das jeweilige Thema treibt, haben Johannas Podcasts deutlich mehr Struktur und stets auch Expert:innen zu Gast, die dort zu Wort kommen. In dieser Woche geht es bei überMORGEN beispielsweise um die Glasfaser, das bald wegfallende Nebenkostenprivileg und darum, was beides miteinander zu tun hat. Johanna hat sich dafür als Experten Thorsten Neuhetzki aus dem inside-digital-Team rangeholt, der all das erklärt, was Ihr jetzt wissen müsst. 

Hier geht's zu den Internet-Tarifen bei der Deutschen Telekom*

Damit wisst Ihr also, dass wir jetzt wöchentlich im Wechsel erscheinen und Ihr kennt auch das Thema der heutigen Folge. Was Ihr aber noch nicht wisst: Eigentlich ist unser Plan, wesentlich mehr aufs Thema Podcast zu setzen. Soll heißen, wir werden die Partnerschaft mit inside digital dazu nutzen, uns breiter aufzustellen, professioneller zu arbeiten – und auch über ganz neue, zusätzliche Formate nachzudenken. Auch für diese Überlegungen werden wir die nächsten Wochen und Monate nutzen, und ich hoffe, dass Ihr da genauso gespannt seid, wie ich es bin. 

Eine Sache noch zum überMORGEN-Podcast: Es gibt eine Folge, in der es jeweils um das Hauptthema der Folge geht, aber es gibt auch immer Informationen zu anderen relevanten Neuigkeiten aus der Tech-Szene. Zusätzlich zu dieser donnerstags erscheinenden Folge gibt es aber samstags noch einen Nachschlag, mit einer ausführlicheren Version des Interviews. Ihr bekommt also donnerstags alle wichtigen Infos zusammengefasst mit anderen News und am Samstag können sich alle Interessierten die volle, ausführliche Interview-Dröhnung geben.

Hören könnt Ihr das natürlich bei Spotify, bei Apple und halt überall dort, wo es Podcasts gibt. Spotify habe ich Euch hier eingebunden, für alles andere schaut bitte direkt bei inside digital vorbei, wo es nicht nur weitere Informationen zum Thema gibt, sondern auch die entsprechenden Hinweise zu den diversen Podcast-Plattformen. 

Und damit wünsche ich Euch jetzt ein schönes Wochenende und viel Spaß mit überMORGEN!

Samsung: Aktuelles Galaxy-A- und Galaxy-S-Line-up im Vergleich

  Samsungs Flaggschiff 2023 Plus-Modell 2023 Basis-Modell 2023 Fan Edition 2023 Fan Edition 2021 Mittelklasse Günstige Mittelklasse Einsteigerklasse
Produkt
Bild Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Samsung Galaxy S23+ Product Image Samsung Galaxy S23 Product Image Samsung Galaxy S23 FE Product Image Samsung Galaxy S21 FE Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image Samsung Galaxy A34 Product Image Samsung Galaxy A14 5G Product Image
Bewertung
Zum Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Zum Test: Samsung Galaxy S23+
Zum Test: Samsung Galaxy S23
Noch nicht getestet
Zum Hands-on: Samsung Galaxy S23 FE
Zum Test: Samsung Galaxy S21 FE
Zum Test: Samsung Galaxy A54
Zum Test: Samsung Galaxy A34
Zum Test: Samsung Galaxy A14 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.399 €
  • ab 1.199 €
  • ab 949 €
  • noch nicht bekannt
  • ab 759 €
  • ab 489 €
  • ab 389 €
  • ab 199 €
Preisvergleich
 
Zu den Kommentaren (0)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel