Internet Alice DSL über wlan?

  • Antworten:68
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 39

26.12.2011, 19:33:55 via Website

Hey,

ich wollte mit meinem Galaxy Note über wlan ins Internet. Nur leider haben sich erwartungsgemäß Probleme ergeben, denn ich habe Alice-DSL und das hat mir schon öftern mal schwierigkeiten bereitet :grin:. Denn ich habe von alice damals nur ein Lan Modem bekommen. Deshalb habe ich mir eine Fritzbox gekauft und hinter das modem geklemmt.

wenn ich das Netzwerkpassword eingebe verbindet sich das Note auch ohne Probleme, aber das Internet geht nicht. Das liegt wahrscheinlich daran das ich in das Note nirgends meine alice zugangsdaten eingeben kann. Meine Frage ist nun wie ich das Problem beheben kann. vllt gibt es ja eine APP?

LG Tobi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

26.12.2011, 19:48:57 via App

Du brauchst keine Alice Zugangsdaten im Handy.

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

26.12.2011, 19:52:12 via App

Wenn Du über den WlanRouter ins Internet willst und das Wlan verschlüsselt ist, musst Du das WlanPasswort im Note eingeben.
Warum LanModem und Fritzbox?
Welche Fritzbox?

— geändert am 26.12.2011, 19:54:33

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

26.12.2011, 20:01:23 via Website

Hey,

das ist ne FritzBox SL Wlan. die alice Box habe ich noch weil da ja das Telefon eingesteckt wird.


Lg Tobi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

26.12.2011, 21:08:59 via App

Modem einfach ganz rausnehmen, habe ich auch so gemacht. Also den Router direkt anschließen, ohne Modem. Im Browser dann "fritzbox" in die Browserzeile eingeben (das öffnet die Fritzbox-Einstellungen), dann dort die Alice-Zugangsdaten eingeben, fertig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

26.12.2011, 21:18:19 via Website

Hey,

aber wo stecke ich dann das telefon ein, das wir ja in das alice modem gesteckt

LG Tobi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

26.12.2011, 21:43:07 via App

Kein Problem, wenn du eine "Fritzbox Fon" hast, damit kannst du auch dein Telefon nutzen. Ich selbst habe aber keinen Vertrag "mit" Telefon, nur Internet.

— geändert am 26.12.2011, 21:44:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

26.12.2011, 21:46:51 via Website

Hans K.
Kein Problem, wenn du eine "Fritzbox Fon" hast
Scheint der TO aber nicht zu haben....

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 07:36:52 via App

Oh je, was für ein Quatsch.

Du brauchst das Modem natürlich.

Dass Dein Handy kein WLAN hat, liegt an der Fritz Box. Da musst Du vermutlich noch irgendwas machen... Keine Ahnung was, ich benutze keine Fritz-Produkte.

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2011, 12:34:16 via Website

Hey,

also mein Note verbindet sich mit der FritBox ohne Probleme nur ins Internet komme ich nicht.

Lg Tobi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 12:47:52 via Website

Hi,

also mein Note verbindet sich mit der FritBox ohne Probleme nur ins Internet komme ich nicht.
Dann macht das Note alles richtig und Du musst die Ursache des Problems an der FritzBox suchen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 12:56:13 via Website

Carsten Müller
Oh je, was für ein Quatsch.

Du brauchst das Modem natürlich.

Dass Dein Handy kein WLAN hat, liegt an der Fritz Box. Da musst Du vermutlich noch irgendwas machen... Keine Ahnung was, ich benutze keine Fritz-Produkte.

Gruß

Carsten

Das ist nicht richtig, Carsten.
Hatte das gleiche Problem. Du brauchst das Modem nicht.
Die Fritzbox übernimmt die Einwahl ins Net.
Sonst würde es wohl kaum bei mir funktionieren, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 13:01:20 via Website

Hi Hans,

er sagt doch, dass er eine Fritzbox hat, in der er kein (DECT-) Telefon einstöpseln kann. Dann braucht er doch das Modem oder was soll er mit seinem Telefon machen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 13:11:36 via App

Carsten, wenn du "was für ein Quatsch" schreibst, ist nicht ersichtlich, worauf du dich beziehst. Also nehme ich den warscheinlichsten Fall an, nämlich den Bezug auf die vorherigen Beiträge (eben auch den meinen).
Und zum Zeitpunkt meines ersten Beitrags wußte ich vom Telefon nichts.

— geändert am 27.12.2011, 13:15:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

27.12.2011, 13:19:56 via Website

Hast du das WLan nur für ein Note oder hast du auch ein Laptop oder ähnliches mit dem du via Wlan online gehst?

Es wird sehr sehr wahrscheinlich an den Routereinstellungen liegen und nicht an Alice oder am Telefon. Das kann allerdings sehr viel sein. Vielleicht hast du einen Mac-Filter eingebaut aber da gibt es so viele Möglichkeiten, da ist eine Ferndiagnose schwer.

Was du machen könntest ist

1. mit einem Rechner / Laptop versuchen online zu gehen.
2. wirklich mal das Modem dazwischen weg nehmen, nur zu testzwecken (brauchst das Modem natürlich für das Telefon)
3. im Routermenü unter Wlan die Einstellungen checken und wenn du etwas nicht weißt, was das bedeutet mal googlen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 13:30:12 via App

Hallo Hans,

Dein Hinweis um 21 Uhr kam nach Tobias Posting (eine Stunde früher), in dem er darauf hinwies, dass er das Modem für den Anschluss des Telefons braucht.

Aber ganz egal: Auch ohne Modem hätte er das Problem.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 27.12.2011, 13:30:27

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

27.12.2011, 13:31:29 via Website

Hans K.
Also nehme ich den warscheinlichsten Fall an, nämlich den Bezug auf die vorherigen Beiträge

Der wahrscheinlichste Fall ist :

Er hat Alice mit IP-Telefonie - da man bei Alice das Sprachpasswort nicht bekommt, kann man das Alice-Modem/Router nicht einfach so ersetzen !

@ TE - hast Du das Kabel vom Alice-Router in einen der LAN-Ports der Mistbox gesteckt ?

Hast Du die IP der Mistbox an die IP-Range des Alice-Routers angepasst ?

Hast Du in der Mistbox DHCP deaktiviert ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2011, 13:32:17 via Website

Hey,

also ich bin mit meinem Notebook ganz normal über wlan online. hab seit ca 10 monaten ein neues und hatte beim einrichten des Internet auch Probleme, letzentlich hab ich dann die alice dsl zugangsdaten im Windows netzwerkassitenten eingegen und dann hat es funktioniert. Aber bei meinem Note kann ich die ja niegends eingeben, sonst hätte ich das einfach mal ausprobiert.


LG Tobi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 13:35:48 via App

Zugangsdaten von Alice auf dem Computer eingetragen?

Eigentlich muss man da doch bloß das Passwort für die WLAN Verschlüsselung eingeben...!?

Was macht denn diese Fritzbox da?

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 13:55:04 via App

Carsten Müller
Zugangsdaten von Alice auf dem Computer eingetragen?

Eigentlich muss man da doch bloß das Passwort für die WLAN Verschlüsselung eingeben...!?

Was macht denn diese Fritzbox da?

Gruß

Carsten

Richtig! Es handelt sich hier um eine PPPOE-Verbindung, bei der man zusätzlich Alice-Zugangsdaten für die Einwahl ins Netz eingeben muß. Die Zugangsdaten, die du zuvor über deine PC gesendet hast, gibst du nun per PC in den Einstellungen der Fritzbox ein. Dadurch muß dein Phone nur noch das Passwort senden, den Rest gibt die Box dann automatisch bei jeder zukünftigen Verbindung zum Phone an das Modem weiter. Die Box macht dann also das, was zuvor dein PC gemacht hat.

— geändert am 27.12.2011, 13:59:36

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 399

27.12.2011, 14:06:01 via Website

Ich habe auch Alice und gehe mit einem Fremdrouter (Belkin) ins Inet ( Desktop, Laptop, Touchlet X2 und LG-P970 ),
bei Bedarf alles gleichzeitig.
Für Dein Note brauchst Du die Alice Daten überhaupt nicht.
Du gehst auf Netzwerkverbindungen -> Wi-Fi Einstellungen -> Dein Netzwerk suchen, Passwort eingeben und dann müsste es funktionieren.
Ist zumindest bei mir so.
Ach so noch was, ich habe die Einwahlsoftware von Alice ignoriert und nur die Routersoftware genutzt.

HardwareInstallation:Splitter -> Modem -> Router -> Desktoprechner = LAN, der Rest über WLan

LG Stefan

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 14:22:29 via Website

ALICE ist nicht gleich ALICE.
Dann hast du vermutlich eine andere Vertragsart wie der Threadersteller, oder ich.

Für unseren ADSL-Zugang sind Einwahldaten nötig.
Es handelt sich hier um sowas: "PPP over Ethernet"

Automatische Konfiguration bei der Einwahl sind für ADSL, SDSL etc. erst mit PPPoE möglich, technisch sind diese Leitungen Standleitungen und daher immer verfügbar. PPPoE stellt hier die „Wählverbindung“ virtuell wieder her, was nicht zuletzt auch dem Benutzer entgegenkommt: Er sieht keinen Unterschied zwischen bereits gewohnten Wählverbindungen über Analog- oder ISDN-Modem und seiner DSL-Leitung, muss sich also nicht umgewöhnen.

Modem/Router stellen nur die Verbindung zu Alice her. Alice erwartet dann die Einwahl über Zugangsdaten (Kennung/Passwort).

— geändert am 27.12.2011, 14:29:57

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 399

27.12.2011, 14:36:19 via Website

Hans K.
ALICE ist nicht gleich ALICE.
Dann hast du vermutlich eine andere Vertragsart wie der Threadersteller, oder ich.



Modem/Router stellen nur die Verbindung zu Alice her. Alice erwartet dann die Zugangsdaten (Kennung/Passwort).

Tschuldigung, natürlich müssen die Zugangsdaten von Alice im Routermenü eingegeben werden, bei der Einrichtung.
Mein Alice ist alles Flatrate.
Und meine Geräte interessieren die Alicezugangsdaten überhaupt nicht die wollen nur die SSID und das WPA 2 Passwort.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

27.12.2011, 14:40:35 via Website

Einwahldaten sind immer notwendig, egal welcher Vertrag oder Anbieter. Ist ein Router vorhanden sollte der Router die Verbindung aufbauen, also benötigt dann auch der Router die Einwahldaten (Router der Anbieter holen sich manchmal die Daten selbstständig, hier spielt das aber keine Rolle).

Stecke den Router an Dein Modem (da wo jetzt Dein PC steckt; Modem in den ersten LAN-Anschluss Deines Routers) und an den Router den PC.
Dann gehe mit dem Browser in die Benutzeroberfläche Deines Browser. Hier müsste man auch einstellen können, dass man einen externes Modem verwenden möchte.

http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7330-SL/265:FRITZ-Box-fuer-Betrieb-mit-externem-ADSL-VDSL-Modem-einrichten

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 14:41:43 via Website

Das habe ich ja genauso geschrieben. Nur bereits einige Beiträge zuvor. :wink:
Die notwendigen Zugangsdaten werden in den Router eingegeben.
Das Phone muß nur dann nur noch das Router-Passwort übermitteln.

— geändert am 27.12.2011, 14:44:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2011, 15:11:10 via Website

ich hab mal einen Screenshot gemacht, von der Fritzbox einstellung


[app]https://fscl01.fonpit.de/userfiles/1285623/image/Screenshot.jpg[/app]

LG Tobi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 15:13:36 via Website

Hi,

dieser Thread ist ganz schön mühsam...

Tobias Wein
ich hab mal einen Screenshot gemacht, von der Fritzbox einstellung

[app]https://fscl01.fonpit.de/userfiles/1285623/image/Screenshot.jpg[/app]

LG Tobi
Bitte einen richtigen Link zum Bild einstellen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 15:22:42 via Website

Kann dein Bild nicht sehen, deshalb hier die Eingaben in die Fritzbox-Oberfläche.

Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Zugangsdaten

Anschluß: "Internetzugang über DSL"

Betriebsart: "Eine Internetverbindung für alle Computer verwenden (Router)"

Zugangsdaten: "Zugangsdaten werden benötigt (PPPoE/PPPoA-Zugang)"

Unter "Verbindungseinstellungen" entsprechende Daten (die von Alice vergebenen) eingeben.

— geändert am 27.12.2011, 15:32:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

27.12.2011, 15:41:03 via Website

Hans K.
Kann dein Bild nicht sehen, deshalb hier die Eingaben in die Fritzbox-Oberfläche.

Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Zugangsdaten

Anschluß: "Internetzugang über DSL"

Betriebsart: "Eine Internetverbindung für alle Computer verwenden (Router)"

Zugangsdaten: "Zugangsdaten werden benötigt (PPPoE/PPPoA-Zugang)"

Unter "Verbindungseinstellungen" entsprechende Daten (die von Alice vergebenen) eingeben.

Bitte beachten. In einigen Tarifen erlaubt Alice nur die Verbindung mit einem Gerät. Testweise das Notebook ausschalten. Sämtliche Hardware stromtechnisch ausstecken. Das ziehen des Netzwerkkabels hat keinen Sinn. Dann angefangen beim AliceModem alles wieder einstecken und als letztes das PAD einschalten. Dies entsprechende MAC wird dann im System hinterlegt und eine entsprechende Verbindung aufgabaut.

Bitte gib bescheid ob es funktioniert hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2011, 16:16:48 via Website

hey,

also wenn ich das richtig verstehe, müsste ich mit meinem Notebook ins Internet kommen sobald ich mit der FritzBox verbunden bin?
Ich muss mich jedoch erst mit der Fritzbox verbinden, und dann noch bei Breitbandverbindung auf verbinden klicken. unter Fritzbox steht immer "kein Internetzugriff" und bei Breitbandverbindung "Interntzugriff".


LG Tobi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

27.12.2011, 16:44:10 via Website

Stefan E.
I
Du gehst auf Netzwerkverbindungen -> Wi-Fi Einstellungen -> Dein Netzwerk suchen, Passwort eingeben und dann müsste es funktionieren.
Ist zumindest bei mir so *.
Ach so noch was, ich habe die Einwahlsoftware von Alice ignoriert und nur die Routersoftware genutzt.**

* Bei mir auch !
** Dito, hatte damals beim Wechsel von AOL zu ALICE auch ein Modem erhalten, nutze aber meine FritzBox WLAN 3170 weiter, dort musste ich nur die neuen Zugangsdaten ( in diesem Fall: Telefon-Nummer) eigeben= Fertig !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

27.12.2011, 16:49:49 via Website

Tobias Wein
hey,

1.)also wenn ich das richtig verstehe, müsste ich mit meinem Notebook ins Internet kommen sobald ich mit der FritzBox verbunden bin?
2.) Ich muss mich jedoch erst mit der Fritzbox verbinden,
Zu 1.) So ist es bei mir !
Zu 2.) Sei so nett und schaue mal in das Handbuch zu Deiner FritzBox, das kannst Du notfalls bei AVM runterladen.Dort steht auch wie man die FritzBox so einrichtet wie bei mir .
Hier wird es auch beschrieben: http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubriken/wireless-lan/fritzbox-dsl-wlan-router-sicher-einrichten.html
Meine FritzBox ist als Router konfiguriert, ich fahre den PC hoch , schalte meine FritzBox ein und bin sofort online.

— geändert am 27.12.2011, 16:58:41

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 17:12:51 via Website

Hi,

auf "Zugangsdaten werden benötigt" klicken, die Daten eingeben (die Du bislang nur an Deinem PC angegeben hast), fertig.

Auf dem PC die Zugangsdaten (wo auch immer Du die hingeschrieben hast), wieder entfernen. Der PC geht dann - wie das Handy - einfach per WLAN auf den Router und der Router sorgt für die Internet-Verbindung.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2011, 17:49:12 via Website

Hey, so hab ich die FritzBox jetzt eingestellt




wenn ich dann hier nur mit der Fritbox verbinde geht das internet trotzdem nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 17:53:17 via Website

Hi,

bist Du sicher, dass das der richtige Benutzername ist?

Sieht mir nach einer E-Mail-Adresse aus...!?

Kann sein, dass das richtig ist, bei meinem Alice-Anschluss sieht das allerdings anders aus.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 18:39:49 via App

Ist bei mir auch eine E-Mail Adresse.
Das ist schon richtig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 18:44:57 via Website

Hans K.
Ist bei mir auch eine E-Mail Adresse.
Das ist schon richtig.
okay...

Woran hängt's denn dann bei diesem Fritz-Ding... das gibt's doch gar nicht... :blink:

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 399

27.12.2011, 18:49:28 via Website

@Tobias

Ich habe gerade mal meine Unterlagen gewälzt, bei mir war der INet-Benutzername meine Telefonnr. mit frei wählbaren Passwort.
Auch würde ich die ATM einstellungen auf automatik stellen und als Frage, kannst Du bei Internetanbieter "Alice" nicht einstellen?
Mit dem Benutzernamen, das kann sich ja geändert haben, mein Vertrag läuft ja schon seit 2006.
War nur so'ne Idee.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 18:52:55 via App

Möglicherweise hängts ja garnicht an diesem Fritz-Ding. Könnte ja auch sein, dass das Modem den Router nicht rein läßt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 18:53:21 via App

Möglicherweise hängts ja garnicht an diesem Fritz-Ding. Könnte ja auch sein, dass das Modem den Router nicht rein läßt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 18:53:27 via App

Möglicherweise hängts ja garnicht an diesem Fritz-Ding. Könnte ja auch sein, dass das Modem den Router nicht rein läßt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 18:55:55 via Website

Hi,

Hans K.
Möglicherweise hängts ja garnicht an diesem Fritz-Ding. Könnte ja auch sein, dass das Modem den Router nicht rein läßt.
Wobei wir bei der Frage wären: Was ist es für ein Modem? Wie heißt das Ding?

Und noch was: Was sagt denn Alice zu der Problemstellung? Mal den Support angerufen? (Achtung! Die haben zum Teil wirklich Ahnung!)

Sorry, habe nur einmal gepostet.
Keine Ahnung, warum es 3 mal hier erschienen ist.
Das hat die App manchmal. Irgendwelche Server-Timeouts...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 27.12.2011, 18:56:34

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

27.12.2011, 19:55:30 via Website

Natürlich kann man sich nur einmal einwählen !

Wenn der Router das machen soll, mußt Du die Breitband-Verbindung entfernen !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

27.12.2011, 20:19:08 via Website

Hey,

muss ich die Breitbandverbindung richtig löschen oder reicht es wenn ich einfach nicht auf verbinden drücke?


LG Tobi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

27.12.2011, 21:14:17 via Website

Hans K.
Ist bei mir auch eine E-Mail Adresse.
Das ist schon richtig.
Und warum ist es bei mir seit eh und je die Telefon-Nummer ?
Ich habe übrigens Alice Fun Max flat Analog !

— geändert am 27.12.2011, 21:15:14

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 21:27:53 via App

Und ich habe Alice Light mit E-Mail-Adresse als Zugang ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

28.12.2011, 06:17:53 via Website

Tobias Wein
Muss ich die Breitbandverbindung richtig löschen oder reicht es wenn ich einfach nicht auf verbinden drücke?

Nur "ignorieren" klappt nicht - Du kannst sie aber (erstmal) nur deaktivieren - aber Du brauchst sie ja nicht mehr :smug:

Antworten