HTC One S - Home-Button-Bug gefixt oder nicht??

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 452

17.10.2012, 16:07:16 via Website

Moin!

Der Homescreen-Bug beim One-s ist ja hinlänglich bekannt. Auch die Ursache konnte ja weitgehend eingegrenzt werden.
Ich habe in diversen Threads hierzu recherchiert, aber ich konnte nirgends ein anktuelles Posting finden, aus dem eindeutig hervorgeht, dass der Bug gefixt ist.
Ich habe auch allgemein per Google gesucht, aber alles was ich finde ist mindestens einen Monat alt.
Aktuelle Informationen findet man nicht.

Auch auf der htc-Seite ist im Support-Bereich nichts dazu zu finden, lediglich ein Update vom 22.8.2012 ist verfügbar.

Wie ist denn jetzt der aktuelle Stand? Ich kann mir nicht vorstellen, dass htc ein Gerät verkauft, dass in bestimmten, nicht seltenen Fällen praktisch unbenutzbar ist.

Oder ist es nur wieder so ein Fall, wo eine Sache hochgespielt wird, obwohl nur wenige Geräte betroffen sind? Aber wenn ich hier so lese, scheint es sich doch eher um einen generellen Bug zu handeln, wobei in Foren natürlich niemand postet, dass sein Gerät problemlos funktioniert. Insofern sind die Teilnehmer in einem Forum nicht repräsentativ.
Also doch kaufen und hoffen? Und bei Problemen zurückgeben? Ich weiß nicht.

Am liebsten wär's mir, dass das Problem offiziell gefixt wurde und ich mir ruhigen Gewissens so ein Teil zulegen kann.

Das one-x entspricht nämlich ziemlich genau dem, was ich mir wünsche. Ich hatte das sensation XE in Betracht gezogen, aber das ist auch nicht viel billiger als das one s.

Also Leute, weiß jemand, wie der aktuelle Stand ist?

Freue mich auf Rückmeldung!

Besten Dank und viele Grüße,

Björn

— geändert am 04.04.2019, 22:43:43 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

17.10.2012, 18:29:24 via App

Hallo Björn

Ich habe ein One S und bisher kein offizielles update erhalten, das dieses Problem behebt. Allerdings konnte ich das Problem bisher umgehen, indem ich GSM/EDGE in den Einstellungen deaktiviert habe.

Wieviele Geräte betroffen sind weiss wohl niemand genau. Anscheinend nicht alle.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

18.10.2012, 08:42:25 via Website

Fred Niffler
Hallo Björn

Ich habe ein One S und bisher kein offizielles update erhalten, das dieses Problem behebt. Allerdings konnte ich das Problem bisher umgehen, indem ich GSM/EDGE in den Einstellungen deaktiviert habe.


Ja aber das Problem dabei ist ja das wenn du keine H Verbindung hast sondern nur E oder G, dann hast Du eben kein Internet.
Ist halt nichts für Pendler oder für die, die im schlechten Netz leben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

25.10.2012, 19:43:27 via Website

Servus
Ich hab was im Netz gefunden.
http://www.chip.de/news/HTC-One-S-Probleme-Neues-vom-Pannenkoenig_57834622.html

Und mein Arbeitskollege hat sich beim 1&1 wegen dem Home Botton Bug gemeldet und die haben gesagt das das Handy von HTC Kostenloss repariert wird und dadurch der Fehler behoben wird.
Ich werde erst auf die Aussage vom Arbeitskollegen warten und dann mein Handy auch rein sicken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 118

26.10.2012, 15:18:53 via App

Hallo zusammen

Ich habe den Bug. Ich mache jetzt seit Anfang August mit dem Fehler rum.
Am Telefon hat man mich Seitens Htc immer nur auf ein kommendes Update vertröstet. Ich habe alle aufgespielt. Leider ohne Erfolg.
Dann habe ich das One S über Media Markt zur Reparatur gegeben. Das erste mal hat Avarto das Display getauscht. Das zweite mal wurde an der Software rumgespielt. Beim dritte mal haben sie gar nix gemacht. Ich hab das Telefon dann zurück gegeben, in der Hoffnung, dass ich mein Geld zurück bekomme.
Ich denke, dass nur ein Austausch von gleichzeitig Display und Platine was bringt.
Achso, was ich noch vergessen habe. Mein One S ist seit dem 3. September mit wenigen Unterbrechungen bei Avarto. Die Unterbrechungen beziehen sich auf wenige Stunden, bzw. Minuten zum Testen.

Und das Problem ist nicht aufgebauscht. Schaut mal im Android- Hilfe Forum nach. Da gibt es auch eine Liste wieviele One S betroffen sind. Die Dunkelziffer ist wahrscheinlich noch viel höher. Wenn man fast ausschließlich Umts hat, bemerkt man den Fehler gar nicht.
Viel Erfolg bei den Reparturversuchen. Falls sie euch einen Tausch anbieten, schaut darauf, dass ihr wieder ein Telefon mit dem 1,5Ghz bekommt.

Was ich vergessen hatte. Das One S mit dem 1,7Ghz Prozessor ist scheinbar nicht betroffen.


Grüße Volker

— geändert am 26.10.2012, 15:21:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

27.10.2012, 01:27:00 via App

Hallo zusammen

Da der Bug offensichtlich in Abhängigkeit mit der aktuellen Datenverbindung steht, ist wohl anzunehmen, daß es sich um einen Fehler in der Software handelt. Es bleibt zu hoffen, daß dieser mit dem kommenden JB update behoben wird.

Ich habe bis jetzt noch nirgends gelesen, daß jemand den Fehler durch Reparatur oder Austausch des Gerätes los geworden ist. Jedenfalls nicht dauerhaft. Oder täusche ich mich da?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

27.10.2012, 08:39:37 via App

Hallo,

anbei die Antwort von HTC auf meine Serviceanfrage wegen des Problems.

Wir danken Ihnen für Ihre Anfrage in Bezug auf Ihr HTC ONE S.

In Bezug auf Ihre Anfrage, möchte ich Ihnen mitteilen dass dieses Problem uns bekannt ist und unsere Technicker mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten.

Derzeit wird dieses Problem von unseren Technikern analysiert. Das Problem ergibt sich aus konfliktbehafteten SIm-Kartenkonfigurationen, die das Fehlerverhalten des Telefons ausloesen, wenn es zwischen GSM- und WCDMA-Modus hin- und herschaltet.

Ein Einschicken ist nicht notwendig, da es sich um einen Softwarefehler handelt, der nur durch ein baldiges Update zu loesen ist.

Leider haben wir noch keinen Zeitpunkt, den wir Ihnen nennen koennen, wann das Update veroeffentlicht wird.

Sie werden direkt auf dem Telefon benachrichtigt, sobald dieses zum Download bereitsteht.

Bei einigen Kunden hat es geholfen unter EINSTELLUNGEN > MOBILES NETZWERK > NETZWERMODUS auf "nur GSM" oder "nur WCDMA" zu schalten. Dies kann natuerlich nur eine voruebergehende Loesung sein.

Im Namen von HTC entschuldige ich mich fuer die entstandenen Unannehmlichkeiten und hoffe auf Ihr Verstaendnis.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 118

27.10.2012, 08:51:36 via App

Das ist eine von mehreren Standardantworten. Das mit dem Märchen von dem Update das alle Probleme löst erzählen sie schon seit Juli.
Alles hinhalte Taktik.
Besteht darauf, dass ihr entweder euer Geld wieder bekommt, oder ein Tauschgerät.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

27.10.2012, 12:54:09 via Website

Waldemar Bool
Servus
Ich hab was im Netz gefunden.
http://www.chip.de/news/HTC-One-S-Probleme-Neues-vom-Pannenkoenig_57834622.html

Und mein Arbeitskollege hat sich beim 1&1 wegen dem Home Botton Bug gemeldet und die haben gesagt das das Handy von HTC Kostenloss repariert wird und dadurch der Fehler behoben wird.
Ich werde erst auf die Aussage vom Arbeitskollegen warten und dann mein Handy auch rein sicken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

30.10.2012, 21:09:02 via Website

Also, nachdem ich bis vorgestern als ehemaliger t-mobile gebrandeter HOS-Besitzer vergeblich auf mein 4.0.4 Update gewartet habe und ebenfalls bis dahin oftmals mit dem Homebutton-Bug zu kämpfen hatte, habe ich gestern kurzerhand mein Handy debranded und mir das 4.0.4 Update gezogen.

Seither habe ich nicht einen Bug mehr gehabt und hoffe auch weiterhin, dass es so bleibt...
Habe übrigens die gleiche Antwort wie im vorletzten Post vom HTC-Support bekommen, dass ein Einschicken nicht notwendig wäre, sondern sich der Fehler über ein Software-Update lösen liesse...

Gruß
ChrisO

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

30.10.2012, 21:33:34 via App

ChrisO
Also, nachdem ich bis vorgestern als ehemaliger t-mobile gebrandeter HOS-Besitzer vergeblich auf mein 4.0.4 Update gewartet habe und ebenfalls bis dahin oftmals mit dem Homebutton-Bug zu kämpfen hatte, habe ich gestern kurzerhand mein Handy debranded und mir das 4.0.4 Update gezogen.

Seither habe ich nicht einen Bug mehr gehabt und hoffe auch weiterhin, dass es so bleibt...
Habe übrigens die gleiche Antwort wie im vorletzten Post vom HTC-Support bekommen, dass ein Einschicken nicht notwendig wäre, sondern sich der Fehler über ein Software-Update lösen liesse...

Gruß
ChrisO




ich hoffe du hattest mit dem debranden nicht zuviel Arbeit , ich hab gestern ota das Update bekommen auch mit T-Mobile branding.

hast du ein Anleitung zum debranden benutzt wenn ja welche ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

30.10.2012, 21:57:20 via Website

Arbeit war OK, nachdem ich alle Dateien zusammen hatte, dauerte es nicht lang.

Hab mich mit den Anleitungen durch verschiedene Foren gehangelt...
1. SuperCID ändern
2. Bootloader locken
3. Ori-RUU (debranded) flashen
4. neu Rooten

Fertig!

Aber war ja klar, dass wenn ich mir mal die Mühe mache, mein Brand zu entfernen, t-mobile mit dem Update um die Ecke kommt... naja, dafür hab ich das nächste dann schonmal 8 Wochen eher ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

04.11.2012, 10:17:05 via Website

Servus, Jungs und Maedels


Ich habe Anfang des Jahres ein HTC ONE S in China erstanden. Ich arbeite und lebe in China... Da ich gewusst hattte, dass es im Asia-Pazifik Raum 1,5 gHZ Telefone gibt, habe ich kurzerhand ein 'vom Lastwagen gefallenes' 1,7gHz Telefon gekauft, dass anscheinend fuer den franzoesischen Markt bestimmt war. Ich hatte mit dem BUG schon seither zu kaempfen. Da das Telefon aber nicht offiziell erstanden wurde ist ein einschicken keine Alternative!

Ich hatte dabei kurzerhand die GSM>HSDPA Loesung angewendet und keine Probleme mehr gehabt... bis vor kurzem...

Problem ist, ich benutze einen Laptop und arbeitsbedingt seit juengstem mit einem China Unicom HSDPA Internet Stick, der ab und zu auch GSM Daten saugt, da die Datenverbindung nicht immer HSDPA zulaesst... danach macht mein Telefon den gleichen Bloedsinn, obwohl das Telefon keine Daten empfaengt!(Datenverbindung ausgeschalten!) es liegt ca 10-30cm vom Internet Stick entfernt, trotzdem besteht das Problem...

Sollte es ein Software Problem sein, dann duerfte doch der Internetstick mit GSM Daten keine Probleme bereiten... anscheinend ist dem aber nicht so!


Kann das jemand bestaetigen, rekonstruieren oder dementieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

09.11.2012, 13:00:23 via Website

Rekonstruieren kann ich das leider nicht.
Laut den Devs solls ja wohl so sein, dass die Antenne, die ja unten verbaut íst, im Edge-Modus sowas von die Leistung verstärkt, dass sie irgendwie den Homebutton beeinflusst, also eine Frequenzüberlagerung stattfindet. Das würde dann auch zu Deinem Datenstick passen.

Ich finde es auch echt schade, dass HTC mit dem One S leider eine ganz schöne Kacke gebaut hat. Ich habe nun schon seit 6 Jahren nur noch HTC und war immer voll zufrieden damit.
Naja... ich habe den Bug auch. Und da ich zur Zeit echt viel mit dem Zug übers Land fahren darf, nervt mich das natrülich extrem mit dem Edge. Ich war drauf und dran, das Teil widerrechtlich aus dem Zugfenster zu werfen.
Aber ich konnte mich doch noch davon abhalten.
Naja, der Bugfix Nr. 1, den viele nennen ist ja das Handy für kurze Zeit in den Standby zu schicken. Scherzbolde- Mein One S macht dann ca. 10 Screenshots und wackelt fröhlich weiter.

Was ich nun gemacht habe, nachdem ich bei den XDA-Developers geschnuppert habe, ist folgendes: Ich nutze die ViperRom und da kann man in den Tweaks auch den Homebutton nahezu Stillegen. Ich habe einfach die Langzeitdrückfunktion des Homebuttons deaktiviert. Damit geht er nicht mehr in den Home-übersichtsmodus.
Ich fahre ca. je 2 Stunden. Bis zu diesem "Fix" konnte ich außer in den 2 größeren Städten (Weimar und Erfurt) nichts mit meinem Handy anfangen. Nun kann ich die 2 Stunden zocken, Spiegel lesen oder Facebooken. Keine Probleme mehr.
Aber wird halt nur mit der Viper-Rom funktionieren.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 128

12.11.2012, 13:43:31 via App

Steffen
. Und da ich zur Zeit echt viel mit dem Zug übers Land fahren darf, nervt mich das natrülich extrem mit dem Edge. Ich war drauf und dran, das Teil widerrechtlich aus dem Zugfenster zu werfen.
Aber ich konnte mich doch noch davon abhalten.
Ich wollte es mal im Urlaub in Berchtesgaden vom Berg runterschmeißen xD Hoffentlich wird der Home-Button-Bug beim nächsten Update behoben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.11.2012, 23:03:22 via Website

Ich würde mir das One S gerne kaufen. Das Einzige, was mich im Moment davon abhält, ist die Tatsache, dass mir immer noch nicht klar ist, ob das Home Button Problem mittlerweile behoben wurde. Da jetzt schon ein paar Tage nichts mehr im Forum zu hören war, wollte ich nochmal nachfragen, ob mittlerweile schon eine richtige Lösung (Softwareupdate?) für das Problem vorliegt.

Was jemand etwas Neues?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

29.11.2012, 07:15:47 via Website

Servus,
Also den Bug hat HTC zugegeben und es wird folgendes gemacht.
Die neuen Geräte haben es nicht denke ich weil mein Kumpel ein neues hat und kennt die Probleme nicht.
Bei den Alten Geräten hat es HTC mit dem Update 4.0.4 probiert.
Bei vielen Geräten wurde das problem mit dem Update behoben,
Bei den es mit dem Update nicht behoben wurde muss das Display getauscht werden (übernimmt HTC)

Da ich den Bug auch hatte, habe ich Nein One S eingeschickt und ich dachte dass das Display getauscht wird, doch Sie haben es mit dem Update behoben.
Mein Haydn habe ich jetzt seit zwei Wochen und habe noch kein Home button Bug gehabt.

MfG Waldemar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 171

03.12.2012, 10:13:57 via Website

Also doch ein Hardware defekt und kein Software Bug?

Hatte Privat ein One S bei dem der Fehler nicht auftrat, jetzt habe ich als Dienst-Handy ein One S und seither kenne ich den HomeButton Bug.
Hatte mich auf das nächste Software Update "gefreut" aber wenn du jetzt sagst, dass ist ne Hardware Geschichte, werde ich mein One S wohl mal einschicken.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

03.12.2012, 14:54:41 via Website

Ich sag mal ja.
Es wird aber von HTC getauscht oder mit einem Software Update behoben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

06.12.2012, 15:25:21 via App

Juhu... Bin den Fehler los. Ich musste lediglich mein o2gebrandetes Handy mittels super Cid in ein normales One s umwandeln und die aktuelle RUU von HTC installieren. Hab dass vor ca. Einer Woche gemacht. Handy läuft so wie es soll. Keine Probleme mehr :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

12.12.2012, 00:02:07 via Website

Hab meinen auch weg gebracht. Software Update hat teilweise geholfen, nach dem Update nur noch selten auf getreten. Habe dann in den Einstellung Verbindung nur noch hdspa ausgewählt seit dem ist er gar nicht mehr aufgetreten. Und man netzempfang merke ich auch keinen Unterschied. Das einzige wo noch nervt ist das die Sense Oberfläche ab und so abstürzt aber mal auf jelly bean warten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.12.2012, 09:27:22 via Website

Hallo
Bei meinem One X tritt ebenfalls der Home-Button-Bug auf.
Als ich bei HTC anfragte sagte man mir es sei ein Interferenzproblem und das ich mein Telefon einschicken soll.

Was sollte man denn beachten wenn man das Gerät einschickt?
Sind denn persönliche auf dem Telefon gespeicherte Dateien und Konten sicher?

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte
Mfg Marcel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

27.12.2012, 10:50:57 via Website

Bevor du das gerät eingeschickt, solltest du alle deinen persönlichen daten sichern telefonbuch, bilder, musik, videos. Weil dein gerät wird komplett zurück gesetzt.

Wenn das Handy repariert wird, kann es 2-4 Wochen dauern, wenn es mit einem Software Update behoben wird hast du es in 4-6 Werktagen wieder zurück.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.12.2012, 12:03:02 via Website

Ok danke dann werd ich meine Dateien am besten auf meinem PC sichern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

03.01.2013, 18:14:20 via Website

Ein Hallo in die Runde,

hier wurde ja schon länger nicht geschrieben. Ich habe ebenfalls das allen bekannte Problem. Mein Handy wurde Mitte Dezember weil es zu dem Home-Button-Problem noch zusätzlich den abgeplatzten Lack hatte von 1&1 umgetauscht, d.h. ich habe ein komplett neues Handy bekommen. Soweit so gut, gleich ein paar Tage später ging es dann schon wieder los und der Lack ist auch wieder total anfällig obwohl ich das Handy gut behandle, immer eine Tasche und eine Hülle dafür habe. Trotzdem sieht man schon nach 3 Wochen , dass der Lack an der Rückseite wieder an kleinen Stellen beginnt, sich abzulösen.

Gibt es denn nun endlich eine Möglichkeit, wenigstens den Home-Button Fehler wegzubekommen? Ich muss mich doch schon recht häufig zusammenreißen, das ding nicht gegen die Wand zu werfen!

LG Marie

Antworten
  • Forum-Beiträge: 171

04.01.2013, 10:13:11 via Website

Soweit man hier und da lesen kann, bringt wohl nur ein erneutes einschicken Abhilfe.
Habe den Home-Button-Bug auch und hatte meine Hoffnungen in das letzt Update gesteckt, aber leider keine 100%ige Lösung.
Es taucht gefühlt nicht mehr so häufig auf und startet jetzt Google-Now statt rum zu flackern (Startseite - Alle Seiten minimiert - Startseite....) aber der Bug ist noch da.
Werde meins die Tage einschicken lassen und dann mal sehn.....

BTW: Kann mir jemand sagen, wie ich sicher alle meine Daten vom Gerät löschen kann? Reicht ein "Werkseinstellung zurücksetzen" oder sollten stärkere Geschütze aufgefahren werden?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.10.2013, 19:20:59 via Website

Hallo an alle!

Nachdem dieser Thread ja schon eine ganze Weile ruht, frage ich mich, ob der Fehler nun bei Euch behoben wurde.
Ich habe mein One S C2 heute zum dritten Mal nach arvato geschickt. Und das, wo ich es heute erst zurück bekommen habe. Bereits bei der Einrichtung trat der Fehler schon wieder auf. Ich hoffe nun endlich auf einen Komplettaustausch. Bisher wurden nur einzelne Bauteile ausgetauscht, was ja nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat.
Was habt Ihr für Erfahrungen bei Euren Einsendungen gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

10.10.2013, 19:29:17 via Website

Also ich hatte auch das fehlerhate HTC One gehabt und hatte es 3 mal wegen dem Bug in Reparatur gehabt, es hatte nicht's geholfen.
Dann habe ich Randale gemacht und ein neues Gerät erhalten. Seit halbem Jahr ohne Bugs. Meine meinung nach hilft der Software Update nicht's, weil es ein Hardware Fehler ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.01.2014, 21:32:28 via Website

Hallo :)

als Besitzer eines HTC One S habe ich auch mit dem Homebutton Bug zu kämpfen und habe nun folgende Frage:
gibt es eine Möglichkeit die Langzeitdrückfunktion des Homebuttons ohne spezielle ROM zu deaktivieren? Falls nein, mit welchen Roms ist das möglich (ViperRom ist mir bereits bekannt). Mein gerät ist zwar gerootet, aber Custom Roms wollte ich eigentlich vermeiden :)

Bin über jede hilfe dankbar

Antworten