Medion Life P4310 Android update?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

25.10.2012, 15:36:39 via Website

Hallo, meine Freundin ist im Besitz des oben genannten Handys. Sie hat die original Medion Android Version 2.3.5 drauf die vorinstalliert war. Seit geraumer Zeit hat sie nun Probleme das der Speicher des Handys voll ist. Sprich sie kann keine updates für apps durchführen, geschweige denn weitere apps auf die Speicherkarte kopieren. Android assistant zeigt an das der integrierte Speicher von 162.55 MB mit 140.5 MB belegt ist.
Alle apps die sich auf die Speicherkarte kopieren ließen hat sie rüber geschoben..

Nun bin ich mir nicht sicher ob da mit den vorinstallierten Kram von Medion zusammen hängt das der Speicher voll ist.
Ich hätte gerne ein Softwareupdate durchgeführt, aber leider gibt es ja kein offizielles update für das Handy.

Die nächste Frage ist auch ob das Handy mit einem update auf z.b. ICS nicht sogar langsamer werden wird.

Ich habe desweiteren auch nie ein Android update manuell durchgeführt, da ich im Besitz des Galaxy S2 bin und die updates da ja automatisch geschehen.

Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann wie ich das Problem beheben kann.

Danke

Gruß Sven

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

09.12.2012, 16:38:04 via Website

Hey Sven.
Der Speicherplatz sollte eigentlich nicht wegen den von Anfang an installierten Aldi Apps voll sein,
muss aufgrund von irgendwas anderem sein.

Das Medion Life p4310 ist ziemlich schwer zu rooten..
lass das lieber. Falls was schief geht, ist Garantie weg und es unnutzbar.
Ich besitze es selber, bin eig. unzufrieden, doch trotzdem kauf ich mir erstmal das Google Nexus 7 Tablet..
Neues Handy ist eh nur 2 Monate "neu".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.01.2013, 20:10:42 via Website

Zugegeben ich finde das handy auch nicht gerade hammer ich hab es sogar schon einschicken müssen. :what:
Ich suche schon seit etwa einem halben jahr nach einem update habe aber noch nichts gefunden und mein handy wird immer langsamer und es hängt sich immer mehr auf ich bin bereits auf der suche nach einem neuen handy das würde ich deiner freundin auch vorschlagen ist einfach besser

Mfg -_-

— geändert am 05.01.2013, 20:11:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.10.2013, 23:08:41 via Website

Hallo,

ein Factory-Reset hat mir viel Speicherplatz gebracht.
Man muss natürlich VOR dem Factory-Reset seine Daten (Konatkte,...) sichern.
Anleitung zur Factory-Reset gibts im Web (Ich darf hier leider keine Weblinks einfügen).

Good lucK!
Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.08.2014, 19:51:49 via Website

Sven Topf

Hallo, meine Freundin ist im Besitz des oben genannten Handys. Sie hat die original Medion Android Version 2.3.5 drauf die vorinstalliert war. Seit geraumer Zeit hat sie nun Probleme das der Speicher des Handys voll ist. Sprich sie kann keine updates für apps durchführen, geschweige denn weitere apps auf die Speicherkarte kopieren. Android assistant zeigt an das der integrierte Speicher von 162.55 MB mit 140.5 MB belegt ist.
Alle apps die sich auf die Speicherkarte kopieren ließen hat sie rüber geschoben..

Nun bin ich mir nicht sicher ob da mit den vorinstallierten Kram von Medion zusammen hängt das der Speicher voll ist.
Ich hätte gerne ein Softwareupdate durchgeführt, aber leider gibt es ja kein offizielles update für das Handy.

Die nächste Frage ist auch ob das Handy mit einem update auf z.b. ICS nicht sogar langsamer werden wird.

Ich habe desweiteren auch nie ein Android update manuell durchgeführt, da ich im Besitz des Galaxy S2 bin und die updates da ja automatisch geschehen.

Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann wie ich das Problem beheben kann.

Danke

Gruß Sven

Antworten