Sony Xperia Z1 Compact — Z1 Compact lädt nicht in der original Dockingstation

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

12.08.2014, 09:29:19 via Website

Hallo zusammen , ich habe mir letzte Woche ein Z1 Compact zugelegt , dazu noch die Dockingstation von Sony mit dem Magnetanschluss .

Hier zu meinem Problem : Stelle ich das Gerät in die Station ( diese ist auch über Netzteil an 230V angeschlossen ) , wird angezeigt , dass das Gerät geladen wird ( oben rechts im Display ) .

Nach einigen Minute kommt dann die Info auf den Bildschirm , dass das Gerät nicht ausreichend geladen wird , weil das Gerät mehr Strom verbraucht als das es ihn aufnimmt .

Der Bildschirm ist dunkel , alle laufenden Programm sind geschlossen und das Gerät entlädt sich wirklich ohne Nutzung in der angeschlossenen Dockingstation !

Ach ja , auch ein Ladekabel mit Magnet , was über USB mit dem PC verbunden wird , zeigt die gleiche "Un" wirkung . Handy zeigt das Laden an , aber es tut sich nichts . In diesem Fall wird aber die Meldung ( s.o.) nicht angezeigt .

Ziehe ich das Kabel aus der Station und verbinde es dagegen mit dem Micro USB oben rechts am Handy , wird das Handy im selben Zustand korrekt geladen , bis auf 100% ,

Sony Hotline angerufen , Tipp bekommen , Software komplett zu erneuern ( über PC Companion ) , gemacht ,keine Änderung .

Dazu macht es jetzt noch folgenden Unsinn : Ich schalte das Handy am rechten Knopg ordnungsgemäß aus . Bildschirm wird dunkel , nach einer Weile fängt er an leicht im Hintergrund zu leuchten und das SONY Zeichen erscheint . Das geht dann alles wieder nach 5 Sekunden weg und erscheint erneut , solange ,bis der Akku leer ist .

Einzige Möglichkeit , das Handy ganz auszuschalten , ist der kleine rote Knopf unter der unteren Abdeckung . Dann vibiriert es 3mal kurz und ist auch echt aus .

Hat jemand eine Idee ?

lg
Stefan Zipperer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

12.08.2014, 09:36:17 via Website

Das muss an Hardware liegen. Habe auch die Ladestation von Sony, und ein Magnetladekabel von Amazon funktioniert bei mir ohne Probleme.
Mfg

MfG Darius 😎

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

13.08.2014, 08:19:56 via Website

Habe jetzt das Handy getauscht , also ein neues bekommen .
Damit funktioniert die Ladung via Micro USB direkt an den PC via USB einwandfrei , was vorher auch nicht ging .
Was den Rest der Lademöglichkeiten angeht , das werde ich heute ausprobieren und berichten .

Dafür habe ich jetzt ein anderes Problem mit bt .. Das werde ich aber in einem anderen thread erörtern .

lg
Stefan Zipperer

Antworten