Samsung Galaxy S2 — GS2 mit USB-OTG benutzen aber dann .... Problem

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

26.08.2014, 15:14:07 via Website

Wie schon oben erwähnt, geht es um mein Galaxy S2, welches ich ab und an mit Tastatur für den Emailverkehr oder mit Gamepad zum zocken benutze. (cool)
Worum es mir aber in diesem Falle geht, ist die Benutzung eines USB-Sticks USB-OTG -> muss vorweg sagen, dass ich keine Probleme mit der Erkennung habe und auch die Benutzung ist nicht das Thema. (silly)

Mir geht es um das Abkoppeln des USB Sticks. Dann kommt immer die Meldung

(danger) "SD Karte wurde unerwartet entfernt" (danger)

Es hat soweit ich das beurteilen und bis jetzt beobachtet habe, kein Problem verursacht. (whew) (zumindest bis jetzt)
Jedoch irritiert die Meldung einen immer wieder und wollte von euch wissen, wie ich diese abstellen kann bzw. wie ich vorgehen muss, dass ich wie beim PC den USB Stick vorher abmelde kann um diesen dann zu entnehmen.

Falls es eine Rolle spielt, sei hier noch erwähnt, dass ich CM 11 als Rom habe mit der Nightly vom 25.08.2014 (also aktuell)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

26.08.2014, 15:54:34 via App

Bei meinem G2 steht dann im Infobereich "USB Speicher angeschlossen" und wenn ich darauf klicke wird er abgemeldet. Wird bei Dir sicher ähnlich funktionieren.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

26.08.2014, 16:39:50 via Website

Stefan Z.

Bei meinem G2 steht dann im Infobereich "USB Speicher angeschlossen" und wenn ich darauf klicke wird er abgemeldet. Wird bei Dir sicher ähnlich funktionieren.

Bei mir steht da nichts im Infobereich.:'( Es wird nur Kurz "USB wird vorbereitet" und dann verschwindet diese Nachricht.
Kann man evtl. im Menü irgendwo Infotexte "aktivieren" bzw. "deaktivieren"? könnte sein, dass ich dieses bei mir unbewusst deaktiviert habe und daher nicht weis wo ich es wieder aktivieren muss <- wie gesagt vorrausgesetzt man kann dieses "an-" & "aus-" schalten kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

26.08.2014, 16:48:11 via App

mmh ... das' ja blöd. Passieren kann aber nichts, wenn Du den einfach so trennst, sofern nicht gerade noch ein Schreibzugriff erfolgt.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

26.08.2014, 17:12:11 via App

bei cm11 musst du in Einstellungen -> Speicher gehen und unten auf usbspeicher trennen :)

Gruß, Jannis / Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen lediglich der Belustigung des Lesers.

P.T.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

28.08.2014, 11:18:03 via Website

Jannis K.

bei cm11 musst du in Einstellungen -> Speicher gehen und unten auf usbspeicher trennen :)

Super Danke (cool)

Jetzt noch sowas als Widget oder so um nicht erst quer durch Menü zu müssen wäre geil. Kennt jemand etwas (thinking)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

28.08.2014, 17:17:30 via App

Ich nicht sry :(

Gruß, Jannis / Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen lediglich der Belustigung des Lesers.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

03.09.2014, 11:21:50 via Website

Umständlich so aber Danke für den guten Tipp (cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

03.09.2014, 12:31:50 via App

Wie gesagt, dass ist eigentlich nicht nötig, wenn Du nicht gerade im Schreibzugriff bist, kannst Du ihn einfach abziehen und die Fehlermeldung ignorieren. Er kann dadurch keinen Schaden nehmen.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.02.2015, 00:08:38 via Website

Hi,
bin dem Thread mäßig gefolgt, und sehe, daß alle anderen eig. kein Problem haben, über ein OTG Kabel oder einen Adapter einen USB Stick o.ä. zu erkennen - bloß ich hab das Problem - keiner von 4 oder 5 SD-Kartenadaptern wird erkannt , auch ein USB Stick nicht - und auch nicht nur am S2 sondern auch am S3 und S4 - und auch mit verschiedenen File managern ...
Bitte bitte, woran liegt denn das ...???

Antworten
Empfohlene Artikel