Smartwatch mit Android Studio verbinden

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 147

05.09.2014, 19:57:51 via Website

Hallo.
Vorweg: Ich entwickle auf Ubuntu Linux 14.04 LTS.

Ich möchte jetzt anfangen, auch Apps für Android Wear zu schreiben. Dazu habe ich mir heute Android Studio herunter geladen (ich hatte bis jetzt Eclipse verwendet).
Nun wollte ich die Beispiel-App mal ausführen. Wenn ich das für 'wear' mache, kann ich jedoch nur eine virtuelle Uhr und mein Handy als Gerät auswählen.
Auf https://developer.android.com/training/wearables/apps/creating.html steht ja beschrieben, wie man seine "Hardware-Uhr" mit Android Studio verbinden kann - das funktioniert nur leider nicht.

Ich mache folgendes:
- Die Android Wear App ist bereits installiert und die Uhr habe ich auch schon eingerichtet.
- Da in der Dokumentation steht "Leave the Android Wear app open on your phone." öffne ich die App
- Dann stecke ich mein Handy über USB an den PC an
Nun steht beschrieben, dass auf dem PC und auf der Uhr eine Nachricht erscheinen soll. Bei mir erscheint jedoch nichts...

Wie bekomme ich das zum Laufen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.135

05.09.2014, 20:20:24 via Website

Hat dei uhr und dein Handy sowas wie nen Developer modusß
Ich habe keine watch, deswegen weiss ich es nicht.

Im inet findet mcn auch nix drüber, d.h. es gibt net so viele Apps für smartwatches.
Ich glaube das ist auch noch nicht so ausgereift oder?
Könntest du denn eine APk auf der smartwatch installieren?

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

05.09.2014, 20:26:36 via Website

Es ist ja so, dass man die Apps auf dem Handy installiert und die Wear App sie dann auf die Uhr überträgt. Das funktioniert bei mir auch super.
Auf dem Handy hab ich den Entwicklermodus an. Auf der Uhr habe ich noch nichts von einem Entwicklermodus gesehen/gehört. Ich gehe aber mal davon aus, dass sowas bei Android mit in der Doku stände...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 133

09.10.2014, 13:06:46 via Website

Auf der Uhr funktioniert das genau, wie auch auf dem Handy:

  1. Auf der Uhr Einstellungen* -> Info
  2. Einige male auf Build-Nummer klicken, bis die Meldung erscheint, dass man Entwickler ist
  3. Dann Entwickleroptionen -> ADB-Debugging aktivieren

Jetzt sollte der Debug Modus auf der Uhr aktiv sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

16.10.2014, 20:45:22 via Website

Ich habe es erstmal mit der Entwicklung für die Uhr "aufgegeben". Ich werde noch eine Weile warten bis ich damit anfange.

Antworten
Empfohlene Artikel