Fehlermeldung beim Hochladen einer App

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 15

14.09.2014, 18:29:43 via Website

Hallo,

Ich habe beim hochladen einer APK Datei folgende Meldung erhalten:

Diese App (...) existiert nicht im Google Play Store (oder wir haben
sie noch nicht in unserer Datenbank).

Wenn Du die App noch nicht in den Google Play Store hochgeladen hast,
lade sie zunächst dort hoch oder kontaktiere unser App Management Team
unter apps@androidpit.de.

Du hast die App bereits in den Google Play Store hochgeladen? Dann
konnten wir sie aus irgendeinem Grund noch nicht in unsere Datenbank
aufnehmen. Wir werden dies automatisch in Kürze noch einmal versuchen.
Bitte versuche in 15-30 Minuten erneut Deine App hochzuladen.

Leider ist es mir (noch) nicht erlaubt bei Google Play meine Apps zu verkaufen, da ich unter die Kleinunternehmerregelung falle (bestätigt vom Steuerberater), denn Google Play würde in meinem Namen Rechnungen mit Umsatzsteuer ausstellen und das ist nicht änderbar. Eine Umstellung zur Regelbesteuerung kann ich mir nicht leisten. Daher kann ich dort meine Apps (noch) nicht hochladen.

Kann ich denn meine Apps nicht einfach nur auf AndroidPIT vertreiben?

Ich habe bereits eine E-Mail an apps@androidpit.de geschickt, doch keine Antwort erhalten. Wenn es am Urlaub eines Mitarbeiters liegt wüsste ich gerne wie lange dieser Urlaub noch dauert.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel B.

— geändert am 14.09.2014, 18:31:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

14.09.2014, 18:46:24 via App

Hallo Daniel,

Das Hochladen von Apps ist bei uns nur dann möglich, wenn diese Apps auch bereits im PlayStore verfügbar sind.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 15

14.09.2014, 18:48:25 via Website

Andy N.

Hallo Daniel,

Das Hochladen von Apps ist bei uns nur dann möglich, wenn diese Apps auch bereits im PlayStore verfügbar sind.

Warum gibt es dann Optionen extra für Kleinunternehmer? Das ist doch dann ein Widerspruch.

Antworten