Nach Google Nexus 4 das Moto G 2013 guter Nachfolger?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

20.11.2014, 17:25:40 via Website

Hallo ich habe mein Nexus 4 leider nicht mehr und muss mich nach einem neuen handy umsehen.

Ich war sehr mit dem Handy zufrieden, kamera war völlig ausreichend, schenlligkeit der hammer und updates fand ich immer herrlich.

Nun habe ich die wahl das Moto G erste generation zu kaufen und weiß nicht so recht ob dass das richtige gerät ist und ich nach einem Nexus 4 glücklich werden kann. habe ein angebot für 100€ nämlich bekommen, gebraucht aber

Mich würde eure Experten meinung interessieren und wenn ihr eine Alternative habt sagt bescheid.

4 bis max. 5 zoll, lieber unter 4,7
8 bzw 16 gb
flüssiges betriebssystem wie nexus 4
eventuell updates
nicht mehr als 250€

— geändert am 20.11.2014, 17:26:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.410

20.11.2014, 17:27:02 via App

hab mir das selber mal überlegt;) ich denke mit dem moto g macht man nichts falsch;) was ich auch noch interessant finde: moto x;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

20.11.2014, 17:47:06 via Website

Wie gesagt, es soll halt nicht langsamer sein, also stocken oder so.
Wenn das erfüllt und die oben aufgeführten wünsche erfüllt sind bin ich eig. zufrieden.

Hoffe das Moto g ist echt ok

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

20.11.2014, 18:16:49 via App

Ich würde dir empfehlen mal in nen laden zu gehen und das Moto g ausprobieren :)

Ruckeln und stocken sollte es nicht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

20.11.2014, 18:19:39 via Website

was sagt ihr zur zweiten generation. lohnt sich diese mehr?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

20.11.2014, 18:21:22 via App

Ich würde das Moto X (2013) nehmen. Ähnliche Specs und dabei noch handlicher. Ist auch nicht so wahnsinnig teuer :)

Antworten