Samsung Galaxy S3 — Wie kann man den Kompass verwenden (Galaxy S3)?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 18

18.07.2015, 22:59:36 via App

Hallo, ich habe ein Galaxy S3.

Da ist angeblich ein Kompass dabei.
Doch ich sehe nichts davon in den Einstellungen oder in den mitgelieferten Funktionen.

Ist da wirklich ein Kompass drinnen?

Kann ich den mit Google Maps nutzen (z.B. Karte richtig drehen)?

LG. Karli

— geändert am 19.07.2015, 00:44:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.179

18.07.2015, 23:01:52 via App

Hallo Karli,

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel innerhalb der nächsten 24 Stunden, spätestens jedoch bei deinem nächsten Besuch noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)



Normalerweise kann man den Kompass duch eine App verwenden. z.b. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.eclipsim.gpsstatus2

LG Pascal

— geändert am 18.07.2015, 23:02:17

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 174

18.07.2015, 23:09:44 via App

Es gibt im Playstore Kompass-Apps, die kannst du benutzen.
Für Maps wird der Kompass natürlich auch genutzt :).

— geändert am 18.07.2015, 23:10:21

I ❤ open source :D
LG, Bernd

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

18.07.2015, 23:21:07 via Website

Der Kompaß =Orientierungssensor tut's sicher nur in Firmware oder TW-basierten ROMs. In den meisten LP-ROMs zeigt er Zufallswerte an. Aber Nord aus GPS-Daten geht immer (sofern genug Satelliten sichtbar) und ist genauer.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 18

19.07.2015, 00:41:43 via App

Auf die mögliche Existenz eines Kompasses bin ich durch verschiedene Apps Angebote gekommen, habe mir aber noch keines runter geladen, weil ich erst mal sehen wollte, was mein tolles Smartphone selbst zu bieten hat. Aber da ist nirgends ein Hinweis auf einen Kompass, zumindest nicht in den Einstellungen. Oder habe ich was übersehen.

Wie kann man den Kompass in Google Maps verwenden? Sollte sich da nicht die Karte drehen, wenn ich mich drehe?

Danke jedenfalls für Eure zahlreichen schnellen Antworten.

LG, Karli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

19.07.2015, 07:42:57 via App

In maps hast du am unteren rechten Rand 2 Schaltflächen. Das untere ist die Navigation, dass zweite die Umschaltung zwischen geforderten und orientierter Karte.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 18

19.07.2015, 10:09:45 via App

danke Bernhard, jetzt habe ich es gefunden und bin wieder glücklich und zufrieden.
Nur noch eine Frage zum GPS Kompass? Kann denn wirklich GPS die Nordrichtung angeben, wenn man sich nicht bewegt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

19.07.2015, 12:39:55 via Website

Ja. Es ist ja nicht einfach ein Bogenschnitt, sondern wg der sich bewegenden Satelliten dynamisch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

19.07.2015, 13:19:01 via Website

Hallo Karli,

Reinold hat DIr ja bereits eine Antwort gegeben. Wenn die Orientierung via GPS erfolgt, musst du halt in Bewegung sein. Das S§ hat aber auch einen magnetischen Kompaß, der funktioniert, halbwegs präzise, auch in Ruhe oder in Gebäuden. Aber Achtung: Der muss regelmässig, vor allem beim zurücklegen größerer Entfernung kalibriert werden. Beim GPS meiner Kamera wurde empfohlen zu kalibirieren wenn man sich mehr als 200km abseits der letzten Kalibrierungsposition befindet. Das mal nur als Richtwert. Zudem stören Metalle und/oder elektromagnetische Wellen den Kompass. Also nicht unbedingt im Auto nutzen oder neben der Mikrowelle. Sonst läufst Du möglicherweise in die falsche Richtung los ;-) Eine Kalibrierung bietet meist die Software an die einen magnetischen Kompass nutzen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

19.07.2015, 13:42:13 via Website

Bernhard: ich wollte ja gerade sagen, daß Nordbestimmung per GPS keine Bewegung braucht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

19.07.2015, 14:00:23 via App

Hallo Reinold, und ich behaupte das stimmt nicht. Nach einem, auch nur wenige Meter weiten, Ortswechsel kann via GPS die Himmelsrichtung abgeleitet werden. An einem Standort wird das nicht gehen. Unter anderem auf der Webseite von Giga wird deine Annahme als weit verbreiteter Irrtum beschrieben und auch erklärt warum das so ist.

PS aber auch ich wäre lerne gerne hinzu, wenn du eine Erklärung hast oder findest wie es gehen sollte. Ich kann es mir halt nicht vorstellen. Ich habe halt schließlich nur einen einzigen Messpunkt über den ich per Triangulierung die Position bestimmen kann, aber wie soll mit einem Messpunkt eine Orientierung möglich sein?

— geändert am 19.07.2015, 14:03:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

19.07.2015, 16:49:08 via Website

Bernhard, du hast recht, ich hab mich verlaufen ;) Sorry&danke. In meiner Vorstellung war der GPS-Sensor ein Kugelkopf. (Es ist übrigens nicht Triangulation, sondern Tri- oder besser Multilateration (nerd) )

ZZt habe ich eine TW-ROM installiert und keine Zeit zum Probieren. Ich werde aber demnächst nochmal mit Slim-ROM testen: dort wird der Orientierungssensor nicht unterstützt und der Kompaß liefert Hausnummern. Dann müßte ja eine erste Kartenanzeige in Maps oder NaviApp eine zufällige/falsche Nordrichtung liefern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

19.07.2015, 17:07:57 via App

Auf meinem alten S3 lief seit ewigen Zeiten eine Custom ROM. Zurzeit die letzte OmegaROM (Android 4.4.4). Der Kompass funktionierte immer einwandfrei, nicht nur bei TW-basierenden ROMs (z.B. von Samsung oder Archidroid). Eine LP-ROM kam nie in Frage wegen der vielen Bugs.

— geändert am 19.07.2015, 17:09:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

19.07.2015, 17:58:22 via Website

Frank, wir diskutieren hier nicht über LP-Bugs (und wenn eine Funktion bewußt weggelassen ist, ist es kein Bug). Ich will lediglich die Nordausrichtung ohne Orientierungssensor testen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

19.07.2015, 20:36:20 via App

reinold, lies mal das Thema des Threads. Technische Details verunsichern den TE. Es steht fest, dass man das S3 mit besagten Apps als Kompass nutzen kann, unabhängig davon, ob eine TW-Firmware läuft.

Antworten