Samsung Galaxy S3 Neo — VertragsHandy Riss im Display

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

27.07.2015, 19:50:34 via Website

Hallo Leute,

ich bin heute morgen aufgestanden, habe mein Handy angemacht und bin auf die Toilette gegangen.
Als ich wieder kam, hatte ich unter dem ersten Glas mehrere kleine Rissen und der Bildschirm bleibt schwarz.
Wie kann das sein und habe ich darauf irgendwie noch Garantie?
Vorallem ist ja nicht das obere Glas (komplett keine macken oder risse) wo man mit den Finger drauf rumwischt sondern das Display selber gerissen (Denke ich)...

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Samsung galaxy note 3 neo

image

— geändert am 27.07.2015, 20:14:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

27.07.2015, 20:04:55 via Website

Vielen Dank - S3 Forum ist allerdings falsch, es handelt sich um ein Note 3 Neo!!

— geändert am 27.07.2015, 20:19:40

Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.261

27.07.2015, 20:23:55 via Website

Hast du dich draufgesetzt?

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

27.07.2015, 20:29:01 via Website

Hm,,, nein, beim Stuhlgang auch ziemlich schwierig hinzubekommen.
Ich habe es auf der Arbeit zwar immer in meiner "Ar***tasche" aber draufsetzen tu ich mich nicht,

Antworten
  • Forum-Beiträge: 201

27.07.2015, 22:46:01 via App

Ich glaube nicht das das Display gerissen ist. Hatte ich schon oft, sah anders aus. Scheint vielleicht gesprungen zu sein. Vielleicht eine heiße Lampe oder ähnliches nebenan gehabt? Hast du vielleicht irgendeine Versicherung beim Kauf abgeschlossen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.373

27.07.2015, 23:56:12 via Website

Kann jemand anderes den Schaden verursacht haben?

Wenn Du es in der Arschtasche tägst, ist das Display natürlich laufend Spannungen ausgesetzt. Vielleicht hat heute Morgen einfach "der Klügere nachgegeben"? ;) Das kann zum Beispiel passieren, weil sich die Spannungen aufgrund nicht sichtbarer Verwindungen unterschiedlicher Materialien schlagartig und nicht gleichzeitig lösen.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

28.07.2015, 09:42:34 via Website

Wenn Du noch Garantie drauf hast, wetz mal zu deinem Händler. Ansonsten sieht das wohl finster aus....

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.261

28.07.2015, 09:46:18 via Website

Dem Händler sollte er aber nicht erzählen dass er das Teil im Ar...sack transportiert.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

28.07.2015, 10:13:38 via Website

Wie auch immer das passiert ist...Displayschaden ist laut Herstellergarantie IMMER Eigenverschulden. Da fragt auch niemand nach wie es passiert ist. Ausnahmen bilden vielleicht Profuktionsfehler bei denen der Hersteller trotzdem die Reparaturkosten übernimmt.

Ansonsten kann ich dir da leider nur wenig Hoffnung machen. Sieht übrigens aus wie Spannungsrisse, so ist mein Eindruck.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 201

28.07.2015, 14:20:17 via App

Deswegen war meine Frage ja ob er noch irgendwelche Versicherungen beim Kauf abgeschlossen hat. Mir wurde bisher immer eine Angeboten, die auch ein selbstverschulden beinhaltet (natürlich fahrlässig).

Antworten