Samsung Galaxy Tab 2 10.1 — Ständig Neustart / Löschen nicht möglich

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

16.12.2015, 14:26:00 via Website

Ich habe ein Problem mit meinem P5110.
Ständig startet das Gerät neu.
Wenn ich Apps lösche sind diese nach einem Neustart immer wieder da.
Ich habe schon alles probiert, Hard Reset, Werkseinstellungen und über Kies die Firmware aktualisiert. Nach einem Neustart war aber immer alles wieder beim Alten.
Da der Debugging-Modus nicht aktiviert ist (und bei jedem Neustart wieder deaktiviert wird) kann ich über Odin auch nichts einspielen.

Wer kann mir weiterhelfen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

16.12.2015, 19:51:08 via App

schon mal versucht im abgesicherten modus zu starten ?

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.04.2016, 17:02:03 via Website

Ich habe das gleiche Problem mit meinem Tablet. Bekomme es auch in den abgesicherten Modus gefahren aber selbst da kann ich nichts machen weil das Tablet auch dort ohne eine Änderung zu speichern neu startet.

Alles löschen nicht möglich den es passiert einfach nichts.

Gerne würde ich es rooten, aber selbst das klappt nicht.

Bitte um Hilfe...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

16.11.2016, 17:20:04 via Website

Schade das Ihr keine Hilfe erhalten habt, ich habe nämlich seit ner Woche dasselbe Problem, wenn also einer ne Lösung gefunden hat... Ich wär froh für nen tip!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.270

16.11.2016, 17:34:13 via App

Hallo Steve,
für Odin ist es egal ob usb debuging aktiviert ist,
eventuell ein anderes Kabel benutzen und das Tab 10 Minuten ausgeschaltet lassen bevor Du in den Downloadmodus bootest.
Wipe data factory reset im Recovery hast Du probiert?

edit:
nimm eine andere Odinversion

— geändert am 16.11.2016, 17:37:07

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

28.11.2016, 22:48:44 via Website

Danke Jens,
ich habe mit verschiedenen Odin-Versionen und verschiedenen ROM-Versionen (Custom's sowie Original und immer auf version geachtet) versucht das Tablet neu zu beleben, ich habe mir sogar den Orig. Pit besorgt und das Teil neu Partitioniert, Odin meldet immer schön brav das alles Paletti ist, kaum reboote ich das Tablet ist alles wieder beim alten, es frisst noch nicht mal das neue ROM.

HIILFEE.... mimimi

Edit:
Mit ADB Shell auf das Gerät zugegriffen
Mit SU den $ in ein # verwandelt
Den gesamten Inhalt von /sdcard gelöscht...
Der P5110 resettet sich nach ca. 10sek löschvorgang, Rebooted und Zack... alles wieder da.
Ich dreh bald durch...

Apropos:
Seit ca. Jan. 2015 läuft ein "SlimKat" Rom 4.4.4 drauf und im Recovery hat sich das "PhilZ Touch 6" eingenistet.

— geändert am 29.11.2016, 02:01:55

Antworten