Galaxy Not8 8.0 GT-N5100 Endlosschleife, kann nicht ins Recovery

  • Antworten:55
  • Forum-Beiträge: 137

29.06.2016, 16:45:42 via Website

Hallo Leute,

betrifft das Tablet meienr Freundin:

Seit heute morgen Endlosbootschleife, und zwar immer nur bis zum ersten Bild (Text wie im Betreff).

Im Netz fand ich den Tip "Ein + Lauter" um in den Recovery zu kommen. Anscheinend konnte in anderen Fällen dort durch ein Löschen des Cache das Problem gelöst werden.

Auf Youtube gibt es auch haufenweise Videos dazu.

Nur: Alle setzen vorus, daß ich in den Recovery komme, was aber nicht klappt.
Das Teil scheint schon eine Stufe früher zu hängen.

Kennt jemand eine Lösunbgsmöglichkeit?

Gibt es die Möglichkeit, durch irgend ein Löchlein einen hardwarereset zu erzwingen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

29.06.2016, 16:54:56 via App

Alternativ kannste auch einfach die Firmware neu aufspielen und fertig.

Liebe Grüße

Tom

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

29.06.2016, 17:23:58 via Website

Nur: wie?

Wie gesagt: Ich komme nicht in den Recovery-Mode, und der ist auch dazu notwendig.
Und wenn ich schon ein Stock aufspiele, dann ein neues von Cyanogenmod o.ä.

Was ich vorhin - nachdem ich diesen beitrag geschrieben habe - ausprobiert habe ist statt "Ein-Lauter" "Ein-Leiser" zu drücken.
Das funzt insofern, als daß das Tablet dann irgendwas downloaden will, was aber vollkommen unsinnig ist, da hier noch gar kein Netzwerk gestartet ist - schon gar nicht WLAN.

Ähnliches hatte ich auch mal bei einem Handy. Da war das Gerät über Nacht in dem Modus, ohne daß sich irgendwas tat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

29.06.2016, 17:39:02 via App

das ist der Download/Odinmodus,damit lässt sich eine Stockrom flashen,das meinte Hans Peter.
im Recovery flasht man customrom

— geändert am 29.06.2016, 17:41:02

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

29.06.2016, 18:39:51 via Website

Jens S.

das ist der Download/Odinmodus,damit lässt sich eine Stockrom flashen,das meinte Hans Peter.
im Recovery flasht man customrom

Ach so.

Nur: in dem Modus läßt sich mit dem Teil selbst ja nix anfangen. Und Odin braucht soweit ich weiß, Windows. hab aber Linux.

Wären die ADB-Tools da vielleicht auch eine Option?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

29.06.2016, 18:42:20 via App

für linux gibt es heimdall

— geändert am 29.06.2016, 18:43:07

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

29.06.2016, 21:05:42 via App

richtig,zum flashen von samsung rom und deine daten dürften dann weg sein.
eine Alternative ist eventuell vorher ein customrecovery zb. TWRP zu flashen.
ich kenn mich aber mit heimdall nicht aus.

— geändert am 29.06.2016, 21:11:31

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

29.06.2016, 21:18:32 via Website

Mein Problem ist halt auch, daß ich zwar das Gerät in den "Downloading... Do not turn off target!!" Modus komme, aaaaaaaber:

Ich kann dennoch nicht auf das Gerät zugreifen.
Da ich ja Android nicht sdtarten kann, kann ich dort den Debugging-Mode nicht starten.

Und da meine Freundin gerne in den Konfigurationsmenues rumklickt ohne zu wissen, was sie tut, habe ich das Teil auch nicht geroutet und den Debugging-Modus auch nicht aktiviert, als es noch funzte.

Also all die Flash- & Co. Methoden nützen nix, solange ich nicht in das Gerät komme.

Hat disbezüglich jemand eine Idee? Also wie ich auf das Gerät zugreifen kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

30.06.2016, 04:45:38 via App

Auf das gerät zugreifen geht im downloadmodus nicht,ist nur zum flashen,dafür spielt usb- debuging keine Rolle.
Was für Daten möchtest Du sichern?

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

30.06.2016, 06:21:55 via Website

@Jens:

Alles, was sich im internen Speicher befindet.

Ich habe gestern heimdall installiert. Weiß aber nicht, wie ich damit umgehen soll. Es scheint aber zu erkennen, daß da ein Gerät dran ist.

Mit den ADB-Tools komme ich in der Hinsicht auch nicht weiter. Es erkennt das Gerät nicht (weil USB-Debugging nicht eingeschaltet ist).

Geht mit heimdall auch z.B. flaschen von cyanogenmod?

In letzter Zeit hatte die Freundin öfters Probleme mit den King-Spielen, die sie gerne spielt.
Sie hängen sich gerne mal auf.

Edit:

Habe hier eine Anleitung zu heimdall gefunden: https://www.nextpit.de/forum/505014/flashen-mit-linux-heimdall/page/2

Immerhin reagiert das Gerät auf "heimdall-pit" indem es von Downloadmodus in die Endlosbootschleife wechselt. Das ist immerhin schon mal ein Anfang....

— geändert am 30.06.2016, 06:47:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

30.06.2016, 07:10:29 via App

wie gesagt,ich kenn mich mit heimdall nicht aus.
aber wenn Du eine neue Rom flashst sind die Daten weg.
deshalb mein rat zuerst TWRP flashen und dann doch irgendwie ins TWRP Recovery zu kommen,da ist ein filemanager dabei und Du kannst die daten auf eine microsd schieben

— geändert am 30.06.2016, 07:59:24

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

30.06.2016, 07:23:13 via Website

[[cite Jens S.]]
deshalb mein rat zuerdt TWRP flashen und dann doch irgendwie ins TWRP Recovery zu kommen,da ist ein filemanaget dabei und Du kannst die daten auf eine microsd schieben

Was ich unter TWRP ergoogelt habe, scheint eine App zu sein, die ich auf dem gerät installieren muß, was aber nicht geht.

Oder mdeintest Du sowas wie das hier?

https://download.cyanogenmod.org/get/jenkins/167766/cm-13.0-20160629-NIGHTLY-n5100-recovery.img

Das müßte ich mit heimdall auf das Teil bekommen können.

Theoretisch....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

30.06.2016, 08:39:58 via Website

Danke für den Link.

Leider verlangt heimdall - jedenfalls das Frontend - *.tar.gz, dort ist aber nur *.tar.

Ich habe mit der Kommandozeile versucht, klappt aber nicht mache wohl was mit der Syntax falsch.

 heimdall flash /home/ICH/heimdall/recovery.img

Invalid argument: /home/ICH/heimdall/recovery.img

Action: flash
Arguments:
[-- ...]
[-- ...]
[--pit ] [--verbose] [--no-reboot] [--resume] [--stdout-errors]
[--usb-log-level ]
or:
--repartition --pit [-- ...]
[-- ...] [--verbose] [--no-reboot]
[--resume] [--stdout-errors] [--usb-log-level ]
Description: Flashes one or more firmware files to your phone. Partition names
(or identifiers) can be obtained by executing the print-pit action.
Note: --no-reboot causes the device to remain in download mode after the action
is completed. If you wish to perform another action whilst remaining in
download mode, then the following action must specify the --resume flag.
WARNING: If you're repartitioning it's strongly recommended you specify
all files at your disposal.
[root@myhost ICH]# heimdall flash /home/ICH/heimdall/twrp-3.0.2-0-n5100.img.tar
Invalid argument: /home/ICH/heimdall/twrp-3.0.2-0-n5100.img.tar

Action: flash
Arguments:
[-- ...]
[-- ...]
[--pit ] [--verbose] [--no-reboot] [--resume] [--stdout-errors]
[--usb-log-level ]
or:
--repartition --pit [-- ...]
[-- ...] [--verbose] [--no-reboot]
[--resume] [--stdout-errors] [--usb-log-level ]
Description: Flashes one or more firmware files to your phone. Partition names
(or identifiers) can be obtained by executing the print-pit action.
Note: --no-reboot causes the device to remain in download mode after the action
is completed. If you wish to perform another action whilst remaining in
download mode, then the following action must specify the --resume flag.
WARNING: If you're repartitioning it's strongly recommended you specify
all files at your disposal.
[root@myhost ICH]# heimdall detect

Interessant ist aber, was mir lsusb sagt:

Bus 003 Device 004: ID 04e8:685d Samsung Electronics Co., Ltd GT-I9100 Phone [Galaxy S II] (Download mode)

Warum nennt sich das Gerät "GT-N5100" (steht auch auf dem Gerät drauf), lsusb aber "GT-I9100"???????

Das sind für mich 2 verschiedene Paar Schuhe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

30.06.2016, 11:46:49 via App

Hallo Norman,
hast Du keine Möglichkeit an einen Windows PC zu kommen?
Tut mir leid das ich dir mit heimdall nicht weiterhelfen kann.

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

30.06.2016, 12:24:36 via Website

Hallo Jens,

unter WIn wäre das Problem wohl das Gleiche; ich habe gelesen, daß Odin und heimdall auf sehr ähnliche Weise funktionieren, da letzteres aus ersterem entwickelt bzw. umgeschrieben wurde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

30.06.2016, 13:59:03 via App

das ist möglich,dann wüsste ich aber vermutlich sofort wo der Fehler liegt

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

30.06.2016, 15:06:26 via Website

Dazu kommt noch, daß Odin 64 Bit braucht. Habe nur 32. Und das Java von der Homepage kriege ich nicht installiert. Ist im Paketangebot von arch leider nicht enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

30.06.2016, 15:13:00 via App

meinst Du windows 64 bit ?
Ich kann dir grad nicht folgen.

— geändert am 30.06.2016, 15:13:59

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

30.06.2016, 15:34:55 via Website

Opinion braucht 64 bit - zumindest für Linux. Und ich glaube auch für Windows

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

30.06.2016, 16:26:06 via App

was ist opinion?

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

01.07.2016, 06:43:40 via Website

Jens S.

was ist opinion?

Das ist das, was die Rechtschreibkorrektur meines Handys aus "Odin" macht, wenn man nicht aufpaßt.

Aus einer "SEPA Überweisung" z.B. hat es kürzlich "Seperatisten Unterweisung " gemacht..... (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

01.07.2016, 07:02:34 via App

ist ja lustig,deshalb hab ich das aus.
Odin braucht nicht zwingend 64 bit

opinion hab ich mal gegoogelt,da fand ich irgendwas für linux,allerdings nur englisch und das ist nicht so mein ding.

— geändert am 01.07.2016, 07:04:34

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

05.07.2016, 11:01:24 via Website

So, hab jetzt nochmal an nem 64-Bit-Rechner die Möglichkeit gehabt, Odin unter W7 laufen zu lassen, außerdem unter Arch und Wine.

In beiden Fällen das gleiche Ergebnis:

http://www.cyanogenmod-forum.de/Thread-ANDROID-Flashen-ohne-Debugging-am-Handy-aktiviert-GT-N5100?pid=65698#pid65698

Wundert auch nicht weiter: Odin verlangt - jedenfalls nach den anleitungen, die ich gefunden habe - den DEBUGGING MODE.

Das geht aber nicht, da das Table tin einer Endlosschleife hängt und eben NICHT im debugging mode ist. :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

05.07.2016, 17:19:48 via App

interessant wäre von Odin die Fehlermeldung ( log )

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

06.07.2016, 07:37:05 via App

wo und ob Odin das speichert weiß ich grad auch nicht, ist aber im Odinfenster mit zuverfolgen,man kann also einfach einen screenshot machen.

Uploaded with Directupload Image Sharer

— geändert am 06.07.2016, 09:36:36

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

06.07.2016, 10:19:19 via Website

Jens S.

... aber im Odinfenster mit zuverfolgen,man kann also einfach einen screenshot machen.

Ach das meinst Du. Das steht oben im Link.
Nicht als screenshot, sondern als copy & paste.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

06.07.2016, 10:25:57 via App

daraus werd ich nicht schlau.
erkennt Odin das Gerät richtig,
welche Dateien sind wo eingefügt,
welche Haken sind gesetzt

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

06.07.2016, 10:44:47 via App

hab mal deinen link ( linuxwelt ) im anderen Forum gelesen das JODin ( windows Odin )jetzt auch für linux verfügbar ist,da steht das es eine lösung auch für 32 bit gibt und das es egal ist welches device man hat es steht immer i9100 da,bist Du dieser Anleitung gefolgt ?

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

06.07.2016, 19:09:51 via App

Hast Du eventuell die Dateien die man für Odin braucht umbenannt?

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

07.07.2016, 04:18:55 via Website

Habe nur ein Häkchen gemacht, bei dem 2. Button von rechts oben. Der heißt aber bei einigen Versionen anders. Getestet 3.07, 3.09, 3.11

Unter Arch habe ich es auch unter 32 Bit (wine) zum Laufen gebracht, da hab ichs unter Linux getestet.

Ich habe nichts umbenannt, sondern bin nach den Anleitungen vorgegangen.

EINZIGE Abweichung:

Ich habe NICHT den debugging mode aktivieren können, da das Gerät halt nciht mehr bootet.

Und das wird in allen Anleitungen gefordert!!!!

Imho ist das die Ursache!

Bleibt halt nur warten, bis sich hier jemand meldet, der sich mit Heimdall auskennt, denn heimdall braucht NICHT den debugging mode.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

07.07.2016, 08:27:31 via App

Odin für windows braucht auch kein
usb debugging.
versuch Odin 3.04 oder 1.85.
las das handy für 10 Minuten ausgeschaltet bevor Du es in den Downloadmodus startest.

was ist der 2 Haken von rechts oben?
welche Dateien wolltest Du jetzt überhaubt flashen?
mit screenshot wär das einfacher.

wie kommst Du darauf das Usb debugging aktiviert sein muß,selbst in der Anleitung von liunuxwelt steht davon nix,hast Du denn JOdin 3 probiert,diese Anleitung scheint mir sehr gut.

— geändert am 07.07.2016, 08:46:17

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

07.07.2016, 11:08:26 via Website

JOdin war mein erster Versuch, das hab ich aber nicht starten können.

Und daß Odin den debugging mode braucht, steht in JEDER Anleiung, die ich bzgl. Odin gelesen habe.

Ich wollte das Gerät komplett neu aufsetzen, recovery habe ich mit heimdall versucht, hat aber nix geändert.

Der Tip mit Odin1.85 hat mir insofern weitergeholfen, als daß ich das hier gefunden habe:

http://forum.xda-developers.com/galaxy-s3/themes-apps/27-08-2013-odin-3-09-odin-1-85-versions-t2189539

Klickt man die Buttons an, sieht man, mit welchen Geräten die jeweilige Version kompatibel ist.

Das Galaxy N5100 ist NIRGENS DABEI. :(

Mit Odin scheint das also tatsächlich nicht zu gehen.

Und ich dachte, Odin sei von Samsung entwickelt worden, um JEDES Gerät flashen zu können.....

Nun suche nich nach einer Möglichkeit, die einzelnen Files aus dem *tar.md5 (2.5 GB) zu extrahieren.

Mein Xarchiver kann das nämlich nicht weiter entpacken.
Auch unter W7 hat das nicht gefunzt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

07.07.2016, 11:22:28 via App

ist mir auch neu das Odin nicht mit allen Geräten funktionieren soll,ich würde es aber immer Probieren.
ich hab noch keine Anleitung gelesen wo usb debugging für Odin notwendig währe.
wozu willst Du das tar Archiv entpacken?

— geändert am 07.07.2016, 11:23:05

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

07.07.2016, 11:34:35 via Website

Entpacken MUSS ich es, weiul ich es sonst nicht mit heimdall flashen kann.

heimdall verweigert das *.md5

hier mal ein Beispiel für eine Odin-Anleitung:

http://praxistipps.chip.de/anleitung-flashen-einer-firmware-mit-odin_12890

Zitat:

"Bevor Sie fortfahren, müssen Sie sicherstellen, dass USB-Debugging aktiviert ist. "

In den englischen Anleitungen steht das auch so.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

07.07.2016, 13:05:29 via Website

Ich bin mir nicht sicher, aber die Seite kam mir bekannt vor.

Problem: Wenn Odin nicht auf das Gerät zugreift, kann ich da auch nix installieren.

Bin zwischenzeitlich mit heimdall weitergekommen.

Einige Sachen konnt ich damit schon flashen, allerdings läßt sich die system.img nicht flashen (werd sie wohl nochmal entpacken, evtl. beschädigt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

07.07.2016, 13:19:03 via Website

Hier mal eine Liste, was entpackt wurde:

sboot.bin
tz.img
boot.img
recovery.img
system.img
modem.bin
cache.img
hidden.img

Ich konnte alles flashen, mit Ausnahme von system.img.

Das ergibt jedesmal eine Fehlermeldung:

heimdall flash --SYSTEM system.img
ERROR: Failed to open file "system.img"

Ich habe das Zeug extra nochmal neu entpackt - mit dem gleichen ergebnis.

Langsam steige ich auch ein wenig in die heimdall-Syntax ein:

das schreibe ich aber dann besser hier; dert Übersichtlichkeit halber:

http://www.android-hilfe.de/thema/flashen-mit-heimdall-unter-linux-macos-windows-frontend.112194/page-27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

07.07.2016, 13:49:28 via App

ja,nutze dafür den Heimdall Thread,denn ich kann dir bei linux nicht helfen

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

08.07.2016, 13:15:16 via Website

Habe es nochmal mit einer neu runtergeladenen 3.11 versucht und über Konsole (als root) gestartet.

Hier die Ausgabe:

 fixme:ntdll:server_ioctl_file Unsupported ioctl 24000 (device=2 access=1 func=0 method=0)

fixme:ntdll:server_ioctl_file Unsupported ioctl 24000 (device=2 access=1 func=0 method=0)
fixme:ntdll:server_ioctl_file Unsupported ioctl 24000 (device=2 access=1 func=0 method=0)
fixme:ntdll:server_ioctl_file Unsupported ioctl 24000 (device=2 access=1 func=0 method=0)
thunar-volman: Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken..
thunar-volman: Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken..
thunar-volman: Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken..

Außerdem fand ich dort noch eine andere - ausführlichere Anleitung:

http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s5-root-und-rom/209660-anleitung-flashen-firmware-odin-samsung-galaxy-s5-sm-g900.html

Eines könnte die mögliche Ursache sein:

"
Als allererstes sollte die Reaktivierungssperre unter "Einstellungen Optionen Sicherheit" deaktiviert werden. Da diese Odin in die Quere kommen kann."

Da ging es zwar um das S5, aber das dürfte sich beim Tablet ähnlich verhalten.

Könnte das die Ursache für meine Mißerfolge (auch mit Heimdall) sein?

Wenn ich die Konsolenmeldung richtig verstehe, dann blockt das Gerät ab.
Damit würden auch Heimdall-Flashes ins Leere laufen.

Mein Problem: Da das Tablet nicht startet, kann ich die Sicherheitssperre nicht deaktivieren, falls diese aktiv ist.

Die Katze beißt sich in den Schwanz!

Und Samsung müßte ja auch solche Probleme unter Umgehung der Sicherheitssperre lösen können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

08.07.2016, 13:44:42 via App

ob die Reaktivierungssperre aktiv ist wird im Downloadmodus angezeigt,
vermutlich wirklich ein Fall für den Samsungsupport

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.334

08.07.2016, 14:25:12 via App

sieht bei mir ähnlich aus,nur mit der extra Zeile für die Sperre,
hat das Note überhaubt die Reaktivierungssperre

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

09.07.2016, 08:34:09 via Website

Aus den Datenblättern, die ich im Internet gefunden habe, geht das nicht daraus hervor.

Wenn aber die Zeile mit der Reaktivierungssperre fehlt, dann wird die wohl auch nicht vorhanden sein.
Das Grät erschien erstmals 2013.

Und damals hat meine Freundin das wohl auch gekauft.

Wenn es also NICHT an der Sperre liegt, woran dann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 137

18.07.2016, 07:23:46 via Website

Bin mittlerweile etwas weiter gekommen, wie Du hier nachlesen kannst: http://www.nickles.de/thread_cache/539180616.html#_pc

Problem: Samsung arbeitet mit einem Filehoster zusammen, der mit m.E. unserösen Methoden vorgeht.

Während aus anderen Quellen auch sehr große Downloads von mehrern GB problemlos und fehlerfrei durchlaufen distrowatch.com, YouTube, z.B.) komme ich bei dem Samsung-Filehoster kaum über 12%, also gut 200MB von 1.5 GB.

Daß der Download langsam ist, stört mich nicht, aber daß er dauernd abreißt und man immer wieder von vorne anfangen muß und nur 2 Versuche pro Tag hat, grenzt an Nötigung. :(

Es geht hierum: http://samsung-updates.com/details/33988/Galaxy_Note_8.0_3G/WIFI/GT-N5100/EUR/N5100XXDNH2.html

Gibt es noch eine andere, funktionierende Quelle?

Antworten