Samsung Galaxy S4 rooten ohne Vorkenntnisse

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

27.07.2016, 17:31:53 via Website

Hallo Community,
ich besitze ein S4 und habe aktuell immer mehr Probleme mit dem Gerät.
Zur Geschichte: Das S4 ist mein Firmenhandy und ist komplett Stock.
Nach etlichen Samsung/Android Updates hat sich jedoch das Gerät immer mehr zugemüllt und die Performance wurde auch immer schlechter.
Letzter Stand, die Kontakte App hält immer öfter an und leert meine Kontakte. Soweit eigentlich kein Problem. Aber ich kann auch nicht mehr auf mein Googlekonto vom Handy aus zugreifen. Dann hält er nämlich immer die Einstellungen an. Im Internet fand ich dann einen Umweg über die Galerie/Einstellungen um auf das Konto zuzugreifen. Er Synct aber nicht mehr durch diesen Fehler. Auch das Importieren abgelegter Kontakte Backups geht nicht. Dann hält er beim Import die Kontakte App an und alles ist wieder weg.
Weiter "verglüht" das Handy wenn ich den ganzen Tag damit arbeite und ich muss es mindestens 1x nachladen. Alles nicht so schick.
Jetzt bekomme ich ein neues Firmenhandy (S7 Edge) und das S4 darf ich meinem Junior (11) vermachen. Wenn ich aber jetzt das Handy platt mache und frisch einrichte stellt sich mir die Frage ob das Modden nicht sinnvoll wäre. Hiermit habe ich mich jedoch noch nie beschäftigt. Im Forum habe ich gelesen (https://www.nextpit.de/cyanogenmod-custom-rom-update-changelog) dass CM13 jetzt als offizieller Release verfügbar ist und soll stabil laufen. Ich habe auch (den Links folgend) versucht zu verstehen wie es gehen soll. Aber irgendwie finde ich meine Handyversion (Vodafone) nicht in den Listen die verlinkt sind und ich suche eine Samsung Anleitung, am besten für "perfekte Noobs" ;-).

So, zusammenfassend erstmal für mich wichtig: Macht es Sinn das Handy zu Rooten? Und wenn ja bitte links was ich machen muss und bauche damit ich das Gerät nicht schrotte. Junior killt mich...

Danke für eure Hilfe im Voraus und jetzt Feuer frei auf den Neuling...
Gruß
Steffen

— geändert am 27.07.2016, 17:35:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9.729

27.07.2016, 17:58:29 via Website

Hallo Steffen, herzlich Willkommen bei AndroidPIT! :)

Zum Thema Flashen einer Firmware findest du hier eigentlich alle nötigen Infos.

Grundsätzlich solltest du als erstes eine branding-freie Firmware flashen, und erst dann alles weitere.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

28.07.2016, 18:25:40 via Website

Hallo Bastian,
danke für die Antwort. Jedoch habe ich auf der Flashseite im Downloadbreich nur Firmwares mit Branding efunden..
haeretik.com/download/#s4 ...Oder habe ich dich da falsch verstanden.
Auch würde mich natürlich vorher interressieren ob ein geflashtes Gerät, zB mit cm13 für Junior bedenkenlos zum Einsatz kommen kann ohne das er sich da ständig was einfängt oder ständig was ändern/flashen/manuell Updaten muss.
Gruß
Steffen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

28.07.2016, 19:38:39 via Website

hallo,
ich habe gerade bemerkt das in diesem Downloadbereich eine DBT Variante steht. Diese scheint ja Branding frei zu sein.
@Bastian: Du würdest also kein CW installieren sondern beim "normalen" Samsung Android bleiben? Oder geht es dir bei der Stock Variante einfach nur um eine Basis für den weiteren Mod?

Ich habe mir das alles nicht so "umfangreich" vorgestellt ;-) . Ist aber ganz interessant da mal mitzulesen. Nur sind die Tutorials mitlerweile echt riesig was die anschließenden Depatten angeht. Da ist es stellenweise anstrengend den Faden ncht zu verlieren :?
Gruß
Steffen

Antworten