LG G5 — Achtung Geisterroaming!

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 196

07.11.2016, 11:23:12 via Website

Hallo!
Nach diversen Beiträgen zu urteilen, sind einige Handys in Verbindung mit bestimmten Telefonproviderns davon betroffen.
Definitiv davon betroffen ist das LG G5 mit A1 !

Beim Geisterroaming handelt es sich um "Hintergrunddaten" die im LTE Netzt übertragen werden, obwohl "mobile Daten" und "Roaming" im Handy deaktiviert sind - dadurch fallen trotzdem ziemlich hohe Roamingkosten an!

Innerhalb der EU ist das nicht weiter schlimm, weil A1 jetzt schon die Roaminggebühren abgeschafft hat.
Im "EU-Ausland" (Türkei, USA, Australien, vielleicht bald auch UK, etc.) fallen aber Roaminggebühren an!

Derzeit einzig bekannte Abhilfe ist, als Netzwerktyp sich nicht im 2G/3G/4G Netz, sondern nur im 2G/3G Netz einzubuchen, mobile Daten und Roaming selbstverständlich deaktivieren.

Leider wird dies seitens Handyprovider NICHT im Vorfeld kommuniziert und man muss hinterher wegen dieser Gebühren streiten ...

Antworten