Wie sind eure Erfahrungen mit Sygic Navigation?

  • Antworten:103
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 63

05.04.2017, 14:33:57 via Website

Seit einer Woche habe ich nun Sygic Android Navigation auf meinem Smartphone (Acer Z4)
Sygic war mir vorher gar nicht bekannt,ich habe mir die Software installiert weil sie günstig im Preis
ist und natürlich um sie auszuprobieren...ist eigendlich Navig. Software von TomTom oder?
Vieleicht hat ja jemand von euch auch Sygic Android Navigation,ihr könnt mir eure Erfahrungen dann gerne mitteilen :)
Gruß,John

— geändert am 06.04.2017, 08:05:21 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

05.04.2017, 19:27:08 via Website

Ich nutze Sygic schon seit Jahren und bin (war) damit immer sehr zufrieden. War, weil ich inzwischen ein Auto mit eingebauten Navi habe und daher nur noch ganz selten mit dem Navi fahre. Lediglich Copilot kann meiner Meinung nach als gleichwertig angesehen werden. TomTom finde ich persönlich ganz übel, Navigon finde ich auch eher mässig.

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.288

05.04.2017, 19:54:54 via App

Navigon nutze ich schon jahrelang.
Meiner Meinung nach die beste Navi-Software.
Mit Sygic konnte ich mich nie wirklich anfreunden.

— geändert am 05.04.2017, 19:55:39

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

05.04.2017, 20:37:47 via Website

Und schon siehst du, wie unterschiedlich die Bewertungen sein können. Navigon ist übrigens die Software, die ich im Auto hab und die ich gerne gegen anderes tauschen würde. Im Endeffekt kann man dir nur anraten, verschiedene Softwaregenau anzuschauen und am Besten zu testen.

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 636

05.04.2017, 21:00:53 via Website

Also ich hatte alle Navigon , Sygic ,TomTom und Copilot mit Abstand am Besten ist TomTom alleine schon wegen dem Staumelder und der super Zielführung. Zu Sygic muß ich sagen war auch nicht schlecht kann ich auch empfehlen. Die anderen beiden sind ziemlich schlecht geworden meiner Meinung nach.

UbIxJohn We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.079

05.04.2017, 21:16:50 via App

Ich habe Sygic seit ca. einem halben Jahr als Kaufversion für Europa.
Am Anfang hatte ich große Probleme mit der GPS Verbindung (Navi konnte meine aktuelle Position nicht bestimmen), mit der Adresseingabe, mit der Findung von PoIs, usw., usw.
Eins muss man sagen, der Support ist gut und sehr zuvorkommend (wenn auch nicht der schnellste).
Mittlerweile sind die meisten Fehler behoben und ich benutze Sygic ziemlich oft.
Einzig und allein das Beenden der App klappt meistens noch nicht.
Sie hängt sich auf und man muss gefühlte 200 mal auf den “Beenden“-Button drücken bis sie abstürzt.
Aber angesichts der vielen Zusatzfunktionen nicht schlecht.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.145

05.04.2017, 21:28:42 via Website

Die Instabilität von Sygic war vor einigen Jahren der Grund für mich, die Finger davon zu lassen. Das war bereits die zweite Chance, die ich Sygic gegeben habe. Mir ist die App öfter im Betrieb eingefroren. Für eine Navi-App ein K.O.-Kriterium. Außerdem war der Akkuverbrauch extrem und das Gerät wurde regelmäßig sehr heiß.

Mag sein, dass es mittlerweile bessere Apps gibt, aber Navigon ist mein Favorit und ich habe keinen Grund, zu wechseln.

— geändert am 05.04.2017, 21:38:10

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.079

05.04.2017, 21:36:46 via App

Muss du auch nicht, wenn du zufrieden bist.
Ich hatte lange Zeit Here.
Aber nachdem Here total verschlimmbessert wurde, habe ich nur es noch als Notlösung auf einem alten Handy.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

06.04.2017, 08:06:02 via Website

Hallo John,

Herzlich willkommen in unserer Community :)

Ich habe mir mal erlaubt, den Titel deines Threads etwas zu überarbeiten. Bitte achte doch beim nächsten Mal darauf, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen. Danke :)

Ausserdem habe ich deinen Thread mal in unseren Apps-Bereich verschoben, da passt er etwas besser ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

06.04.2017, 08:58:43 via Website

Ich war auch jahrelang Fan von Navigon. Ich hatte als ehemaliger Telekom-Kunde Navigon Select benutzt und später über Amazon dann Navigon Europe genutzt. Nachdem mich aber Navigon das eine oder andere Mal auf seltsame Routen geschickt hatte (bspw. auf Ibiza in der Nähe von Cala Bassa wollte es mich auf einen Trampelpfad schicken), schaute ich mir Sygic an. Passenderweise konnte ich es auch auf mein Autoradio installieren und bin rundum zufrieden. Auch auf betagten Modellen wie meinem Galaxy S3 läuft es einwandfrei. Kartenupdates kommen 4 Mal im Jahr und auch Staus bzw. Straßensperren werden richtig angezeigt. Einzig die Alternativrouten bei Stau sind manchmal etwas komisch, aber es geht. Sygic ist bislang nur 1 Mal im Auto abgestürzt, was aber auch am Autoradio selbst liegen kann (Honda Connect). Nachdem die App beendet und neu gestartet wurde, konnte ich direkt auf der Route weiterfahren, brauchte also nicht erst das Ziel neu einzugeben.

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.04.2017, 10:28:19 via Website

Aries

Die Instabilität von Sygic war vor einigen Jahren der Grund für mich, die Finger davon zu lassen. Das war bereits die zweite Chance, die ich Sygic gegeben habe. Mir ist die App öfter im Betrieb eingefroren. Für eine Navi-App ein K.O.-Kriterium. Außerdem war der Akkuverbrauch extrem und das Gerät wurde regelmäßig sehr heiß.

Mag sein, dass es mittlerweile bessere Apps gibt, aber Navigon ist mein Favorit und ich habe keinen Grund, zu wechseln.

danke Aries, ja,das stimmt auffallend...Akku wird ständig heiß und das USB Autoladegerät schafft es noch nicht mal mehr den Akku während der Fahrt,also während der laufenden Navigation aufzuladen :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

06.04.2017, 10:38:33 via Website

Meine Erfahrungen sind da andere. Gerade mein Honda Connect - Autoradio ist hardwaremäßig mehr als dürftig ausgestattet und Sygic läuft damit besser als Navigon. Auch wenn ich mal im Urlaub bin und mein Galaxy S3 den Reiseführer spielt, hält der Akku mit Sygic länger als mit Navigon. Warm wird das Gerät bei beiden Apps.

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.04.2017, 10:39:24 via Website

Vielen herzlichen Dank erstmal Leute :) Danke auch Andy Noak,naja...bin neu hier auf AndroidPit
Ich sehe die Meinungen gehn teils auseinander was die verschiedenen Anbieter anbelangt...
Oft wird aber Navigon erwähnt,hatte ich "früher" immer auf meinen mobilen Navigationsgeräten,dies gibt's ja leider
heute so nicht mehr,nur noch Software für mobile Smartphone Navigation glaube ich.
Allerdings hatte ich auch Garmin und TomTom Geräte mit denen ich nicht besonders zufrieden war,spreche jetzt
von vor 5 bis 10 Jahren,heute sind sie ja wahrscheinlich besser geworden.
Was mich nervt ist das was ich eben in Aries Beitrag zitiert hatte,Akku wird zu heiss und ladet nicht während der Navigation...wahrscheinlich zieht die Navigation auch dermassen Strom das dies so ist! Tja, da muß ich mir was einfallen lassen nicht das das Teil noch eines Tages explodiert :))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.04.2017, 10:43:14 via Website

Kurzer Nachtrag zu Navigon, diese war mir zu teuer um als Smartphone Navigation zu benutzen,Sygic z.B. bekommt man momentan für 16 Euro (Europa) + Traffic nochmal 19 Euro.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

06.04.2017, 10:54:26 via Website

Hinweis zu Navigon: dies gibt es in der Ausbaustufe Navigon Europe für 0 EUR bei Amazon, wenn man dort Prime-Kunde ist.
Wenn du Zeit hast, lohnt es sich manchmal bis Weihnachten zu warten, dann ist Sygic auch häufig etwas preiswerter zu haben.

Edit: sehe gerade, dass Sygic zurzeit bis 18.04.2017 im Angebot ist, s. Preise für Android Sygic GPS Navigation
Zum Beispiel Welt + Traffic für knapp 30 EUR.

— geändert am 06.04.2017, 10:57:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.079

06.04.2017, 11:00:06 via App

Ich kann die schlechten Erfahrungen mit einem heißen Akku oder hohen Stromverbrauch auch NICHT bestätigen.
Abstürze habe ich auch keine. Im Gegenteil, die App will sich nicht beenden lassen. Aber das ist ein kleineres Problem.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.04.2017, 11:18:52 via Website

hmm...dann liegt es vieleicht am Smartphone (Acer Z4)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.079

06.04.2017, 11:20:11 via App

Ich kann mit den Erfahrungen mit zwei LG G4 dienen.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

06.04.2017, 11:24:05 via Website

Erfahrung habe ich mit Sygic auf den Geräten:

  • Samsung Galaxy S3
  • [Honda Connect]
  • Sony Xperia Z2
  • Sony Xperia XA Ultra
  • Samsung Galaxy Tab 2 7.0

Auf keinem der Geräte wurde des Gerät übermäßig warm (logo, bei Honda Connect merke ich's ja nicht, aber gut läuft Sygic darauf).

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

06.04.2017, 11:33:04 via Website

@Frank König

äähh... Du hast das Navi auf dem Honda Connect laufen? Wie kriegt man sowas hin?

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

06.04.2017, 11:42:57 via Website

Hallo Martin,
ja, das geht bei den Honda Connect Modellen, die noch Android 4.0.4 haben.

Für eine genaue Anleitung fehlt mir im Moment die Zeit und ich denke, dass dies hier nicht der richtige Thread dafür ist. Wenn Interesse besteht, kann ich ja mal die Tage einen neuen Thread dazu eröffnen und dahin verlinken. Bis dahin hier ein wenig Lektüre zu dem Thema:
Honda Connect Android System
Board Civic FX - Honda Connect

Kurz: du brauchst einen USB-Stick, kopierst dort die Honda-Permissions App drauf, installierst sie und dann packst du die Sygic-App auf den Stick, installierst sie und setzt in der Honda-Permissions-App die passenden Berechtigungen.

PS: Ich fahre selbst einen Civic FK2 aus dem Baujahr 2015.

— geändert am 06.04.2017, 11:47:27

John WeMartin Marquardt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

06.04.2017, 11:44:40 via Website

danke, muss mal schauen welche Version mein neuer Jazz hat

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.203

06.04.2017, 11:56:42 via Website

Sygic hatte ich mal installiert war aber nicht zufrieden, schlechte Navigation, teilweise veraltete Karten und andere Kleinigkeiten.
Ich habe die letzte Zeit fürs Moped TomTom genutzt das fand ich ganz in Ordnung, nun habe ich mir mal das kostenlose Navigon geholt und werde das testen.

In den Autos haben wir die Werksnavigationsysteme laufen und brauchen kein Smartphone.

— geändert am 06.04.2017, 12:08:13

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.04.2017, 15:56:26 via Website

Ihr meint die Navigation vom Smartphone über das eingebaute im Auto zu übertragen nicht wahr
anscheinend soll dies auch bei meinem Auto (Peugeot) funktionieren...habe ich schon probiert,komme
nicht zurecht oder mein Smartphone ist nicht dazu kompatibel,weiß nicht...

— geändert am 06.04.2017, 16:02:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.04.2017, 16:02:25 via Website

hallo Frauke N.
Navigon kostenlos...laß ich da,ist doch nicht kostenlos, um die 70 Euro oder? Ach so..die Testversion für 7 Tage
oder so,danach muß man die Vollversion kaufen,ist es so? :)
Meine Autonavigation funktioniert miserabel,deshalb hatte ich mir zusätzlich Smartphone-Navigation geholt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

06.04.2017, 17:05:12 via App

Nein, für Prime Kunden ist Navigon komplett kostenfrei, wir Extras sind frei geschaltet. Die bekommst du aber nur zu sehen, wenn du die underground app von Amazon installiert hast.

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

10.04.2017, 19:40:33 via Website

guten Abend,
ich habe mir jetzt mal die Bewertungen oder Erfahrungsberichte von Navigon Android-Navigation angesehn (Unter Google Play) diese sind aber eher schlecht als recht :( Weiß auch nicht...
Bewertungen sind zwar immer so relativ aber trotzdem,klingen teilweise gar nicht gut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

10.04.2017, 19:49:24 via Website

eben das ganze bei TomTom Android Nav. (bei Google Play) nachgeschaut,das ist ja noch schlimmer laut Bewerter... :)
Verstehe nur noch Bahnhof...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.145

10.04.2017, 20:01:52 via Website

Auf die Bewertungen gebe ich schon lange nichts mehr. Bei keiner App. Gerade bei so bekannten Apps darf man auch mit gekauften Bewertungen rechnen. Sowohl bei den positiven wie auch bei den negativen (von der Konkurrenz bezahlt). Vielen Bewertungen kann man entnehmen, dass die Leute sich entweder mit der App gar nicht richtig befasst haben oder mit Halbwissen ihr Telefon zerschossen haben. Die restlichen, brauchbaren Bewertungen herauszupicken, ist nahezu unmöglich.

Ich konnte Navigon Select seinerseit kostenlos nutzen. Sygic hat eine kostenlose Testphase. Ich kann nur sagen, Sygic war auf einem Nexus S, einen Motorola Razr I und einen HTC One instabil. Navigon hat mich hingegen auf dem Nexus S, dem Motorola Razr I, dem HTC One und jetzt dem ZTE Axon 7 Mini immer gut geführt.

Ich habe auch Google Maps ausprobiert, aber das war mit den Ansagen in der Stadt zu kurz. "Hier links abbiegen" kam zu spät. Navigon meldet rechtzeitig "In xxx Metern links abbiegen" und dann nochmal "Hier links abbiegen".

— geändert am 10.04.2017, 20:09:44

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

John WeFrauke N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

11.04.2017, 07:54:26 via Website

vor 10 Jahren hatte ich stets Navigon Geräte, eines der genauesten Navigationsgeräte,damit
kam ich selbst in Großstädten gut zurecht (Paris z.B.)
Leider gibt es sie ja in dieser Form nicht mehr!
Bewertungen z.B. auch bei Amazon sind unverständlich,einer schreibt die Ware ist top,der nächste meint
es wäre Schrott :) Was soll man davon halten...

Ich sage allen hier mal herzlichen Dank für eure nützlichen Antworten :)
schöne Grüße,John

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

11.04.2017, 08:01:06 via Website

es ist halt auch Erwartungs- und Geschmackssache.
Ich habe jetzt auch schon jahrelang Navigon für Android im Einsatz, ich find es klasse.

Hab auch CoPilot , TomTom usw getestet... sind auch gut, aber irgendwie find ich Navigon besser.
Von daher : testen ist das Beste.
Und jede Navigationsapp wird irgendwann mal eine seltsame Route bzw einen Kartenfehler haben. Ganz ohne geht wohl nicht ;-)

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.203

11.04.2017, 08:02:56 via Website

Ich musste mich auch erst an die Bedienung der Navigin App gewöhnen da meine Werkslösungen in den Autos für mich etwas einfacher zu Bedienen sind.

Aber für lau ist die Navigon App echt klasse.;)

— geändert am 11.04.2017, 08:03:09

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

01.05.2017, 13:21:17 via Website

59 Euro kostet die Europakarten Version für Android von Navigon (App) hab ich eben gesehn...finde ich ziemlich teuer!
Dann müsste ich mir aber schon sicher sein können das es auch gut funktioniert bevor ich das Geld investiere! :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.145

01.05.2017, 13:42:30 via Website

Es gibt eine Testversion. Zwar nur magere 7 Tage, aber immerhin. Vielleicht lädst Du sie dann, wenn Du sie täglich brauchst?

59 Euro mögen im Verhältnis zu den App-Preisen viel erscheinen. Aber was haben Navigationsgeräte gekostet? Für eines mit Europaabdeckung hast Du locker 200 Euro und mehr bezahlen müssen.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

01.05.2017, 14:13:29 via Website

danke Aries :)
naja,täglich brauche ich das nicht,vieleicht 8 bis 10 Mal im Jahr :)
ach..ich werde es mal installieren und ausprobieren,wenn ich zufrieden bin überlege ich mir das mit den 59 Euro ;)
Vieleicht lässt es sich ja sogar auch auf das eingebaute Navi im Auto übertragen,das wäre natürlich dann prima.
Über "Mirror Link" u.s.w. weiß nicht ob das geht,mal sehn :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

01.05.2017, 17:23:34 via Website

sorry...79 Euro kostet die Vollversion,nicht 59
man hat dann anscheinend aber lebenslänglich Kartenupdates..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.145

01.05.2017, 18:27:30 via Website

:O Wo hast Du die 79 EUR-Version gefunden?
Ich habe im Play Store gelesen, dass man jetzt wohl nur zwei Jahre Kartenupdates bekommt. Ich habe die Vollversion am 26.02.2015 für 59,95 EUR gekauft und eine zeitliche Begrenzung ist seinerzeit nicht aufgefallen.

Da meine zwei Jahre rum sind, habe ich gerade ein Kartenupdate machen wollen. Hinweis: "Ihre Karten sind auf dem neuesten Stand." Die Karten habe ich am 2. Januar 2017 geladen. Das war also noch innerhalb der zwei Jahre. Kein Hinweis auf abgelaufene Lizenz. Darum habe ich Albanien (weil klein) gelöscht und konnte sie neu laden.

Als In-App-Käufe wird mir einiges angeboten, aber keine Verlängerung Kartenupdate.

Offenbar hat Navigon seine Lizenz geändert. Schade!

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

01.05.2017, 18:46:45 via Website

steht in meiner Navigon App..ein Jahr 29,99 Euro,unbegrenzt 79,99 Euro
einfach Navigon App starten,Einstellungen - Shop

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

01.05.2017, 18:48:52 via Website

morgen wird es ausprobiert ;)
wenn sie gut funktioniert nehme ich denke ich mal die ein Jahres Version...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

02.05.2017, 09:49:17 via Website

@Aries

Du hast wahrscheinlich (wie ich) noch die "alte" Version
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.navigon.navigator_checkout_eu40

Es gibt aber auch eine "neue" Version mit geändertem Lizenzmodell
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.navigon.navigator_one

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

02.05.2017, 13:31:21 via Website

so,bin eben zurück..habe die Navigation ausprobiert,"alte Version" ja,das ist ein gutes Stichwort denn vieles ist überhaupt
nicht eingetragen,bzw. wird nicht angezeigt! z.B. verschiedene Kreisverkehre die jetzt circa 2 oder 3 Jahre bestehn werden
gar nicht angezeigt! Auch habe ich bemerkt das ein paar Strassen und Adressen falsch oder gar nicht angezeigt werden..
Bei Sygic werden all diese beschriebenen Sachen schon korrekt angezeigt,also...entweder neue Version finden oder Navigon wird wieder vom Smartphone gelöscht! :)
Versuche jetzt mal über Google Play,da gibt es nämlich verschiedenes darüber wie ich sah

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

02.05.2017, 13:36:26 via Website

Martin Marquardt

@Aries

Du hast wahrscheinlich (wie ich) noch die "alte" Version
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.navigon.navigator_checkout_eu40

Es gibt aber auch eine "neue" Version mit geändertem Lizenzmodell
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.navigon.navigator_one

habe eben nachgeschaut Aries, ich habe die neue Version installiert (mit geändert. Lizenzmodell) Karten sind "anscheinend" aktuell...das kann nicht sein :)
Die aktualisierungen werden wahrscheinlich erst "aktuell" wenn man die Kaufversion installiert,so wird's sein...

— geändert am 02.05.2017, 13:38:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

02.05.2017, 13:51:30 via Website

hatte übrigends auch an den Navigon Support deswegen geschrieben...aber da wird man keine Antwort (mehr) bekommen
mal abwarten :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

02.05.2017, 14:22:02 via Website

Ich bin gerade nicht so im Thema drin mit Navigon. Aber probier mal Navigon Fresh für aktuellere Karten aus.

John We

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

02.05.2017, 14:43:50 via Website

danke Frank :)
ja,Navigon Fresh habe ich auf meinen PC installiert,jedoch funktioniert die Übertragung auf mein Smartphone (noch) nicht
da muß ich jetzt mal rumbasteln :) Früher hatte ich Fresh immer in Verbindung mit meinem mobilen Navigon Navi,das hatte immer geklappt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

02.05.2017, 18:43:16 via Website

habe inzwischen Antwort von Navigon Support bekommen,
Die Karten müssten aktuell sein,wenn es Probleme gibt soll ich mich an Navteq/Nokia Here wenden...naja,
was soll's :?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

03.05.2017, 18:50:44 via Website

guten Abend,
Heute Navigon nochmal getestet...geht gar nicht!
Kommt mir vor als wenn die Karten von 1995 wären oder so :) Schickt einen sehr oft verkehrt,z.B. "links abbiegen" wo gar
nichts ist zum abbiegen...
Kreisverkehre oder auch Strassen die vor circa 5 - 7 Jahren gebaut wurden werden noch nicht mal angezeigt!
Also damit kann ich nichts anfangen!
Habe die App schon entfernt.

— geändert am 03.05.2017, 18:52:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

03.05.2017, 19:16:47 via Website

kannste mal sagen, wo Dir Straßen fehlen? Weil: ich kann das so nicht bestätigen. Kann Dir dann einen Screenshot von der Stelle mit aktuellen Karten einstellen.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.145

03.05.2017, 19:43:33 via Website

Ich habe meine Karten am 2. Januar 2017 geladen und eine neulich testweise gelöscht und neu geladen. Ich werde nicht falsch geführt. Und das seit 2010. Solange nutze ich Navigon Select und später die Kaufversion von Navigon Europe.

Prüfe mal Dein Handy, ob die Standortsuche korrekt ist. Hast Du eventuell falsche Daten zugelassen (Entwicklereinstellungen) oder hat Dein Gerät keine freie Sicht zu den Satelliten? Das ist nämlich bei GPS zwingend notwendig.

Gibt es im Auto elektromagnetische Störer?

— geändert am 03.05.2017, 19:44:38

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten