Sophos Mobil Sec. 7.1 und Antivirus Security Free auf meinem Galaxy J7

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 91

20.11.2017, 12:59:57 via Website

Hallo ich habe 2 Antiviren Programms Apps auf meinem Handy :
Sophos Mobil Sec. 7.1 und Antivirus Security Free auf meinem Galaxy J7
Frage:
Können diese zwei Anti-Viren Apps meinem System Andriod 7.0 bzw.Handy irgendwie schaden?
bis dato gab es keine Probleme. Außer Antivirus meldet Sophos als "gefährlich"!
Wolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

20.11.2017, 13:07:35 via App

brauchst du denn zwei? wozu? braucht nur Akku und nützt sehr wenig oder hast du root oder lädst viele Apps außerhalb vom Playstore?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 91

20.11.2017, 13:12:47 via Website

Ehrlich gesagt ich weiss gar nicht wie diese auf mein neues Handy gekommen sind.?
Welche dieser beiden AV ist besser?
Danke

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

20.11.2017, 18:27:26 via Website

Prinzipiell bringen Antiviren-Programme auf dem Smartphone nicht viel.
Die Viren stecken meistens so tief im System, da kommen die Antiviren-Programme wegen fehlender Rechte gar nicht hin.
Wenn es dir jedoch ein sicheres Gefühl gibt, dann lass eins drauf.
Denke aber, zwei sind überflüssig.

Wolfsemmi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

20.11.2017, 19:02:55 via App

genug :) wenn du unbedingt eins brauchst suche dir ein App aus welche dir besser gefällt.. ansonsten lösche beide und verwende nur den Standart Schutz der schon auf dem Gerät ist.. ;)

Wolfsemmi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 91

21.11.2017, 08:51:58 via Website

Hallo Blurrface habe nun 1 Antivirus Sophos entsorgt.
ABER wieso taugen oder nützen Antivirenprogramme in Android nichts.?
Dann müsste doch Android selber ein AV.Programm einbauen?
Wolfsemmi (ein User aber kein Fachmann)

— geändert am 21.11.2017, 16:06:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

21.11.2017, 09:30:56 via App

in der Gerätewartung ist bereits ein Schutz integriert ;) dieser reicht normalen Nutzern vollkommen aus :)

Wolfsemmi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.192

21.11.2017, 09:40:58 via Website

Bei Android sind Apps untereinander abgeschirmt. Ein Virenscanner ist nichts anderes als eine App.

Sollte sich eine Schadsoftware über eine Lücke ins System schleusen, ist ein Virenscanner machtlos. Deshalb sind diese unter Android unnötig.

Manche rooten deshalb und lassen den Virenscanner unter Rootrechten laufen. Aber auch das ist problematisch und kann Schadsoftware erste recht Tür und Tor öffnen.

— geändert am 21.11.2017, 16:25:10

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Wolfsemmi

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

02.12.2017, 09:45:28 via Website

Wolfsemmi

Hallo Blurrface habe nun 1 Antivirus Sophos entsorgt.
ABER wieso taugen oder nützen Antivirenprogramme in Android nichts.?
Dann müsste doch Android selber ein AV.Programm einbauen?
Wolfsemmi (ein User aber kein Fachmann)

Meine Vorredner haben eigentlich schon alles gesagt.
Antivirenprogrammen fehlen die nötigen Rechte, so tief ins System einzugreifen, wo die Viren und Schadprogramme sich festsetzen.
Ergo kann es sein, die fängst dir einen Virus ein, dein Antivirenprogramm erkennt diesen aber nicht, da das Antivirenprogramm dort nicht hinkommt (wegen fehlender Rechte).

Wolfsemmi

Antworten