WiFi Calling gegenüber Mobilfunk priorisieren

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.151

20.03.2020, 12:33:11 via Website

WiFi Calling ist inzwischen von vielen Mobilfunkanbietern verfügbar und wird i. d. R. beim Android-Endgerät in den Telefoneinstellungen aktiviert.

Nun kommt es aber auch vor, dass der Mobilfunkempfang schlecht ist und trotz verbundenem WLAN keine WiFi Calling Verbindung zustande kommt, weil meist Mobilfunkverbindung priorisiert wird. Das kann man ändern, so dass grundsätzlich WiFi Calling aktiv ist, auch wenn der Mobilfunkempfang prima ist.

Dafür kann man bspw. den Nova Launcher nutzen. Nach Installation und Start des Launchers erstellt man ein Widget "Nova Launcher / Aktivitäten". Darin sucht man nach "Einstellungen" und dort "WiFi calling" (das Symbol mit dem Zahnrad). Nachdem dieses nun auf dem Startbildschirm erstellt ist, tippt man es an und prüft, ob der Schalter auf "Ein" steht und setzt bei "Calling preference" auf "Wi-Fi preferred".

Nun wird grundsätzlich Wifi Calling benutzt, es sei denn, der WLAN Empfang ist mies oder vorübergehend aus anderen Gründen kein Wifi Calling möglich.

PS: Ggf. passt der Beitrag eher ins "Mobilfunkanbieter"-Forum, aber da war ich mir nicht sicher und der Münzwurf ergab, dass ich hier posten sollte ;)

Beantworte die Frage als Erster
Empfohlene Artikel bei NextPit