Samsung Galaxy Tab 10.1 — Galaxy TAB A 2016 - Akku tiefenentladen

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

04.05.2020, 13:33:45 via Website

Hallo,

der AKKU meines Galaxy TAB A's ist wohl tiefenentladen.

Das Einzige, was ich noch angezeigt bekomme, ist der Ladebalken mit dem Blitzsymbol.

Laden tut es aber nicht. Sobald ich das Gerät dann vom Strom trenne, geht es sofort aus. Über Nacht geladen, keine Regung... Über Steckdose angeschlossen, über USB an zwei verschiedenen Rechnern, ich weiß nicht mehr weiter... jemand eine Idee?

Vielen Dank.

Andre.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19.367

04.05.2020, 13:42:30 via Website

Hast Du das Laden nur einmal oder mehrfach versucht? Manchmal geht es nach mehreren Versuchen mit ein paar Tagen Pause dazwischen.

Lag das Tablet lange in der Schublade, ohne zwischendurch geladen zu werden? Dann ist Tiefentladung leider kein seltener Fall. Geräte mit Einschalttaster sind nie wirklich ganz aus und nuckeln so den Akku leer.

Ein Akkutausch dürfte den Wert des Tablets übersteigen. Aber erkundige Dich dennoch zu den Preisen.

——-
Life has no [Ctrl][Z]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

04.05.2020, 13:46:43 via Website

Danke für die schnelle Antwort. Es lag eingeschaltet in meiner Arbeitstasche (vergessen auszumachen) durch Corona nicht mehr so viel unterwegs, kein Gebrauch mehr. Dann vor ein paat Tagen aus der Tasche geholt und gesehen, dass es aus war...

ich habe es zwei Nächte, mit dem Tag Pause dazwischen versucht.... keine Regung, hab nun mal das Kabel gewechselt...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 612

05.05.2020, 22:54:02 via Website

Schließ es mal an einen Computer zum Laden an oder Ladestecker rein und wieder raus (paar Mal hinternander machen ) hat bei mir funktioniert . Wenn du dann bei 1%bist kannst du es wieder ganz normal über Steckdose laden .

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit