Samsung Galaxy Tab 10.1 — SM-T585 Stock Rom flashen funktioniert nicht

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

09.06.2020, 21:11:09 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Tablet. Ich habe es vor ein paar Monaten gerootet und hatte auch nie Probleme damit. Durch verschiedene Apps die mittlerweile das Rooten etc erkennen habe ich mich entschlossen das ganze rückgängig zu machen. Soweit der Plan.

Ich habe also Odin v 3.13.1 geladen sowie die neuste Software über SamFirm.

Downloadmode gestartet und in Odin die 4 Datein eingefügt. An den Einstellungen nichts geändert. Der Flashvorgang startet und am Ende erscheint pass und ist grün. Hierzu der Log:

Added!!
Odin engine v(ID:3.1301)..
File analysis..
Total Binary size: 3575 M
SetupConnection..
Initialzation..
Set PIT file..
DO NOT TURN OFF TARGET!!
Get PIT for mapping..
Firmware update start..
NAND Write Start!!
SingleDownload.
sboot.bin
param.bin
cm.bin
boot.img
recovery.img
system.img
userdata.img
modem.bin
Transmission Complete..
Now Writing.. Please wait about 2 minutes
Receive Response from boot-loader
modem_debug.bin
Transmission Complete..
Now Writing.. Please wait about 2 minutes
Receive Response from boot-loader
cache.img
hidden.img
RQT_CLOSE !!
RES OK !!
Remain Port .... 0
All threads completed. (succeed 1 / failed 0)
Removed!!

Das Tablet startet neu und geht in den Recovery Modus, Software wird aktualisiert danach kommt erase und das Tablet startet erneut neu. Es geht wieder in den Recoverymodus und es erscheint No Comment. Über die Power und lauter Taste bekomme ich dann folgende Fehlermeldung:

[I]#fail to open recovery_cause(No such file or directory)#

Reboot Recovery Cause is [UNKNOWN]

No Support SINGLE SKU

File-Based OTA
Supported API: 3
E: unknown volume for path [/odm]
E: unknown volume for path [/vendor]
E: unknown volume for path [/odm]
E: unknown volume for path [/vendor]

Manual Mode v 1.0.0#
E:[libfs_mgr]Blob verification failed :255
E:Failed setting up dirty target
failed to mount '/system' (Bad file descriptor)
E:[libfs_mgr]Error creating device mapping: Device or resource busy
E:[libfs_mgr]Couldn't create verity device!
E:Failed setting up dirty target
[omc-app-link] fail to mount /system as rwE:[libfs_mgr]Error creating device map
ping: Device or resource busy
E:[libfs_mgr]Couldn't create verity device!
E:Failed setting up dirty target
[omc-permission] fail to mount /system as rwE:[libfs_mgr]Error creating device m
apping: Device or resource busy
E:[libfs_mgr]Couldn't create verity device!
E:Failed setting up dirty target
[omc-res-permmission] fail to mount /system as rwE:[libfs_mgr]Error creatin
g device mapping: Device or resource busy
E:[libfs_mgr]Couldn't create verity device!
E:Failed setting up dirty target
[omc-res-permmission] fail to mount /system as rwE:[libfs_mgr]Error creat
ing device mapping: Device or resource busy
E:[libfs_mgr]Couldn't create verity device!
E:Failed setting up dirty target
[hwr_symlink] fail to mount /system as rw

Dazu muss ich auch sagen, im Recoverymodus habe ich oben keine Auswahl. Es ist der halbe Bildschirm schwarz und darunter kommt die o.g. Fehlermeldung.

Ich habe den Vorgang auch schon wiederholt aber ich komme immer wieder an die selbe stelle. Mittlerweile bin ich verzweifelt was ich machen soll.

Ich möchte auch kein TWRP o.ä. mehr auf dem Gerät haben, es soll quasi wie aus dem Laden sein.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

Vielen Dank

Beantworte die Frage als Erster
Empfohlene Artikel bei NextPit