Wie Bestchancenow.com loswerden

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 72

23.12.2020, 08:10:56 via Website

Hallo zusammen, auf meinem XZ1 Compact scheine ich in einem Moment der Unachtsamkeit auf eine böse Schaltfläche geklickt haben. Jedenfalls erhalte ich nun auf Chrome ständig irgendwelche Angebote von Lidl. etc.. Malwarebite konnte nichts feststellen. Cache von Chrome geleert, Daten gelöscht, aber ich werde den Mist nicht los.
Wer kann helfen?

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.458

23.12.2020, 10:48:45 via App

Hey,
Für solche Probleme sind meist Apps zuständig, die sich über diesen Weg finanzieren. Da hilft nur apps deinstallieren, bis der Spuk vorbei ist, und zwar angefangen mit zuletzt installierten/aktualisierten Apps.
Es ist mühsam, aber anders geht es nicht

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 72

23.12.2020, 11:09:38 via Website

Hmmmm, ich habe in den letzten Wochen keine App installiert, höchstens Updates gefahren. Die einzige werbeunterstützte App, die ich habe ist Kicker... seltsam... warum findeen kaspersky und malwarebyte nichts?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.169

23.12.2020, 11:18:21 via Website

Du musst kein Update installieren. Der App-Anbieter kann über ein Web-Interface konfigurieren, was das Werbemodul in seiner App anzeigen soll.

Mich würde es zudem sehr wundern, wenn Du wirklich nur eine App mit Werbemodul installiert hast. Die Module stecken überall. Auch in Kauf-Apps.

Kaspersky und Malwarebytes finden nichts, weil das Schlangenöl ist. Die bringen nichts. Schon gar nicht auf Smartphones. Du erlebst es ja gerade selbst.

Eher verleiten sie zu Unachtsamkeit. Schließlich hat man ja zwei Virenscanner installiert.

— geändert am 23.12.2020, 11:20:23

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Hilfreich?
Diskutiere mit!